TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by  (Gelesen 23188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« am: 13. November 2010, 12:15:02 »

Hallo,

ich habe vor kurzem eine TV@nywhere Satellite II black erworben und muss nun festestellen das diese nach dem Stand-by oder hibernate nicht mehr funktioniert.

Windows 7 Prof. x64
Software Team-MediaPortal

gibt es irgendwo einen neuen Treiber ?

Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.100
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #1 am: 13. November 2010, 14:57:27 »

Treiber findest Du hier.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #2 am: 13. November 2010, 18:15:35 »

Die Treiber von der MSI Seite habe ich schon probiert und außerdem ist das der Link zu der roten Version und nicht zu der schwarzen.

Gruß ziege
Gespeichert

Chaos Engine

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #3 am: 13. November 2010, 18:32:15 »

Na,wenn Du schon den link zu Rot/Schwarz erwähnst,hast Du ja schon selbst die aktuellen Treiber gesehen..... :-D oder? 8| :-D

gruss
ce
Gespeichert
[align=center][/align]

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.100
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #4 am: 13. November 2010, 19:03:51 »

Zitat von: \'zeige\',\'index.php?page=Thread&postID=763409#post763409\'
[align=left]Die Treiber von der MSI Seite habe ich schon probiert und außerdem ist das der Link zu der roten Version und nicht zu der schwarzen.
Dann suchst Du also schwarze Treiber?  :whistling:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #5 am: 14. November 2010, 02:45:36 »

Ja, die Suche ich.

oder gibt es einen weiteren Hersteller der einen andreren Treiber für diese Karte anbietet?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.100
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #6 am: 14. November 2010, 10:25:37 »

Die Farbe des PCBs hat nichts mit den Treibern zu tun.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #7 am: 14. November 2010, 13:21:37 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=763449#post763449\'
Die Farbe des PCBs hat nichts mit den Treibern zu tun.
Hallo wiesel201,

bevor du etwas schreibst solltest du dir vielleicht erstmal das Handbuch durchlesen und nicht irgendwas behaupten! Die Karten haben den gleichen Namen aber sind vom Platinenlayout vollig unterschiedlich! und die Treiber sind in keiner weise Kompatibel! also bitte erst lesen dann Posten!

http://de.msi.com/index.php?func=downloaddetail&type=driver&maincat_no=132&prod_no=1466


« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1289747147 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.100
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #8 am: 14. November 2010, 19:40:23 »

Sorry, ich habe mich ein wenig von der Taiwan-Seite irritieren lassen, auf der es keine unterschiedlichen Modelle gibt. Die Taiwan-Seite hat sich in den vergangenen Jahren eigentlich immer als die aktuellere und vollständigere Seite gezeigt.  :kratz
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #9 am: 15. November 2010, 13:18:49 »

Ich dachte halt das hier ist ein vom Hersteller betriebenes Forum wo man antworten auf Fragen vom Hersteller bekommt, und nicht ausschließlich von irgendwelchen anderen Usern. Aber wenn mir hier auch niemand eine Antwort auf meine Frage geben kann ist wohl die Karte defekt und geht zurück zum Hersteller. dann werde ich wohl auf ein Konkurrenzmodel wechseln müssen. Schade aber wer so was verkauft....
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #10 am: 15. November 2010, 16:00:05 »

Zitat
Ich dachte halt das hier ist ein vom Hersteller betriebenes Forum wo man antworten auf Fragen vom Hersteller bekommt, und nicht ausschließlich von irgendwelchen anderen Usern.
Steht ganz oben und für jedermann zu lesen: MSI Endanwender Forum

Zitat
dann werde ich wohl auf ein Konkurrenzmodel wechseln müssen
Bevor du mit Konkurenzmodellen drohst, hättest du dein Problem besser mal etwas genauer schildern können.

Zitat
diese nach dem Stand-by oder hibernate nicht mehr funktioniert.
Was heisst bei dir \"nicht mehr funktioniert\"?

Die Karte funktioniert nach einem Neustart tadellos?

Verschwindet die Karte nach dem Aufwecken aus dem Gerätemanager?

Lässt sich die TV-Software nicht mehr starten?

