[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"  (Gelesen 4857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13

Hi all,
auch nach langer suche im Internet finde ich keine Updates für meinen IDE ATA/ATAPI-Controller Marvell.
Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen. Auf der Seite vom Motherboard gibt es auch nur die Intel Treiber. Diese findet man überall auch auf der Intel Seite, aber ich suche den Marvell und diesen finde ich nich mit google und co.

Vielen dank.

[font=\'Calibri\']System: \"Win7 64bit\"[/font]

[font=\'Calibri\']Auf Motherboard: \"Motherboard Name MSI P35 Neo (MS-7360)\"[/font]



[font=\'Calibri\']Treiberupdate gesucht für: \"IDE ATA/ATAPI-Controller\" Marvell! (Intel gefunden aber Marvell nicht)[/font]

[font=\'Calibri\']

Gerätebeschreibung Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller (steht auch so im Geräte Manager)
Dies ist mein jetziger veralteter Treiber: Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.1.7600.16385
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei mshdc.inf
Hardwarekennung PCI\\VEN_11AB&DEV_6121&SUBSYS_612111AB&REV_B1
Positionsinformationen @system32\\DRIVERS\\pci.sys,#65536;PCI bus %1, device %2, function %3;(3,0,0)
PCI-Geräte \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
==== Anhang: Gerätemanager screen ===


[/font]
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2010, 11:59:17 »

Wozu brauchst Du ein Treiber-Update?  Es gibt hierfür keine spezifischen Treiber, sondern zum Einsatz kommt ein generischer Microsoft-Treiber.  Bloß weil der von 2006 ist, heißt das nicht, dass hier unbedingt ein neuer her muss oder das der Treiber \"veraltet\" ist.  Treiber haben kein Verfallsdatum.

Der SATA-Controller arbeitet im IDE/Legacy-Modus (einen anderen Modus kennt er nicht).  Hierfür reicht der generische Microsoft-Treiber aus.  Einen anderen gibt es letztendlich sowieso nicht.
Gespeichert

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2010, 12:07:03 »

Ich hatte neuere Treiber gefunden allerdings nicht für Win7 64 bit sondern nur Vista32/62 XP32/64 und Win7 32 bit (ohne 64)
Beim Brennen bricht er nach kurzer zeit ab und zerstört somit immer meine CD\'s und DVD\'S - das Problem habe ich schon lange und nie konnte ich es lösen. Habe drei Brenner mit damaligen und von mir nachträglich upgedateten Treibern versucht (über SATA angeschlossen). Ich hoffe dieses Brennerproblem mit diesem Marvell Treiber lösen zu können. Alle anderen Treiber sind up-to-date.
Vielen Dank
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2010, 12:07:08 »

Jack steht da.
Zitat von: \'Magicf7\',\'index.php?page=Thread&postID=766118#post766118\'
[align=left][font=\'Calibri\']Auf Motherboard: \"Motherboard Name MSI P35 Neo (MS-7360)\"[/font]

Wenn es einen neuen Treiber geben sollte, kommt der automatisch mit dem Windowsupdate. Du brauchst also nicht zu suchen.

Hast du mal geschaut, ob es für die Brenner ein Firmwareupdate gibt?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2010, 12:47:35 »

Was ist/sind das für für Brenner (Hersteller und Modellbezeichnung)? Welche BIOS-Version verwendest Du genau (schau im BIOS unter Standard CMOS Features -> System Information)?

Zitat
Habe drei Brenner mit damaligen und von mir nachträglich upgedateten Treibern versucht (über SATA angeschlossen).

Das Problem besteht an den Intel-SATA-Ports auch?
Gespeichert

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2010, 13:12:05 »

Zitat von: \'Magicf7\',\'index.php?page=Thread&postID=766120#post766120\'

Ich hatte neuere Treiber gefunden allerdings nicht für Win7 64 bit sondern nur Vista32/62 XP32/64 und Win7 32 bit (ohne 64)


Beim Brennen bricht er nach kurzer zeit ab und zerstört somit immer meine CD\'s und DVD\'S - das Problem habe ich schon lange und nie konnte ich es lösen. Habe drei Brenner mit damaligen und von mir nachträglich upgedateten Treibern versucht (über SATA angeschlossen). Ich hoffe dieses Brennerproblem mit diesem Marvell Treiber lösen zu können. Alle anderen Treiber sind up-to-date.


Vielen Dank

Hi,
\"mit meinem Habe drei Brenner mit damaligen und von mir nachträglich upgedateten Treibern versucht\" meinte ich auch Firwareupdates. Also ja ich habe es für mehrere Brenner nachgesehen. Liefen früher einen davon hatte ich schon unter vista 64 bit, der lief dort problemlos.

