Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios für X370 Gaming Pro Crash nach editieren  (Gelesen 409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rimo22

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Bios für X370 Gaming Pro Crash nach editieren
« am: 30. November 2019, 17:48:12 »

Ich habde das neueste BIOS 7A33v4IO für das Gaming Pro geflashed und konnte keine Änderungen machen, ohne dass es zum Crash kommt.Egal ob ich Super-IO abschalte, RAM Timings ändere etc.
 X-(
Das alles hatte beim etwas älteren Bios 7A33v4IN schon funktioniert. Bitte um Erfahrungsberichte.

Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Pro
Prozessor AMD Ryzen 5 3600 6-Core Processor, 3600 MHz
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. 4.IO, 15.11.2019
BaseBoard-Hersteller MSI
BaseBoard-Produkt X370 GAMING PRO (MS-7A33)
BaseBoard-Version 2.0
Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB
Grafikkarte Radeon RX Vega
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.434
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Bios für X370 Gaming Pro Crash nach editieren
« Antwort #1 am: 30. November 2019, 18:22:46 »

Clear C-Mos über J-Bat1 gemäss Handbuch schon ausgeführt?
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

rimo22

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Bios für X370 Gaming Pro Crash nach editieren
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2019, 12:46:29 »

Hi, Ja hatte den cache schon geleert. Ist aber nun obsoltete, denn es gibt ja ein neues Bios. ^-^

7A33v4IP - Meine Erfahrungen - Funktioniert nun deutlich besser, RAM lässt sich wieder einstellen, auch der Seerielle und Parallele Port kann deativiet werden.
Nur jetzt funktioniert der Energiesparfunktion nicht mehr - CPU läuft immer auf Max. Auch nicht schön! :cursing:
Werde auf die nächste Version wareten, die dann hoffentlich nicht mehr mit Beta gekennzeichnet ist.
Gespeichert