Fährst du den Rechner mit gestartetem TV-Programm in den Ruhezustand und nach dem Aufwecken funktioniert Selbiges nicht mehr?

Möglicherweise liegts an der SW? Hast du mal ne andere probiert?

Gespeichert
Thomas

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #11 am: 15. November 2010, 16:37:42 »

Ah, jetzt kommen wir der Sache doch näher. Das sind doch mal Fragen die ich gerne beantworte.

Also nicht mehr Funktioniert heist: das ich nach dem Aufwachen aus dem Standby kein Signal mehr von der Karte bekomme.

Im Gerätemanager ist sie noch vorhanden und es wird kein Fehler angezeigt.

Ich nutze als Software Team-Mediaportal, mit einer anderen Software habe ich es noch nicht getestet da ich keine unnötige Software auf dem System installierne wollte, da der Rechner als Htpc genutzt wird.
Hast du denn eine Alternativesoftware für mich die ich nutztn könnte, mit der sie funktionieren sollte?

Ich habe im System noch eine Cinergy 1200 DVB-S die mit dieser Software ohne Probleme funktioniert.

Die Software ist gestartet die Karten sind aber nicht aktiv.

Für mich sieht es so aus als ob die Karte einen initialen Befehl erwartet der nur beim Start gesendet wird.

Gruß
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1289835529 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #12 am: 15. November 2010, 20:24:05 »

Zitat
Ich habe im System noch eine Cinergy 1200 DVB-S
Du hast also im Moment zwei DVB-S Karten verbaut? Wenn ja, was passiert wenn du Cinergy mal entfernst?

Zitat
Die Software ist gestartet die Karten sind aber nicht aktiv.
Da du von der Mehrzahl sprichst, gehe ich mal davon aus das die Terratec-Karte nach dem WakeUp auch nicht funktioniert?

Zitat
Hast du denn eine Alternativesoftware für mich die ich nutztn könnte, mit der sie funktionieren sollte?
Mein Highlight ist DVB-Viewer; allerdings gibts das (glaube ich) nicht mehr kostenlos; evtl. käme dann noch ProgDVB in Frage

Gespeichert
Thomas

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #13 am: 16. November 2010, 11:32:52 »


Zitat
Du hast also im Moment zwei DVB-S Karten verbaut? Wenn ja, was passiert wenn du Cinergy mal entfernst?
Das habe ich noch nicht probiert, gibt es denn einen guten Grund warum das dann Funktionieren sollte., bzw. gibt es eine Lösung falls das das Problem ist? also was ich schon versucht habe ist die MSI Karte auf einen anderen PCI Steckplatz zu stecknen. Was mich bei der Karte ein wenig stört ist das sie einen USB Chip enthält und auf dem PCI dann über USB den Rest der Hardware ansteuert. Ich vermute eigentlich hier ehr das Problem als bei der anderen Karte.



Zitat
Da du von der Mehrzahl sprichst, gehe ich mal davon aus das die Terratec-Karte nach dem WakeUp auch nicht funktioniert?

Also die Cinergy 1200 funktioniert. ich meinte das bein abschalten des PCs die Karten nicht aktiv sind. die Cinergy funktioniert nach dem wieder aufwachen aus dem Stand-By ohne Probleme.

ich werde heute abend dann mal eins der beiden Programme Testen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1289903596 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #14 am: 16. November 2010, 14:51:55 »

Zitat
gibt es denn einen guten Grund warum das dann Funktionieren sollte
Nun ja, ob es einen Grund gibt, kann ich dir leider nicht sagen, aber vllt. kommen sich ja beide Karten irgendwie in die Quere. Auf diesem Weg könnte man ebenfalls gleich mit feststellen, ob nun ein Hardwarefehler oder eine Softwaregeschichte dahintersteckt.

Zitat
Was mich bei der Karte ein wenig stört ist das sie einen USB Chip enthält und auf dem PCI dann über USB den Rest der Hardware ansteuert.
Wäre auch ne Möglichkeit auch in diese Richtung noch mal zu schauen. Wie verhalten sich denn andere USB-Geräte nach dem Aufwachen?

