Mod VBIOS für GTX460 HAWK
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mod VBIOS für GTX460 HAWK  (Gelesen 29852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Woody01

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #40 am: 04. November 2010, 11:22:40 »

@Schnidde

Einen Sensor gibt es nicht für die anderen Temperaturen. Die einzige Möglichkeit scheint wirklich nur eine Thermometer zu sein.


MfG Woody01


Gespeichert

Lord Wotan

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #41 am: 04. November 2010, 15:25:53 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=762408#post762408\'
ich habe ja auch nicht mit dir \"gemeckert\" :-D , sondern mit denen, die hier sagen: \"zu laut\" und \"zu kalt für zu laut\" . bevor ich die lüftersteuerung anpasse, möchte ich doch alle bauteile in sicherheit wiegen! und nicht nur die gpu! es gibt noch mehr auf so einem pcb. gibts denn irgentwie n sensor auf der karte und ne software dazu? das man das irgentwie auslesen kann? oder muss man doch n thermometer zu rate ziehen?
Es gibt für Windows 7 ein Desktop Gadgets was die Temperatur, Fandrehzahl, Taktung usw anzeigt.

http://blog.orbmu2k.de/sidebar-gadgets/gpu-observer-sidebar-gadget
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1288880894 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #42 am: 05. November 2010, 05:38:56 »

Zitat von: \'Lord Wotan\',\'index.php?page=Thread&postID=762449#post762449\'
Es gibt für Windows 7 ein Desktop Gadgets was die Temperatur, Fandrehzahl, Taktung usw anzeigt.
dies funktioniert aber ohne sensor nicht! ich redete nicht von der gpu temp, sondern von den speicherchips und den spawas.
thx woody, hab ich mir schon fast gedacht.
Gespeichert

Phil93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #43 am: 07. November 2010, 00:28:20 »

Hallo, kann mir jemand das Bios meiner Hawk abändern, das sie bis 50 Grad mit 25% dreht?
Die Taktraten im Bios sind bereits auf 900/1800/2000 @ 1,087V modifiziert. Das würde ich gerne beibehalten deswegen kann ich keins von euren nehmen. Wäre echt nett :-)
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #44 am: 07. November 2010, 12:26:05 »

Mit dem FBEL geht nur min: und max: einzustellen, aber wie wäre es hiermit
[attach=17318]17318[/attach]
Gespeichert

Woody01

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #45 am: 07. November 2010, 16:13:44 »

@Phil93

Hier Dein modifiziertes Bios.

Lüfter 25%
Lüftersteuerung bei 50 Grad.

Sonst alles wie Du es eingestellt hast.

MfG Woody01



Gespeichert

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #46 am: 11. November 2010, 19:50:59 »

Zitat von: \'Delta 1\',\'index.php?page=Thread&postID=761242#post761242\'
Bios für HAWK mit Samsung Speicher (MSINV238MS.115, 70.04.13.00.01):
HAWK = Original Bios (Version s.Oben)
HAWK1 = 20% Lüfter 60°C
HAWK2 = 20% Lüfter 55°C
HAWK3 = 25% Lüfter 50°C
Hallo, wie sieht es denn mit der HAWK2-Version bzgl. Last aus? Temps und Lüfter in %? Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt, was die minimale Lüfterprozentangabe (und Drehzahl) ist, die man für Last in einem Spiel angeben muss, damit die Graka stabil läuft? Wie hoch gehen dann die Temps? Danke im Vorhinein! :-)
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #47 am: 13. November 2010, 20:12:15 »

Ich brauche eure Hilfe und habe mich extra angemeldet deswegen.
Mein Bios hat die Nummer MSINV238MS.142.
Über den Afterburner (auch nicht die neue Beta) kann ich die Lüftergeschwindigkeit nicht unter 40% regeln.

Kann mir einer von euch helfen?

Mein Bios habe ich mal angehängt, falls mir das einer von euch bzgl. der Lüftersteuerung evtl. modifizieren könnte.
Das Ding ist mir im Idle zu laut bei lediglich 28°.

Dank und Gruss Thorsten
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #48 am: 13. November 2010, 21:21:53 »

HalloThorsten
Wenn es Dir nur um die untere Grenze von 40% geht, kann man das schnell ändern.
Die Lüftergeschwindigkeitsanpassung an jeweilige Temp. kann ich nur manuell im AB stellen.
[attach]17368[/attach]

Aber Woody01 hat das drauf, vielleicht meldet er sich mal dazu.
Am besten Du sagst genau was und wie es sein soll.
Gespeichert

Woody01

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #49 am: 13. November 2010, 21:25:28 »

@MSIHawk

Habe zunächst ersteinmal Deinen Lüfter auf 30% gestellt, sonst nichts verändert.
Möchtest Du etwas anderes haben, bitte Bescheid geben.