Gruß, Magicf
Gespeichert

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Brenner waren auf aktuellem Firware Stand.
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2010, 13:23:49 »

Zitat


[align=left]Was ist/sind das für für Brenner (Hersteller und Modellbezeichnung)? Welche BIOS-Version verwendest Du genau (schau im BIOS unter Standard CMOS Features -> System Information)?
[/quote]
[/align]






Optisches Laufwerk TSSTcorp CD/DVDW SH-S183L ATA Device (DVD+R9:8x, DVD-R9:8x, DVD+RW:18x/8x, DVD-RW:18x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)

BIOS auf Version 1.10 upgedated (1.10 ist neueste version für offizielles MSI BIOS Win7 64bit)
Zitat
Das Problem besteht an den Intel-SATA-Ports auch?



Dort wurde vorher auch nur [font=\'Calibri\']\"Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller\" [font=\'Arial\']angezeigt. Es waren auch Windows treiber. Diese habe ich erst gestern mit dem BIOS auf Version 1.10 upgedated (1.10 ist neueste version für offizielles MSI BIOS Win7 64bit).[/font][/font]




[font=\'Arial\']Ich habe noch nicht erneut versucht zu Brennen da ich alles was ich an vorrat hatte kaputt gemacht habe - aber firware war damals die neuste. Für genauere infos muss ich an den Problem-PC. Diese kan ich also erst morgen posten.[/font]




[font=\'Arial\']Vielen Dank für die Hilfe so weit.[/font][/size][/size]




PS: siehe Report (den habe ich noch gespeichert - restliche Daten kann ich erst hinzufügen wenn ich am Problem-PC heute Nacht/morgen früh bin)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1292329809 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #7 am: 14. Dezember 2010, 13:27:54 »

Test den TSSTCorp-Brenner mal an einem der Intel-Ports und setz mal für das Schreiben der DVD den Geschwindigkeitswert testweise auf x4 herunter.  Ich habe den gleichen Brenner in Betrieb und aus irgendwelchen Gründen hat er irgendwann aufgehört zuverlässig in einem schnelleren Modus zu arbeiten.
Gespeichert

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2010, 13:32:40 »

kann ich das denn per software umstellen oder muss ich die SATA Leitung umstecken?
Und woran sehe ich genau welcher Brenner INTEL bzw. Marvell nutzt?
Könnte dann auch beide Brenner auf Intel umstellen?!
PS: 4x Brennen hatte ich damals beim testen auch gemacht und er hat abgebrochen... aber da hatte ich noch keinen neuen INTEL chipsatz
Danke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1292330022 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2010, 13:36:42 »

Die vier in einer Gruppe zusammenstehenden SATA-Ports gehören zum Intel-Controller und der einzeln stehende SATA-Port zum Marvell-Controller.  Es hängt also allein davon ab, an welchen der Ports die Brenner angeschlossen sind. Die Ports sind fest dem jeweiligen Controller zugeordnet.

Folglich betreffen die Chipsatztreiber auch jeweils nur die jeweilig kontrollierten Ports.
Gespeichert

Monami

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2010, 14:16:07 »

Das was Jack schreibt mag wohl prinzipiell richtig sein, -ich kenne mioch da nicht so gut aus- in diesem Fall ist es es aber offensichtlich nicht.
Ich hatte mit meinem P35 Neo2 exakt das gleiche Problem wie du Magicf7 und es machte keinen Unterschied an welchen Sata Anschluss ich die Brenner angeschlossen hatte.
Sprich egal ob er vom Marvel oder Intel Chip angetrieben wurde.
Der Marvel Chip scheint grundsätzlich Konflikte bei dieser Boardreihe zu verursachen.
Jack scheint einer der wenigen zu sein bei dem es keine Probleme gab, so wie er mir in einem anderen Thread schrieb.

Ich habe quer durch das ganze Netz, u.a. auch hier, nach einer Lösung gefragt. Ohne Ergebnis.
Das einzige was wirklich hift ist wenn man den IDE Port im Bios unter \'\'Integrated Peripherals -> Extra IDE Controller ausstellt.
-Ferner du ihn nicht benötigst.
Dadurch steht einem zwar dann auch nicht mehr der eine Sata Anschluß zur Verfügung, aber das denke ich mal ist verkraftbar wenn man im Gegenzug funktionierende Brenner hat, oder? :) Die anderen Sata Anschlüsse funktionieren ja trotzdem weiterhin.
Hoffe das hilft dir.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1292332645 »
Gespeichert
[font='comic sans ms']Liebe Grüße

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind![/font]

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2010, 14:29:47 »

Zitat
Jack scheint einer der wenigen zu sein bei dem es keine Probleme gab, so wie er mir in einem anderen Thread schrieb.
Ich würde eher das Gegenteil behaupten.  ;-)  Seit P965 sind die meisten Probleme ausgeschmerzt, in Einzelfällen kommt es zu Inkompatibilitäten aber bei weitem nicht so oft, wie zu P965 Zeiten und da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Ich hatte diverse Boards von P965 bis hin zu P45 und ja ich hatte auch mehrere P35 Boards: Platinum, Neo-FR, Neo2 FIR und Neo3 FR in Betrieb. Probleme mit den Zusatzcontrollern hatte ich wie gesagt nur mit P965 Boards. Das sah man seiner Zeit auch an der Anzahl der Threads zu diesem Thema...
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2010, 14:33:48 »

Hinzu kommt, dass die P35 Neo2/P35 Platinum-Boards [MS-7345] und (nicht ganz so sehr, aber immerhin auch) das P35 Neo-Board [MS-7360] zu den wahrscheinlich meistverkauften Boards ihrer Generation gehören.  Verglichen mit der allgemeinen Verbreitung bilden die Einzelfälle, bei denen zu hinsichtlich des Mavell-Controllers zu Kompatibilitätsproblemen kam, eigentlich einen überaus kleinen Prozentsatz (gemessen an den in diesem und im globalen MSI-Forum dokumentierten Fällen).

