[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)  (Gelesen 1676 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geddo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
« am: 09. November 2010, 14:27:33 »

Einen wunderschönen guten Nachmittag :)

Ich habe seit gestern ein neues P45 Neo3 bei dem ich 8GB Ram einbauen möchte (4x 2GB, m2u800). Das Ganze funktioniert zwar auch nach einem Bios-Update ganz gut, allerdings habe ich folgende Probleme unter Windows7:

- Beim Herunterfahren schaltet der PC ganz normal ab. Starte ich dann aber neu spinnt der Lüfter kurz an und der PC schaltet nach ca. 4 sec automatisch ab und bootet neu, aber ohne beep-code (lüftersteuerung wird dabei abgeschaltet, sieht also nach einem fail-safe boot aus der hängt). Netzschalter trennen, neustarten = alles super, bis ich eben wieder über herunterfahren in Windows das System ausschalte :cursing:

- Seit dem Bios-Update kann der Netzwerkkartentreiber under Windows7 nicht mehr gestartet werden, an der Netzwerkbuchse blinkt auch nix mehr.

Bitte um Tipps! Ram hab ich schon komplett getestet - alles i.O.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
« Antwort #1 am: 09. November 2010, 15:07:11 »

Hallo,

welche BIOS-Version hast Du genau geflasht?  Wurde nach dem Update ein CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker durchgeführt?  

Zitat
allerdings habe ich folgende Probleme unter Windows7:

- Beim Herunterfahren schaltet der PC ganz normal ab. Starte ich dann aber neu spinnt der Lüfter kurz an und der PC schaltet nach ca. 4 sec automatisch ab und bootet neu, aber ohne beep-code (lüftersteuerung wird dabei abgeschaltet, sieht also nach einem fail-safe boot aus der hängt). Netzschalter trennen, neustarten = alles super, bis ich eben wieder über herunterfahren in Windows das System ausschalte

Was veranlasst Dich zu der Annahme, dass das ein RAM-Problem ist?

--------------------

Bitte auch mal einen vollständigen Systemüberblick geben.  Diese Liste hier abarbeiten:  Wichtige Angaben zum System und der verbauten Komponenten
Gespeichert

Geddo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
« Antwort #2 am: 09. November 2010, 15:49:57 »

geflasht hab ich das A7514IMS.260. Das Ram Problem besteht nur bei diesem RAM Typ (auch wenn ich nur mit einem Riegel boote). Stecke ich dagegen einen 1GB Riegel von Corsair rein gibt es keine Probleme ?-(
So. Ich hab die Ram jetzt nochmal beim Kollegen im ASUS P5QLD Pro ausprobiert. Da funzt das ohne probleme. Also entweder kann das Board die Rams nicht ab oder ich weiß auch nicht mehr :-D
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
« Antwort #3 am: 09. November 2010, 16:26:37 »

Hersteller und genaue Modellbezeichnung Deiner RAM-Module wären in diesem Fall interessant.  

>> Wichtige Angaben zum System und der verbauten Komponenten <<
Gespeichert

Geddo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
« Antwort #4 am: 09. November 2010, 16:46:38 »

Also Bezeichnung: M2U800-2GBJ // PC2-6400 CL5 UDIMM
Auf den Chips des Speichers steht: M&S MSD2128M8NT

EDIT: HDD ist ne WD Green 1TB, DVD-ROm von Liteon, CPU: Core2Quad q9550
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1289317701 »
Gespeichert

Geddo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
[RAM PROBLEM] P45 Neo3-F (PCB 1.1)
« Antwort #5 am: 10. November 2010, 09:51:34 »

Ok, das Problem hat sich erübrigt. Hab leider keine Zeit zum Spielen - das Board wurde gegen ein anderes Board ausgetauscht.
Gespeichert