MfG Woody01
Gespeichert

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #50 am: 14. November 2010, 11:51:56 »

Irgendwie klappt das bei mir mit dem Bios flashen nicht.
Ich kriege immer die Meldung: supported Eeprom not found.
Was muss ich tun bzw. was mache ich falsch?
Gruss Thorsten
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #51 am: 14. November 2010, 12:13:17 »

Zitat
Was muss ich tun bzw. was mache ich falsch?
Das weiß ich nicht, da Du nicht geschrieben hast wie und was Du versucht hast.
Lese Dir das mal genau durch und nutz die dabei angehängten Tools, v.a. den Flasher nvflash.exe
Das Flashen einer Grafikkarte
Gespeichert

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #52 am: 14. November 2010, 12:48:18 »

@anDrasch
Ich habe genau die Anleitung hier aus dem Forum eingehalten und auch sämtliche Tools dafür hier aus dem Forum heruntergeladen.
Ich habe ja auch die Biosversion mit NVflash ausgelesen, nur das Flashen geht nicht.
Der bei mir verbaute Speicher ist übrigens auch von Hynix, allerdings habe ich die normalen Taktraten 780/1560/3600.
Gibt es evtl. einen Schreibschutz für das aufgespielte Bios?
Gruss Thorsten
Gespeichert

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #53 am: 14. November 2010, 17:33:31 »

Ich habe nochmals versucht zu flashen, keine Chance.
Daraufhin habe ich mal ein Foto gemacht von der Bildschirmanzeige.
Im unteren Bereich kann man erkennen, dass ich zwei Grafikadapter habe (Mainboard mit integrierter Grafik) und nvflash anscheinend den falschen Adapter wählt.
Auf der Verpackung steht Version V238 06s, die Biosnummer lautet 238.142, und ich habe Hynixspeicher.
Allerdings nur die normalen Taktraten.
Als Anhang habe ich das Foto vom Display.
Kann damit jemand was anfangen bzw. weiterhelfen?

Dank & Gruss Thorsten
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #54 am: 14. November 2010, 19:14:20 »

Dann mußt Du noch den Adapter in der Befehlszeile angeben [  c:\\>nvflash_msihawk.rom_-4_-5_-6_-i1  ]
  _ =Leerzeichen
Gespeichert

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #55 am: 15. November 2010, 23:07:16 »

@anDrash:
Danke für den Hinweis, hatte ich aber kurz vorher gegoogelt gehabt.
Ja, damit hat das Flashen auch sofort geklappt.
Sonstige Lüftereinstellungen sowie Taktraten teste ich noch mit dem AB, der in der Beta auch die Einstellungen übernimmt.
Welches Programm sollte man denn zum Auffinden von Fehlern verwenden?
Nach wie vor das ATITool?
Gruss Thorsten
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #56 am: 16. November 2010, 17:49:17 »

Zitat von: \'MSI Hawk\',\'index.php?page=Thread&postID=763612#post763612\'
Welches Programm sollte man denn zum Auffinden von Fehlern verwenden?
Wenn z.B. der UnigineHeaven Benchmark und der FurMark 1.8.2 Stabilitätstest durchläuft kannst Du das als stabil bezeichnen.
Evtl. noch Crysis o.ä. aufwendige Spiele testen.
Viel Spaß noch, Gruß anDrasch
Gespeichert

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #57 am: 19. November 2010, 18:02:27 »

@Woody01
Zuersteinmal nochmals herzlichen Dank für das erste ModBios.
Ich habe ein bisschen mit den Einstellungen herumgespielt, aber die Standarttaktraten reichen erstmal aus.
Kannst du mir das angehängte Bios bzgl. der Lüftersteuerung anpassen, dass der mit 20% anfängt und dann bei 50° auf 30% Fanspeed geht und danach dynamisch weiter hochtaktet, je nach Temperatur?
Also ähnlich wie andere es bereits hatten, um den Afterburner nicht dauernd im Hintergrund laufen lassen zu müssen.
Vielen Dank im Voraus,
Gruss Thorsten.
Gespeichert

Woody01

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #58 am: 19. November 2010, 20:51:46 »

@MSI Hawk
Die Lüftersteuerung wie Du Dir das vorstellst kann ich leider nicht einstellen.
Es ist nür möglich den Lüfter auf 20% zu stellen und, daß dieser bei 50Grad hochdreht.
@alle
ursprünglich habe ich nur das Bios der Cyclone editiert, was auch 100% funktionierte.
Bei den Hawk Bios Versionen habe ich festgestellt, daß der Schwellwert wann der Lüfter hochdreht um 5 Grad Celsius abweicht. Der Lüfter dreht selbstverständlich hoch, aber nicht exakt bei den Temperaturen die hier gewünscht waren.
MfG Woody01
Gespeichert

MSI Hawk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mod VBIOS für GTX460 HAWK
« Antwort #59 am: 20. November 2010, 09:40:05 »

@Woody01
ok, dass wusste ich nicht.
Kannst du mir dann freundlicherweise die Lüftersteuerung im Bios so editieren,
dass der Lüfter bei 20% anfängt und ab 55° hochfährt?
Vielen Dank im Voraus.
Gruss Thorsten
Gespeichert