Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [wiedereröffnet] P55-GD65 - BIOS Update fehl geschlagen // M-Flash Recovery  (Gelesen 17758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
[wiedereröffnet] P55-GD65 - BIOS Update fehl geschlagen // M-Flash Recovery
« Antwort #40 am: 25. Februar 2011, 11:51:15 »

Steckt der Bios Chip auch richtig herum im Sockel?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

diNovoM

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
[wiedereröffnet] P55-GD65 - BIOS Update fehl geschlagen // M-Flash Recovery
« Antwort #41 am: 26. Februar 2011, 17:21:41 »

Ja tut er - darauf hab ich vorab nochmal geschaut. Bei dem Ring am Chip ist ansich immer 1. Ich hab aber trotzdem am Schaltbild bei dem pdf von STT nochmal nachgesehen. Und am Board sowie dem Sockel ist auch 1,4,5,8 abgebildet - also hab ich den so reingegeben, dass der Ring (1) auf 1 (am Board/Sockel) fällt. Und er sitzt auch korrekt (also nicht schräg drinn o.ä.).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1298737434 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
[wiedereröffnet] P55-GD65 - BIOS Update fehl geschlagen // M-Flash Recovery
« Antwort #42 am: 26. Februar 2011, 17:26:50 »

Cmos Reset durchgeführt?

Ich schicke meine Boards immer zu http://www.bios-fix.de

Die löten den Sockel auch auf und stecken den Bios-Cip rein. Bisher hat jedes Board dannach funktioniert.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

diNovoM

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
[wiedereröffnet] P55-GD65 - BIOS Update fehl geschlagen // M-Flash Recovery
« Antwort #43 am: 26. Februar 2011, 18:17:49 »

Ja CMOS Reset hab ich auch durchgeführt. Ich wollt eben nicht immer neu einschicken müssen (sollte je wieder was sein) sondern das ganze eben über hotflash mit dem Sockel. Und wie gesagt haben die die Lötstellen gestestet, also sollte hier nichts sein. Deswegen eben meine Vermutung, dass das Board was anderes damals abbekommen hat, oder aber der 4MB Baustein nicht kompatiebel ist - kann das sein?

Und jedenfalls die Frage - was kann ich jetzt noch machen - wenns ein anderer Defekt ist - kann ich das an MSI schicken (Garantie is ja wohl wegen Löten bei keinem auth. Partner weg) aber ev. auf Kulanz mit \"ich zahl Versand/nen Teil\"? Oder hat jemand noch ne andere Idee?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1298813577 »
Gespeichert

diNovoM

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
[wiedereröffnet] P55-GD65 - BIOS Update fehl geschlagen // M-Flash Recovery
« Antwort #44 am: 28. Februar 2011, 08:22:49 »

Ich hab jetzt jedenfalls mal ne Mail an MSI geschickt - mal schauen ....
Gespeichert

diNovoM

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28

Achso, ich dachte ich hätte schon reingeschrieben - hatte ich aber nur vor und nicht gemacht.

Jedenfalls nach mehreren Mails mit dem Msi Support - Ist es weder Reperatur/Austausch auf Kulanz, noch direkt auf meine Kosten (egal ob BIOS löten inkl. Funktionstest oder gleich Reperatur) möglich. Tja, jetzt hab ich wohl nur noch die möglichkeit in Bazar & Co. nach Leuten die MBs reparieren können zu suchen oder es gleich defekt zu verkaufen ... oder sieht noch wer ne andere Möglichkeit?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738

Schicke es zu http://www.bios-fix.de

Geht schnell und ist günstig.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1300027893 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

diNovoM

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28

Machen die denn auch MB-Reperaturen? Wie gesagt denke ich zu über 90%, dass es nicht das BIOS ist.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738

Frag doch einfach mal.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

diNovoM

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28

Habe ich gemacht - machen sie nicht. Ne ich werd wie gesagt mal in Bazar & Co reinschauen ob ich versierte EDV Techniker finde die das preiswert machen können.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.072
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI

was erwartest du, was kaputt ist und was die reparieren sollen?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...