Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: H55-GD65: Probleme nach BIOS-Update auf A7637AMS.161 - System startet nicht mehr  (Gelesen 9931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mazumoto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Zitat von: \'wollex\',\'index.php?page=Thread&postID=766844#post766844\'
Neben dir und (wahrscheinlich) Jack wurde das File ja schon einige Male von anderen Usern heruntergeladen; vllt. meldet sich ja noch einer. Einen Fehler hast du sicherlich nicht gemacht und ich denke auch nicht dass das BIOS korrupt ist; oftmals verläuft der Flash problemlos und hinterher stellt man fest das doch etwas schiefgelaufen ist. Warum auch immer ...
Hm, interessant. Ist halt mein erster schiefgegangener Flash in ca 15 Jahren ... und ich hab immer viel geflasht ;-) (so eher nach der Devise: \"A running system ? Boring !\" als \"Never touch a running system\" ...). Und das mit einem Fehler meinerseits würd ich jetzt auch nicht komplett ausschließen. Naja, gibt jedenfalls Mut dass das Board nach dem Einschicken und bei MSI flashen wieder geht ...


Zitat von: \'Jack\',\'index.php?page=Thread&postID=766850#post766850\'
Was meinst Du genau mit den \"lustigen bekannten Farben\"? Kannst Du mal ein Bild machen?
Ich hab das Board jetzt leider schon ausgebaut und verpackt, aber besonders viel sieht man da eh nicht. Ist jedenfalls nicht der MSI Logoscreen, sondern der Recovery-Bildschirm in \"kaputt\". Es handelt sich einfach um einen völlig zerstückelten Textmodus: Von oben nach unten sind Streifen in der Breite eines Textkästchens zu sehen, nach meiner Erinnerung 3 Stück: intensiv-grün, blaß-grün und schwarz. Die Textkästchen enthalten noch Streusel (keine lesbaren Zeichen) in anderen Farben. Ich glaube es kommt auch noch ein wenig geblinke dazu (gibt ja die automatisch blinkenden Farben im Textmodus). Anhand des etwas anders blinkenden Cursors konnte ich ungefähr identifizieren dass es der Recovery-Screen sein muss (auch der USB-Stick hat so geblinkt wie er das sonst auch getan hat).

\"Bekannt\" hab ich geschrieben, weil ich genau diesen Effekt schon nach einem Flash auf 1.4 (oder 1.5) nach dem Neustart hatte und ich das ja schon mal in einem vorigen Post erwähnt hab\'. War beim ersten mal ein ziemlicher Schock; dachte schon damals ich hätte mein Bios zerschossen. Aber ein CMOS-Reset hat dann geholfen. Hatte diesen Effekt auch mit zwei unterschiedlichen Boards (mein erstes H55-GD65 musste wegen defektem Netzwerkadapter ausgetauscht werden).

Einen MSI-Logoscreen hab ich nie gesehen beim Recovery. Nach dem simplen Text den ich oben gepostet hab wurde der Bildschirm einfach schwarz (mit weiter empfangenem Signal). Dabei sind kurz wie beim Booten die drei Lichter an der Tastatur (Num, Rollen und Dauershift) aufgeleuchtet. Erst wenn ich nochmal Strg-Pos1 gedrückt hab kam das oben beschriebene Streifen-Bild - und das eben auch nur mit 1.4, bei den anderen BIOS-Versionen war das Bild ok (normaler lesbarer Text).


Naja, jedenfalls hoff\' ich, dass der externe Flash was bringt. Bin nur nicht sicher was ich dann machen soll, vor allem wenn die 4 Speichermodule auf Command Rate 2T auch nicht stabil sind ... vorm flashen hab ich auf dem Board jetzt jedenfalls erstmal angst ... ;-)

Danke nochmal für eure Hilfe, Jack und wollex ! Werd versuchen daranzudenken mich hier zu melden wenn ich was neues wegen den vier Speichermodulen hab.

Jetzt erstmal frohe Weihnachten und nen guten Rutsch !
mazumoto
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501

Zitat von: \'mazumoto\',\'index.php?page=Thread&postID=766878#post766878\'
Ist jedenfalls nicht der MSI Logoscreen
Okay geirrt; ist aber bei dem Durcheinander was bei dir so abgeht auch kein Wunder oder besser gesagt: Es hätte mich nicht gewundert wenn dieser Screen gekommen wäre, obwohl er es bei einer Recovery garnicht sollte.

