R5870 Lightning oder andere ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R5870 Lightning oder andere ?  (Gelesen 13195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #40 am: 20. November 2010, 19:35:06 »

Es gibt ein paar Spiele, die PhysX unterstützen. Der Hersteller der PhysX-Karten, Ageia, wurde vor 2-3 Jahren durch Nvidia geschluckt. Seitdem bietet Nvidia PhysX mit seinen aktuellen Grafikkarten an und tut gleichzeitig alles, damit Nutzer anderer Grafikkarten kein PhysX mehr nutzen können.

PhysX hat aber nicht die von NVidia erhoffte Bedeutung erlangt, was ich in erster Linie in der Geschäftspolitik von Nvidia begründet sehe. Ehrlich gesagt: Mir hat PhysX nie gefehlt. Abgeshen davon gibt es die Möglichkeit, eine einfache NVidia-Karte als PhysX-Zusatzkarte einzubauen, falls man es doch brauchen sollte. In meinen Augen jedoch rausgeschmissenes Geld.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

enzman

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #41 am: 20. November 2010, 20:35:30 »

Ja, habe ich mir schon gedacht. Und mehr vorteile als PhysX hat Nvdea doch garnicht, außer dem 1.5gb GGDR5. Noch mal zu der frage: Allerdings reicht die Karte doch oder ? Ist sie denn gut genung um um Spiele zu Spielen die auch noch in 2 Jahre rauskommen ?
lg
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #42 am: 20. November 2010, 21:02:42 »

Was in 2 Jahren sein wird, kann Dir jetzt niemand sagen. Aber die 5870 ist zur Zeit eine der Top-Karten und sollte daher auch eine Weile ausreichen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

enzman

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #43 am: 20. November 2010, 21:18:26 »

okay, danke ! ich denke ich werde mir diese Lightning kaufen. Sie hat nach dem neuen refreshten kühler eine wirklich sehr gute kühlleistung, und überhaupt kann man sie sehr gut übertackten.
Und mit dem Phenom II x4 den ich mit dem High End Lüfter \"Matterhorn\" auf bestimmt 4-4.5ghz heizen kann, sollte diese gamimg power noch 1-2 Jahre halten.
So wenn noch jemand irgendwas gegen oder für die Karte sagen will , nur zu !
ich bekomme gerne konstruktive Kritik :D
lg
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #44 am: 20. November 2010, 21:24:45 »

ich habe noch ne 9800gtx und die knackt momentan auch noch alle spiele. natürlich muss ich hier und da abstriche an der quallität machen, aber das einzige spiel wo ich antialaising runterdrehen muss, ist crysis. alles andere geht auf höchsten einstellungen. ich persönlich finde physx hammer! aber dazu muss man den unterschied sehen. wenn scheibenscherben wechfliegen oder zaunteile umkippen und so daliegen und nicht einfach weg sind! aber wie schon gesagt, das ist ansichtssache. der eine legt eben ein bissel mehr wert auf grafik und der andere nicht. der karte sind auf jedenfall momentan kaum grenzen gesetzt. in 2 jahren kann das anders aussehen und wenn du crysis spielen willst, ist deine karte jetzt schon schlecht. :lach dieses spiel schafft so ziemlich jede hardware! aber es ist nicht das maß aller dinge! also nimm sie!
Gespeichert

enzman

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #45 am: 20. November 2010, 21:40:09 »

aber die Karte ist doch kaum älter als das Spiel (wenn überhaupt) physX unterstützden nur mache Spiel. und selbst wenn, ich habe in meinem alten rechner noch ne alte karte mit physX die könnte ich dann auch verwenden. Auch wenn sie realtvier müll ist.
außerdem hat die r5870 lightning in crysis bei 1920 x 1200 bei 4xAA/16xAF: noch gute 27 FPS. Die gtx 480 schafft bei gleichen einstellungen nur 26,5.
Die Lightning finde ich schon echt ganz gut. Und in allen anderen Spielen die von CB getesten wurden in dem test R5870 Lightning, auch 50-60 FPS in spielen wie Anno 1404 , Cod, BBC2 usw. Und das ist höchsten details und in 1900x 1200
ich finde das sind garnicht schlechte werte, Eigentlich eher sehr gute. Denn wenn die Karte noch mit 30 FPS läuft ist das noch sehr gut und vollkommen okay.
lg
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #46 am: 21. November 2010, 12:45:14 »