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis weiß ich von 2 MS-7345-Boards und einem MS-7360-Board, die immernoch in Verwendung sind.  Probleme mit optischen Laufwerke, die im Zusammenhang mit dem Marvell-Chipsatz stehen, gibt oder gab es in keinem der Fälle.
Gespeichert

Monami

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2010, 14:51:45 »

Hm ok. Ich will hier keine Board Serie schlecht reden, ich habe nur aus meiner Erfahrung geschildert und dem was ich in anderen Boards gelesen habe während meiner Suche nach einner Lösung.
Erfahrungsberichte aus dem globalen MSI Forum sind mir unbekannt. Dort habe ich nie gelesen.

Ich hatte halt \'\'relativ\'\' viele Threads gefunden in denen über Probleme mit dem Marvel Chip berichtet wurde.
Und noch irgend einen anderen. ich habe den Namen vergessen. Auch so ein Hilfs-Chip der einen IDE Port zur Verfügung stellt.
Gespeichert
[font='comic sans ms']Liebe Grüße

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind![/font]

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2010, 16:19:44 »

brennst du mit nero? ich hatte diesen effect auch schonmal. nach einer kompletten deinstalation und dem nero reinigungstool habe ich nero neu installiert und alle verfügbaren updates gezogen. danach konnte ich \"durchbrennen\" :lol:
Gespeichert

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #15 am: 14. Dezember 2010, 18:12:10 »

Hallo,
vielen dank für die vielen schnellen Antworten. Ich brenne nicht mit Nero. Habe schon verschiedenste Programme versucht, unter anderem CloneCD bzw. CloneDVD heißt das jetzt glaube ich. Weiterhin den windows7 mitgelieferten standard brenner und BurnXP. Und glaub noch zwei weitere, deren namen weiß ich allerdings nicht mehr - da sie ja nichts geholfen haben sind sie schnell wieder von der Platte geflogen.
gruß,
Magicf7


EDIT:
Samsung SH-S183L:
1.) Firmware v SB03 sollte die letzte sein?
2.) gibts die für 64 bit win7 - hat jemand einen link?

HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40: folgendes gefunden - werde es auch mal versuchen
1.)
Regedit starten (Start - Ausführen - \"Regedit\")
Dann diesen Schlüssel suchen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Control\\Class\\{4 D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
In diesem Schlüssel die Einträge Upperfilters und LowersFilters löschen.

2.) NL02 Date: Version: NL02 Description: Date: 19th October, 2009
Link:
http://www.firmwarehq.com/download_1531-file_GH22NS40_NL02(ew).zip.html ist das die neuste und richtige?
Support Windows 7 steht in der readme, aber kein wort ovn 64 bit und meistens ist dann 32 bit gemeint.

3.) Weiterhin wird dieses LW wohl nicht von CDBurnerXP unterstützt.
Daher kurz die Frage, welche anderen kostenlosen Brennprogramme könnt ihr empfehlen? (Musik/Video CD und DVD brennen - standard eben)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1292348647 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.741
[Treiber gesucht]: \"Marvell 88SE6121 Serial ATA II Host Controller\"
« Antwort #16 am: 14. Dezember 2010, 19:39:54 »

Burnaware

http://www.burnaware.com/

Läuft bei mir gut.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Magicf7

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Software für Brenner gesucht (Win7 64 bit)
« Antwort #17 am: 15. Dezember 2010, 00:23:53 »

Also ich habe jetzt fest gestellt das ich die Treiber unter Vista64 bit geändert hatte.
Unter win7 64bit sind es die standard treiber für win7 und diese funktionieren wie gesagt nicht...

Finde nicht wirklich neue Treiber...
http://www.lg.com/de/support/product/support-product-profile.jsp?customerModelCode=GH22NS40&matchedModelCode=NOT_MATCHED&searchEngineModelCode=GH22NS40&initialTab=documents&targetPage=support-product-profile#
ist die offizielle adresse für den LG brenner und die version NL02 habe ich schon drauf

Samsung bietet keinen win7 treiber auf der HP an. SB03 is latest für andere WIN_OS


Ich habe burnaware heruntergeladen und werde es übermorgen wenn ich cd\'s habe testen :-) und hoffentlich neue treiber oder zumindest funktionierende brenner.... evtl. haben die intel chipsätze geholfen...

gruß,
magicf


« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1292370668 »
Gespeichert