Zitat
Cinergy funktioniert nach dem wieder aufwachen aus dem Stand-By ohne Probleme.
Ja okay, das kann sogar ich bestätigen, da ich auch so eine betreibe. Es wäre schön, wenn mal zwei Cinergys testen könnte um zu schauen wie die sich nach dem WakeUp verhalten.

Gespeichert
Thomas

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #15 am: 16. November 2010, 15:12:53 »

Zitat
Wäre auch ne Möglichkeit auch in diese Richtung noch mal zu schauen. Wie verhalten sich denn andere USB-Geräte nach dem Aufwachen?
Alle anderen Komponenten des Systems funktionieren anch dem Aufwachen ohne Probleme.
Gespeichert

Chaos Engine

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #16 am: 25. November 2010, 13:30:49 »

Die meisten TV-Karten haben Probleme mit dem \"Aufwachen\"
goggle mal nach TV-Karte erwacht nach Standby nicht mehr.
Evt. Lösungen:
Den Haken bei \"Computer kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen\" hast du entfernt?


&
Devcon

etc.....

gruss
ce
Gespeichert
[align=center][/align]

zeige

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
TV@nywhere Satellite II black nicht verfügbar nach Stand-by
« Antwort #17 am: 07. April 2011, 19:04:54 »

Hi zusammen,

da ich zwei TV-Karten besitzt habe ich mich in der letzten Zeit nicht mehr darum gekümmert, alle aufgeführten Möglichkeiten habe ich getestet aber der Fehler besteht immer noch. Ist es Vielleicht möglich das die Karte kaputt ist?

Hat vielleicht noch jemand eine andrere Idee?

Gruß Zeige
Gespeichert

TVWilli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Lösung
« Antwort #18 am: 05. November 2011, 20:13:10 »

Die TV Anywhere II (black) PCI Karte hat einen USB Chip, deshhalb braucht man auch einen aktuellen USB Treiber!
Der originale Treiber von MSI
http://www.msi-computer.de/service/download/driver-1000012.html?PHPSESSID=9fdd8d959d43b8aaad8fcf2a6b6aba07
ist völlig identisch mit dem Treiber vom USB TV Stick HD STAR von Geniatech
http://www.geniatech.com/dwonloadf/support_dvbs.asp
oder von HD STAR von mygica
http://www.mygica.com/download/d_dvbs.asp
Aber leider gibt es dort auch keine neueren Treiber. Wenn man die original MSI Treiberdatei durchsucht, findet man dort die Datei:
cydtv.sys
Das ist der eigentliche USB Treiber und das Problem liegt genau dort! Wenn man googelt, wer diesen Treiber entwickelt hat, kommt man auf folgende Seite:
http://www.runscanner.net/lib/cydtv.sys.html
Scheinbar stammt der Treiber also von TerraTec, also müsste auch dort am ehesten ein aktueller Treiber zu finden sein, und der ist dort:
http://www.terratec.net/de/produkte/treiber/produkte_treiber_de_131009.html
Man lädt folgenden Treiber herunter: \"Cinergy S 2 USB HD - BDA Treiber\". Bevor man den Treiber installiert, muss man im Gerätemanager den originalen Treiber zuerst deinstallieren. Dann den Terratec Treiber installieren. Die Aufforderung am Schluss, das Gerät zu entfernen und wieder anzuschließen kann man getrost ignorieren. Danach muss man den original Treiber wieder installieren, aber man muss aufpassen, wenn die Frage kommt, ob die Datei \"cydtv.sys\" überschrieben werden soll, muss man auf nein drücken, denn sonst hätte man wieder den alten USB Treiber. Danach den Computer neu starten. Jetzt dürfte es keine Probleme mehr bei Standby oder dem Ruhemodus geben.
Den Treiber von Terratec kann man bei \"Systemsteuerung - Software\" getrost wieder löschen, denn der neue USB Treiber wird dabei nicht gelöscht. Warum, weiß ich auch nicht. Es wäre dennoch gut, zuvor den Treiber zu kopieren und irgendwo zu speichern.
Hier ist der neuer Treiber auf dem Computer zu finden:
windows, system32, driver, cydtv.sys
Gespeichert