Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [BenchBros] live @ gamescom 2010 - MSI GTX480 auf 1400MHz  (Gelesen 1347 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

loopy83

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
[BenchBros] live @ gamescom 2010 - MSI GTX480 auf 1400MHz
« am: 26. August 2010, 11:55:48 »


19.08. - 22.08.2010 Messe Köln, Halle 9.1, Stand B35



Hardwareluxx und Caseking hatten uns dieses Jahr auf die GC2010 eingeladen, um an vier Tagen eine Overclocking Show live auf der Bühne zu zeigen.

Bereits im Vorfeld gab es viele Probleme, da die Kölner Messe die Sache mit dem LN2 etwas zu eng gesehen hat. Wir mussten also viele viele Regeln einhalten, dass die Show genehmigt wurde.

Jeden Tag um 1100Uhr und um 1400Uhr hatten wir 1,5h Zeit, um das System auf der Bühne aufzubauen, runterzukühlen, ein paar schöne Ergebnisse zu erreichen und wieder abzubauen. Wer sich mit ExtremOC etwas auskennt weiß, dass 1h benchen eigentlich nix ist. Aber wir haben uns bemüht, eine gute Show zu liefern und nach dem positiven Feedback scheint uns das auch gelungen zu sein. Freilich lief das System zur Show nicht an der Kotzgrenze, sondern wir haben mit relativ humanen Taktraten recht gute Scores erreicht. Nicht selten waren Ergebnisse in den Top5-Top10 live möglich, was uns natürlich sehr gefreut hat.

Nach der zweiten Show sind wir dann jeden Tag direkt heim gefahren und haben das Setup für den kommenden Tag getestet. Dort hatten wir dann Ruhe und Zeit und konnten auch die Grenzen ausloten, an denen wir uns dann am Folgetag orientieren konnten.

Mit dabei waren
    [/li]
  • kabauterman (BenchBros)
  • TschernoBill (BenchBros)
  • Afrokalle
  • SuicidePhoenix
  • und meine Wenigkeit (ebenfalls BenchBros)

An dieser Stelle schon mal Danke an Ralf für die Übernachtungsmöglichkeit, seine Unterstützung beim OC und das wir tagelang für Ausnahmezustand in seiner Wohnung sorgen durften. Denn die Dewars und die Massen an Hardware müssen ja irgendwo stehen. Wir haben immer rumgeblödelt, dass eine Horde BenchBros über seine Wohnung hergefallen ist :D

Als Hardware hatten wir viiiiiiel dabei.
    [/li]
  • Mainboards
  • 2x MSI BigBang Xpower
  • 2x Gigabyte X58-UD9
  • EVGA 762 4-way SLI
  • Asus Rampage III Extreme
  • Gigabyte H55M zum Fun
  • CPUs
  • 3x 980X Retail
  • 3x 980x Q3QP
  • Grafik
  • 7x MSI GTX480
  • 1x MSI 5870 Lightning für 2D
  • Sonstiges
  • Corsair AX1200W und Antec 1200W
  • Corsair GTX2 und OCZ Blade
  • Corsair SSD und Kingston SSD
  • 3x Otterauge Extreme Pötte

Wie schon erwähnt, waren die Ergebnisse der Liveshow sehr akzeptabel, aber nicht das Ende der Fahnenstange. Also haben wir die Hauptscores immer am Vorabend gemacht und sind dann mit Safesettings in der Show durch die Benches. Dem Großteil der Besucher ist es eh schnuppe, ob die CPU nun mit 6,1 oder 6,4GHz läuft. Alles über 6Ghz ist BOAR... also kein Grund hier ans Limit zu gehen.

Die folgenden Ergebnisse sind also nicht auf der Show, sondern am Vorabend entstanden. Für die Show haben wir die selbe Hardware genommen, haben die CPU aber immer um 100-150MHz und die Graka um 50MHz zurückgenommen. Entsprechend schlechter waren dann die Scores, aber auch das war nicht kritisch für die Show.