UUUHHHH sie hat 0,5 fps mehr! was willst du eigentlich hören? man sagt dir seine meinung und du willst sie garnicht hören, ausser man ist deiner meinung! und nur mal so nebenbei, es gibt reichlich spiele, die physX unterstützen und es werden nicht weniger. da es für dich allerdings irrelewant ist, kauf die die 5870, es ist die beste für dich!
und ich bin jetzt raus!
Gespeichert

enzman

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #47 am: 21. November 2010, 12:58:49 »

Was bist du denn gleuch so böse ? Ich versuche mir ja nur selber einen grund zu geben einen AMD Karte zu nehmen. Und außer der etwas mehr rechen leistung und dem PhysX den ich zurnot auch noch auf einer anderen kleinen (crossfire) Karte habe, bietet die Nvidea doch nicht mehr oder ?
Und stimmt es wirklich das ich mir meinem System nicht mal Crysis spielen kann ?! -.- Was wollen denn die entwickler damut erreichen ? Nicht jeder hat 2000€ frei um sich einen neuen High End Rechner zu kaufen. Dann wird das Spiel doch nicht so oft gekauft oder ?
Noch eine frage : Lohnt es sich für Spiele mehr als 4gb RAM zu verbauen ? Mir wurde gesagt das nützt garnichts, aber stimmt das ? Ist es denn Spürbar (also auch unter Windows) usw. ? Sollte man die 70 € lieber in andere Hardware stecken oder sollte man sie in RAM verpressen ?
Welche Spiele unterstützden denn PhysX (also relativ neue) ? Battlefield bad company 2 und Assassins Creed 2 und auch Anno 1404 ?

Edit : PhysX bedeutet doch das sachen und so herum liegen oder ? Ich hab momentan eine Nvidea karte, keine ahnung ob die Crossfire unterstützt. Bei mir ligen schon sachen herum, aber meint das jetzt dass das crossfire ist ?

Lg
okay Schnidde du hattest schon recht, ich hab mir mal den vergleich in Mirror´s Edge angeguckt. Das ist schon beeindruckend.
Allerdings unterstützen nur 6 Spiele PhysX ( http://www.nvidia.de/object/physx_new_de.html nicht böse sein wenn ich was übersehen habe) Das einzige Spiel das bei PhysX für mich infrage käme wäre Mafia II.
Aber in den ist es schon deutich spürbar !
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1290343064 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #48 am: 21. November 2010, 17:27:36 »

1. bin ich nicht böse! nur habe ich keine lust mich zu wiederholen!
2.crossfire nützt dir garnischt, denn nvidia funktioniert nicht im crossfire. wiesel meinte eher, das du die nvidia dazusteckst, und mit einem trick, win überlistest und physX aktivierst.
3. du kannst crysis spielen! aber selbst mit einem 2000€ rechner bekommst du crysis so eingestellt, das das spiel nicht flüssig läuft. die entwickler haben etwas übertrieben! bei warhead ist der hunger an leistung schon etwas gemindert und bei crysis 2 wird das bestimmt nochmal etwas überarbeitet. crysis ist ein spiel für sich, bzw die engine. das ist aber eine ausnahme!
4. es gibt weniger spiele in 64 bit als es spiele mit physX gibt und du denkst an mehr ram? wenn du spiele in 64 bit spielst, dann sind mehr als 4 gb keine schlechte idee, aber davon gibts nicht so viele! die meisten spiele sind 32 bit programmiert und nutzen max. 2 gb! ausser du machst nebenbei noch ganz viele andere sachen! also wenn ich spiele, dann nur das, dann reichen 4 gb völlig aus!
5. physX ist nur ein grund! tesselation und cuda wären für mich ebenfalls Kreterium.

mach es wie du denkst, falsch ist es mit deiner karte in keinem fall. nur das auge muss eben abstriche machen! und physX berechnet nicht nur das was rumliegt sondern wie es wegfliegt und dann liegen bleibt. oder wie sich etwas im wind bewegt.
http://www.nvidia.de/object/nvidia_physx_de.html lies dir das mal durch! nvidia scheint wohl nicht zählen zu können?! 6=über 150? ok sind nicht alle für pc, aber ich denke schon mehr als 6!
und wenn du etwas nicht weißt: http://www.gidf.de/ :lach
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #49 am: 21. November 2010, 18:30:32 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=764032#post764032\'
wiesel meinte eher, das du die nvidia dazusteckst, und mit einem trick, win überlistest und physX aktivierst.
Genau so meinte ich es.  :]
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

enzman

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #50 am: 22. November 2010, 11:07:41 »

wie ist das möglich ?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
R5870 Lightning oder andere ?
« Antwort #51 am: 22. November 2010, 15:40:18 »

Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!