P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!  (Gelesen 14141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dark02

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!
« Antwort #80 am: 02. September 2010, 19:09:27 »

kannst mir vieleicht noch sagen was ich um stellen könnte im bios
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!
« Antwort #81 am: 02. September 2010, 19:10:39 »

Da gibt es nichts weiter umzustellen.  Dein System ist doch jetzt bereits übertaktet.  Und wenn das stabil ist, dann: Gratulation!
Gespeichert

dark02

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!
« Antwort #82 am: 02. September 2010, 19:11:48 »

okay ich bedanke mich bei dir ist ja nich alle tage so das man im forum auf solche hilfe trift
Gespeichert

dark02

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!
« Antwort #83 am: 04. September 2010, 10:34:07 »

kann mir einer ein preiswertes borad enpfehlen von msi was dd3 unterstütz 1333mhz und die cpu q8400 fsb 1333

danke im vorraus
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P35 Neo Combo: nach bios update rechner total langsamm - hilfe!
« Antwort #84 am: 04. September 2010, 10:40:23 »

Selbst wenn sich mit einem anderen Board irgendwas an der Speicherperformance verändert, wird das Dein System nicht signifikant schneller machen.  Es ginge hier höchstens wahrscheinlich um Steigerungen im 5%-Bereich.  Mehr aber auch nicht.

Deine Speicher laufen doch problemles mit DDR3-1333 auf diesem Board, oder nicht?  

Selbst ein Board mit P45-Chipsatz unterstützt laut Intel-Spezifikationen nativ nur DDR3-800 und DDR3-1333-Riegel.  Der X48-Chipsatz ist so ziemlich der einzige, der nativ DDR3-1333-Module unterstützt.

Hinsichtlich der Speicherperformance gäbe es erst wieder einen signifikanten Schub nach vorn, wenn Du auf ein Board mit Intel 5 - Chipsatz (X58 / P55 etc.) umsteigen würdest (und eine entsprechende CPU natürlich).  Der Speichercontroller ist dann hier direkt im Prozessor integriert (komplett andere Architektur).  Die Frage ist aber, ob sich das für Dich wirklich lohnt, nur um einen Wii-Emulator laufen zu lassen.  Da kannst Du Dir lieber wieder eine Wii kaufen.
Gespeichert