MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten  (Gelesen 9243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #40 am: 28. Oktober 2010, 14:51:39 »

Zitat
Ich tippe eher, dass es die Festplatte ist, die langsam ihren Geist aufgibt.
Hätte gut sein können, wenn der TE das nicht schon selbst vermutete und sich daraufhin ne Neue besorgt hat:

Zitat von: \'afri\',\'index.php?page=Thread&postID=758726#post758726\'
Ich vermutete eine defekt Festplatte.
Nun habe ich vor ca. 1 Monat eine neueSamsung Festplatte (500 GB) gekauft.

Gespeichert
Thomas

diditech

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #41 am: 28. Oktober 2010, 16:56:22 »

Ich wollte es eigentlich nur bestätigen, dass es an der Platte liegen kann.

Habs ja selbst erlebt........................................
Gespeichert

afri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #42 am: 01. November 2010, 12:59:10 »

Hallo,
mein aktueller Zwischenstand:
Andere Steckdosenleiste angeschlossen, FSB/DRAM Ratio auf Auto umgestellt, 4 mal gebootet: Bluescreen mit PAGE_FAULT_IN_NONPAGER_AREA, STOP: 0x00000050 ... Ntfs.sys Adress B9E57974.
2. mal gebootet: STOP: c000021a {schwerer Systemfehler}, Systemprozess Session Manager Initialization beendet ...
3. mal gebootet nach ca. 4 Minuten : Login Screen kurz sichtbar, dann erst Bluescreen mit:
DRIVER_IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL, STOP: 0x000000D1 ...

15 Minuten gewartet: Gebootet -> ALLES WIEDER OK, XP startet ganz normal!

Jetzt habe ich FSB/DRAM Ratio auf 1:2,66 eingestellt und inzwischen 12 mal ohne Probleme booten können, mal sehen wie lange noch ...
Grüße, afri
Gespeichert

afri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #43 am: 02. November 2010, 15:24:36 »

Hallo,
das ist mein Ergebnis einer Anfrage bei Alternate bezüglich kostenlosen Umtausches des vermutlich inkompatiblen RAMs:

wir bedanken uns für Ihre Anfrage und teilen Ihnen mit, dass wir Ihnen leider
keine Rücknahme des Artikels
ICIF83T2 - D3 4GB 1333-777 BlDrag K2 GEI
anbieten können, da die 14-tägige Widerrufsfrist bereits verstrichen ist.
Nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist ist eine Rücknahme der Ware nicht
mehr möglich.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #44 am: 02. November 2010, 19:56:54 »

Zitat
das ist mein Ergebnis einer Anfrage bei Alternate bezüglich kostenlosen Umtausches des vermutlich inkompatiblen RAMs
Naja, diese Antwort hätte ich dir im Prinzip auch geben können; was sollen sie auch machen ...
Du kannst die Riegel höchstens als Defekt einsenden; es ist nur fraglich ob das etwas bringt. Vllt. besorgst du dir am besten gleich ein paar Neue und vertickst die alten anderweitig.

Wie siehts mit deinem Test aus?
Zitat
Jetzt habe ich FSB/DRAM Ratio auf 1:2,66 eingestellt und inzwischen 12 mal ohne Probleme booten können, mal sehen wie lange noch ...

Gespeichert
Thomas

afri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #45 am: 03. November 2010, 09:05:25 »

Zitat von: \'wollex\',\'index.php?page=Thread&postID=762281#post762281\'
Wie siehts mit deinem Test aus?
Hallo, bis jetzt habe ich 22 mal ohne Probleme booten können...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #46 am: 03. November 2010, 12:16:03 »

Naja, vllt. wars das ja; ansonsten andere Riegel ausprobieren.

Gespeichert
Thomas

afri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #47 am: 03. November 2010, 15:42:05 »

Gibt es einen Performanceverlust bei der Einstellung FSB/DRAM Ratio auf 1:2,66?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #48 am: 03. November 2010, 16:43:19 »

Bei einem Verhältnis von 1:2.66 beläuft sich der Speichertakt nunmehr auf 1066MHz und wenn man es so sieht, wäre das natürlich (gegenüber 1333MHz) ein Verlust. Merken wirst du aber nicht unbedingt etwas davon.

Gespeichert
Thomas

afri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #49 am: 05. November 2010, 13:31:08 »

So bis jetzt konnte ich 30mal ohne Probleme booten!
Gespeichert

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #50 am: 05. November 2010, 14:07:31 »

Zitat von: \'afri\',\'index.php?page=Thread&postID=762545#post762545\'
So bis jetzt konnte ich 30mal ohne Probleme booten!

Na das sieht ja schon mal gut aus. Das wird es ja dann hoffentlich gewesen sein.

Gruß

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

afri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI 770-C45 Win XP Bluescreen beim Booten
« Antwort #51 am: 12. November 2010, 13:28:10 »

So bis jetzt konnte ich 50 mal ohne Probleme booten! Hoffentlich bleibt der Fehler damit beseitigt.

Ich danke allen, die mir hier in diesem Forum hilfreiche Tipps gegeben haben!

Grüsse,
afri
Gespeichert