Wir hatten bei den Scores Glück, dass wir eine Ausnahme-GPU gefunden haben. Eine MSI GTX480 war nicht von dieser Erde. Wir haben die Karte bei 1,35V und -150Grad mit 1400MHz durch den 05er bekommen. Alle anderen Benches liefen ohne Murren mit 1350MHz... einfach göttlich. Normalerweise steigen gute Karten bei 1250-1300MHz aus. Mit einem angepassten Bios ohne 2D/3D Umschaltung und -180Grad, geht vielleicht noch mehr. Wir werden es testen.


3DMark 2003

BenchBros\'s 142587 marks 3Dmark 2003 run with GeForce GTX 480 @ 1350/1275MHz

3DMark 2005

BenchBros\'s 56095 marks 3Dmark 2005 run with GeForce GTX 480 @ 1350/1250MHz

3DMark 2006

BenchBros\'s 40249 marks 3Dmark 2006 run with GeForce GTX 480 @ 1350/1275MHz

3DMark Vantage

BenchBros\'s 36267 marks 3DMark Vantage - Performance run with GeForce GTX 480 @ 1350/1250MHz


Natürlich haben wir auch viele Bilder gemacht, die wir euch nicht vorenthalten wollen:



Unser Dank geht an:




- MSI für die Boards und die Grafikkarten
- Corsair für NT, Speicher und SSD
- Gigabyte für die Boards
- Asus für das Board
- Hardwareluxx für die Unterstützung
- Caseking für die Möglichkeit, an deren Stand zu benchen


Stay tuned - Andi von den BenchBros :wink:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1282816606 »
Gespeichert

Hatzel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
[BenchBros] live @ gamescom 2010 - MSI GTX480 auf 1400MHz
« Antwort #1 am: 26. August 2010, 16:20:29 »

Einfach nur Göttlich  :thumb  
Eure werte sind echt WOW bei Vantage war das beste was ich bis jetzt gesehen habe 33k mit einer 480, Aber 36k ist schon sehr sehr Gut. Ich will garnet wissen was passiert wenn ihr 3 GTX 480 bencht oder sogar 4  8-o Ich meine ich habe mit 3 480er schon 49K was habt dann ihr  =)  =)  =)

Und mit der karte habt ihr echt glück gehabt  :thumbup:

Ich wollte eigendlich auch dieses jahr auf die GC kommen aber leider ist was dazwischen gekommen  X-(
Weil ich wollte mir das echt mal ankucken wie das so abläuft Und ein paar eistellungen klauen  :lach  :lach

Und zu den regeln bei der GC: Hatten die angst das sich die frauen wegen dem LN2 [attach]16849[/attach] Holen  8-o  :lol:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1282832533 »
Gespeichert


Kein support über PM !!

Nectar86

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
[BenchBros] live @ gamescom 2010 - MSI GTX480 auf 1400MHz
« Antwort #2 am: 27. August 2010, 23:04:41 »

Auch von mir ein dickes R.I.S.P.E.C.T....

....Ihr Stickstoffjunkies ^^

und Mega-Watters :emot: :thumb :party
Gespeichert
C2Q 9300 M1/C1 6MBL2cache@3300MHz1,22Volt cooled by EKLBrocken
P45 Platinum/Zilent ver.1.1bios1.7b4@FSB 440MhzQDR Enermax Liberty ELTAWT Peak550
4GB PatriotViperELK8500@DDR2-880-440Mhz realclockCl4.4.4.12.2T1,8V
Toshiba2,5"HDD160GB16MBcache10,8msS-ATA300/GH22NS30DVD-Ram
G92 1GB TwinfrozrOC@738-756Mhz Chip 1250Mhz Ram 1836Mhz Shader
Philips 1080ip@ HDMi 34"LCD Acrylmodcase by N.E.C.
Audigy 4 Gold 24bit Advanced HD PCI-Soundcard/Win7 Ultimate 32/64bit