Wie dem auch sein:
Zitat
Jetzt erstmal frohe Weihnachten und nen guten Rutsch !
Gleichfalls   ;)

Gespeichert
Thomas

LFM-Xtreme23

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

I have the same problem, I flashed the V161 Bios an all ok, but no video from IGP (but ok from GTX460) today I make a Bios Clear trying to get Signal from IGP, but then all goes bad...

Since I make a Clear CMOS the system dont bootup anymore... I dont speak very well english (I am from Argentina)
Tried several Clear CMOS and notingh happened... tried switch beetween IGP and GTX460 but notting.

Any solution? in spanish? or english... not Destuch please (I am using google translator to translate form Destuch to Spanish and it sucks...)
Gespeichert

mazumoto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Hey, LFM-Xtreme23 :-) Sorry, but I can\'t speak spanish, so I\'ll have to write english (I hope that\'s ok on this board, I\'ll happily translate the important parts to german).

So you now have a dead board, too, with .161 ? Putting in your dedicated graphics card (the GTX460) doesn\'t help anymore ? Sad to hear that, I thought that a dedicated graphics card could be a solution for this :-(

I still don\'t have my board back and I still don\'t know where the heck it is, as I didn\'t get any replies and the MSI Hotline number they gave me throws me out after 5min of stupid waiting (now really, cancelling a call automatically after waiting for a free line is the worst practice I ever encountered. Insanely annoying  X-( ).

I\'ll post again when my board is back - though I\'m not sure that\'ll happen anymore.
Gespeichert

LFM-Xtreme23

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

thanks for answering Mazumoto! ;-)

And where are the responsables of this problems???... the 161 Bios is corrupt and damage our boards! ;-(
I think we deserve attention on our problems as customers

of MSI. My board is dead now, no recovery posible...

@mazumoto: The Recovery method for AMI 8 Bios did work for you??? can you describe me an efficient method, \'cause I tried but not results.

Bye! and good luck with this!...
Gespeichert

mazumoto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Well, I have my board back now, flashed with 1.5. Didn\'t test it yet, but the msi shop said they\'d only send back a working board.

You can try to press Ctrl-Home after you start the computer with the non-workling board. I could get the board into a special recovery mode that way. You\'ll need an USB-Stick with a BIOS-File named exactly like the last BIOS you flashed (probably A7637IMS.161). There should be on-screen messages that indicate what happens once you pressen Ctrl-Home. But even though the BIOS was loaded successfully it did not work for me. Still you could give it a try, maybe you\'re more lucky.

Well, and about responsibility - actually the Forum where you got the Beta BIOS from expclicitly state \"on your own risk\". So they are not really responsible. I think this board even is only loosely tied to MSI themselves, it\'s more a user help users thing.

Best thing would probably to contact MSI and ask them if they knew a shop that does BIOS-flashing and is close to your location. There are also some guides on how to use those pins on the board that make flashing the BIOS possible. But that\'s a lot of tinkering and might not be really easy (you\'ll probably have to solder together your own cable for this).
Gespeichert

mazumoto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Hab\' das Board jetzt wieder eingebaut - und mit BIOS 1.5 läufts nun auch wieder. Also jetzt mal daran das eigentliche RAM-Problem einzukreisen.
Gespeichert

mazumoto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Sorry dass ich den alten Thread wiedererwecke, aber ich dachte das passt am besten hier rein.
Inzwischen ist ja die Final 1.6 für das H55-GD65 raus - jetzt wollt ich einfach mal wissen, ob diese Version jemand am laufen hat, bevor ich mein Glück damit versuche ...

Danke und Grüße,
mazumoto
Gespeichert

bello60

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13

Bei mir läuft diese BIOS Version und gleichem Board  schon seit 29.05.2011 problemlos
Gespeichert

mazumoto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Vielen Dank, bello60. Kann jetzt bestätigen dass die 1.6er Version läuft. Scheint nur manchmal ein wenig zu hängen (beim verlassen der BIOS-Konfiguration zB), aber ich bin nicht mehr sicher ob das vorher anders war.
Gespeichert