Treiber für MSI K8T Neo2 V 2.0 unter Windows 7
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Treiber für MSI K8T Neo2 V 2.0 unter Windows 7  (Gelesen 2238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darmargo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Treiber für MSI K8T Neo2 V 2.0 unter Windows 7
« am: 02. September 2010, 15:06:12 »

Hallöchen ich hab mir heute Windows 7 Installiert und hab noch ein MSI K8T Neo2 V 2.0
Board leider ist nun kein Spiel mehr spielbar ( Command and Conquer 3 sowie World of Warcraft )
Zuvor hatte ich Windows XP Pro, da lief alles Reibungslos ohne Fehler.
Nun ist es wie Folg:
Windows hat sämmtliche Treiber selbständig erkannt und Installiert. Also fix beide Games neu installiert.
Den Startbildschirm ist noch zu sehen, jedock kann ich mich bei WOW anmelden, (das Intro seh ich danach schmiert mein rechner kommplett ab ( eingefrohren)
Bei Command and Conquer das selbe, in´s Menü komm ich aber sobald ich die Kampange starte gefriert mein system ein.
Ich hab daraufhin alle treiber Manuell installiert, jedoch ohne erfolg.

Hab ich noch was übersehen? was für alternativen hab ich?

Hier mein System
Mainboard: MSI K8T Neo2 V 2.0
Grafikkarte: ATI Radeon x1650 IceQ
Sound: Creative Soundblaster 128
Arbeitsspeicher DDR 2GB

Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Treiber für MSI K8T Neo2 V 2.0 unter Windows 7
« Antwort #1 am: 02. September 2010, 15:11:06 »

Hallo,

wenn es an den Treibern liegt, dann wahrscheinlich entweder an den VIA-Chipsatztreibern oder an den GraKa-Treibern.  Für letztere schau mal nach Windows-7-Treibern direkt bei AMD/ATI.  Was die VIA-Chipsatztreiber betrifft, so wird sich da nichts für Windows 7 finden lassen.  Der Chipsatz ist uralt (2005) und VIA hat nie dezidierte Vista oder Windows-7 Treiber herausgebracht.  MSI ist bei den Treibern auf die Hersteller der Chipsatzkomponenten angewiesen und bringt selbst eigentlich keine Treiber heraus.

Zur Not halt wieder auf XP zurückwechseln, wenn da alles lief.  Für Windows-7 und vollständige Treiberunterstützung ist sicherlich ein neues Board fällig (wenn nicht sogar überfällig).

Zitat
Creative Soundblaster 128

Bau das Ding mal aus und versuch es mal mit dem Onboard-Sound.
Gespeichert

Darmargo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
danke
« Antwort #2 am: 02. September 2010, 15:36:30 »

danke für deine schnelle antwort
habs direkt mal ausprobiert, leider mit dem selben ergebniss.
thja dann erstmal wieder XP bis mein System etwas erneuert worden ist :)

kann geschloßen werden, danke
Gespeichert