MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?  (Gelesen 2820 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jm2_de

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« am: 17. September 2010, 22:36:28 »

Hallo.
Für mein neues System habe ich mir das MSI 870A-G54 und einen AMD X6 1090T ausgsucht (50 Euro Cash Back :-)
Bei der Speicherwahl stehe ich aber im Moment etwas auf dem Schlauch.
Zu jedem Speichermodul gibt es andere Meinungen und Erfahrungen .......

Könnt Ihr mir einen RAM empfehlen der problemlos läuft, bzw wie sind die hier?:

G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1600 Kit    (F3-12800CL7D-4GBECO, ECO-Serie)  90 Euro
GeIL DIMM 4 GB DDR3-1600 Kit (GUP34GB1600C7BDC, Ultra+)  85 Euro
ADATA DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (AX3U1333GB2G8-AG, Game-Serie)  107 Euro

Mfg, Jörg
Gespeichert

KornY05

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #1 am: 19. September 2010, 16:03:33 »

Wenn du bei dem Bios Version 17.5 bleibst, kannst du ohne bedenken die G.Skill Ecos nehmen.
Laufen bei 1,504Volt, was Auto entspricht, mit den Timings: 7-7-7-21-1T.

Wieso ich das mit dem Bios sage oder empfehle? mit Version 17.6 laufen die nicht mehr mit diesem Board, zumindest nicht mehr Stabil und nichtmal mehr mit den Herstellertimings. Hat mich selber einige Tage der Wut gekostet bis ich einsah das es wohl am Bios lag, seit ich zurück bei Version 17.5 bin gibts keinerlei Probleme mehr.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1284905108 »
Gespeichert

relanix

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #2 am: 20. September 2010, 13:57:10 »

Bei mir (gleiches Board nur mit dem AMD X4 955, 1 Woche vor der Cashback-Aktion gekauft *grummel*) läuft das 4-GB-Kit von Kingston (KVR1333D3N9K2/4G).

Bisher absolut keine Probleme, gleich von Anfang an vom Board korrekt erkannt.
Gespeichert

Dark_angel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #3 am: 22. September 2010, 18:38:22 »

Ich habe auch vor das Board zu Kaufen und müsste wissen welcher Speicher für das Board Freigegeben ist bzw. welcher Speicher zu 100% Kompatibel ist.
Finde es schade das keine Kompatible Speicherliste bereitgestellt wird.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1285173650 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #4 am: 22. September 2010, 18:44:09 »

Zitat von: \'Dark_angel\',\'index.php?page=Thread&postID=758967#post758967\'
Finde es schade das keine Kompatible Speicherliste bereitgestellt wird.
Nimm die ---> http://global.msi.eu/uploads/test_report/TR10_2057.pdf

Gespeichert
Thomas

Dark_angel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #5 am: 22. September 2010, 18:51:23 »

Danke, :thumb hatte doch bei der Board Beschreibung gesucht, aber nur die CPU Support Liste gefunden. :rolleyes:
Bei der Liste kann ich also zu 100% sicher sein das es mit dem 870A-G54 keine Probleme gibt?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1285174448 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #6 am: 22. September 2010, 18:58:03 »

Falls du wieder mal irgendwelche Speicher-Kompatibilitätslisten suchen solltest, achte auf den entsprechenden Boardseiten auf dieses Symbol:



Im Falle des 870A-G54 schaust du hier: http://global.msi.eu/index.php?func=prodtestreport&maincat_no=1&cat2_no=&cat3_no=&prod_no=2057

Gespeichert
Thomas

Dark_angel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #7 am: 22. September 2010, 19:05:01 »

Danke :thumbsup: , Test Reports war wohl blind :kratz
Gespeichert

jm2_de

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #8 am: 22. September 2010, 19:53:57 »

Hallo - erstmal danke für die Antworten.

Also echt, ich glaub es nicht - jetzt hab ich den f3-12800cl7d-4gbeco bestellt und hier liegen.
Im Netz hab ich ein Forum gefunden wo jemand schrieb das sein Ram nicht funktionierte und
er dann den f3-12800cl7d-4gbeco eingesetzt hat, der ohne Probleme läuft.

Wieso läuft der denn jetzt nicht mehr mit dem neuen, angeblich RAM kompatibleren Bios?
Das kann doch nicht sein das man sich totsuchen muss um rauszufinden was passt und
dann passt der RAM den man kauft trotzdem nicht.
Wer soll denn da noch den Durchblick haben?
Erwarten die das man bei jedem Bios Update wieder nach passendem RAM sucht?

Das Board habe ich gerade erst bekommen, es wird also das neueste Bios drauf sein.
Was sicher auch für den 1090T nötig ist und jetzt passt der RAM nicht.
Oder nur mit 1T, was, wenn ich da richtig liege, viel langsamer ist als 2T???

Jetzt kann ich den kack RAM (der laut Packung I5/I7 optimiert ist, wovon bei Alternate natürlich
wieder nichts steht) zurückschicken und weiss nichtmal welchen ich jetzt nehmen kann.

Ne, jetzt könnte ich grade mal anfangen zu k0tzen.

MfG, Jörg


EDIT:
Den RAM schicke ich an Alternate zurück und bestelle den hier per Express:
ADATA DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (AX3U1333GB2G89-2G), Game-Serie
Auf einer der Liste steht der \"AX3U1333GB2G89\" als kompatibel.
Die Liste mit den verbauten Speichermodulen (DIMM P/N) nützte mir vorher leider nichts,
denn nirgendwo steht dabei welche auf welchem RAM verbaut sind - echt übel.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1285180986 »
Gespeichert

Dark_angel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #9 am: 22. September 2010, 20:42:35 »

Hast du es schon selber ausprobiert? Würde es erst einmal Testen, das Board muss nicht unbedingt das neuste Bios drauf haben und 1T ist schneller als 2T ist aber glaube auch zu vernachlässigen.
Gespeichert

jm2_de

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI 870A G54 - Speicherempfehlung?
« Antwort #10 am: 22. September 2010, 20:55:17 »

Zitat von: \'Dark_angel\',\'index.php?page=Thread&postID=758983#post758983\'
Hast du es schon selber ausprobiert? Würde es erst einmal Testen, das Board muss nicht unbedingt das neuste Bios drauf haben und 1T ist schneller als 2T ist aber glaube auch zu vernachlässigen.

Das Problem ist, ich verliere den Anspruch auf Wiederspruch wenn ich die RAMs benutzt habe.
Und man sieht an den Pins ob sie eingesetzt wurden oder nicht, das Risiko ist mir zu hoch.
Die Warscheinlichkeit das ältere Bios zu bekommen ist bei einem Wochen nach dem letzten
update gekauft wurde, doch schon vergleichsweise gering.

Ausserdem steht ja Fett auf der Rückseite das sie für I5 und I7, also Intel optimiert sind.
Die AX3U1333GB2G89 von A-Data stehen sogar auf der Kompatibilitätsliste, da nehm ich
lieber für ein paar Euro mehr die und geh auf Nummr sicher.

MfG, Jörg
Gespeichert