Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wie man MSI Rätsel ganz einfach lösen kann ohne dabei Energie zu verschwenden  (Gelesen 4907 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

shakal

  • Foren Ass
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93

Hi Windows Users :-)
Hier zeige ich wie ich mit ganz einfachen Mitteln das MSI Rätsel lösen konnte.
Ganz einfach die Webseite liegt auf einen Server in Form von Dateien also .html
und .jpg und dergleichen (klingt logisch und ist so).

Ok schon mal der Ansatz, das man die Dateien so oder so runterladen muss um sie
zu betrachten ist klar so funktioniert jeder Webbrowser.

Wieso das Rad neu erfinden ? Nönö gibt alles was man braucht um Webseiten aus welchen
Grund auch immer Offline verfügbar zu machen, wegen fehlenden Internets und man will
unterwegs auf dem Notebook eine interessante Seite einschlägig näher betrachten, aus ihr
lernen.

Dafür gibt es:

wget

also dann machen wir das so

mkdir Verzeichnissname

cd Verzeichnissname

wget -r -l30 -k http://amiga.resource.cx/expansionde.html

gut jetzt heißt es warten wir mal ab.

So weil wir neugierig sind sehen wir mal mit find nach
ob da schon Bilder sind, das geht so.

(Bitte den oberen Befehl blos nicht stoppen, sondern eine neue Konsole öffnen)

find -name \'.jpg\'

So jetzt findet er Bilder, wenn nicht einfach noch ein wenig warten.

So sind die Bilder jetzt alle da dann sehen wir alle sind im
selben Verzeichnis der Internetseite also in diesem Fall hier:

/amiga.resources.cx/photos/photos

hier ein Link damit man sieht die Bilder liegen in genau diesen Verzeichnis

Gut hier drinn liegen alle Bilder der Internetseite, also muss man nichts
sortieren oder Filtern.

Jetzt einfach eine Diashow (in meinem Fall Eye of Gnome) deiner Wahl
durchlaufen lassen und ja das Bild kenn ich doch...

Dann die Tastatur Quälen zum Posten hier :lach


mfg Shakal :kaffee







« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1281795359 »
Gespeichert
VCore:       +1.39 V  (min =  +1.28 V, max =  +1.42 V)
VBat:        +3.26 V  (min =  +2.40 V, max =  +3.60 V)
CPU Fan:    2376 RPM  (min = 1500 RPM, div = 4)
M/B Temp:    +45.0°C  (high = +60.0°C, hyst = +50.0°C)  sensor = thermistor
CPU Temp:    +63.0°C  (high = +80.0°C, hyst = +60.0°C)  sensor = diode
cpu0_vid:   +1.350 V
/dev/hda: ST3160023A: 45°C
/dev/hdb: Maxtor 7Y250P0: 38°C
beep_enable:enabled
# (Celeron 2800 So.478, museumsreif aber Geil)
funzt prima das olle Teil

Chaos Engine

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
Wie man MSI Rätsel noch einfacher als einfach löst :o)
« Antwort #1 am: 14. August 2010, 16:35:55 »

Man nehme einen Google,- tippe bei Bildersuche:
site:(hier die Adresse eingeben)

gruss
ce
Gespeichert
[align=center][/align]

shakal

  • Foren Ass
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93

@chaos engine

Igitt Igitt was seh ich denn da ... :thumbdown:

Da muss ich dann klicken und suchen und es gibt keine bequeme Diashow,
wo ich mich entspannt zurück lehnen kann. Deine Lösung ist nicht gut
vieel zu vieel arbeitsintensiv :thumbdown:

Du musst schon nach einer effizienteren Lösung suchen.

So dann wieso konntest du es dann nicht schon eher lösen :lach :lach

(Jaja da sieht man es doch wieder ein Quadcore macht aus einem noch längst kein Genie)

Hab ein altes Notbook mit einem Intel(R) Pentium(R) M processor 1.86GHz
das reicht voll und ganz aus um damit zu rödeln.


Naja was solls

mfg Shakal :lach
Gespeichert
VCore:       +1.39 V  (min =  +1.28 V, max =  +1.42 V)
VBat:        +3.26 V  (min =  +2.40 V, max =  +3.60 V)
CPU Fan:    2376 RPM  (min = 1500 RPM, div = 4)
M/B Temp:    +45.0°C  (high = +60.0°C, hyst = +50.0°C)  sensor = thermistor
CPU Temp:    +63.0°C  (high = +80.0°C, hyst = +60.0°C)  sensor = diode
cpu0_vid:   +1.350 V
/dev/hda: ST3160023A: 45°C
/dev/hdb: Maxtor 7Y250P0: 38°C
beep_enable:enabled
# (Celeron 2800 So.478, museumsreif aber Geil)
funzt prima das olle Teil

Chaos Engine

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442

:-P Diashow? Z.B. wie Cooliris? (Firefox Addon) geht nicht.Der sucht und sucht........etc.etc.




Zitat
So dann wieso konntest du es dann nicht schon eher lösen
Wollte Dir den Vortritt lassen.Manchmal kann ich auch lieb sein :love:



Zitat
(Jaja da sieht man es doch wieder ein Quadcore macht aus einem noch längst kein Genie)



Hab ein altes Notbook mit einem Intel(R) Pentium(R) M processor 1.86GHz

das reicht voll und ganz aus um damit zu rödeln.
Mit meinem Asus eee 900 wäre dass auch ziemlich fix gegangen :-P

gruss

ce
Gespeichert
[align=center][/align]

shakal

  • Foren Ass
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93

Du kannst mich leider nicht überzeugen. Wenn du fit bist lös
mal das Rätsel oder schäm dich.

Wers glaubt @ chaos schöne Bilder kann jeder

aber ist schon gut ;-)
Gespeichert
VCore:       +1.39 V  (min =  +1.28 V, max =  +1.42 V)
VBat:        +3.26 V  (min =  +2.40 V, max =  +3.60 V)
CPU Fan:    2376 RPM  (min = 1500 RPM, div = 4)
M/B Temp:    +45.0°C  (high = +60.0°C, hyst = +50.0°C)  sensor = thermistor
CPU Temp:    +63.0°C  (high = +80.0°C, hyst = +60.0°C)  sensor = diode
cpu0_vid:   +1.350 V
/dev/hda: ST3160023A: 45°C
/dev/hdb: Maxtor 7Y250P0: 38°C
beep_enable:enabled
# (Celeron 2800 So.478, museumsreif aber Geil)
funzt prima das olle Teil

Chaos Engine

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442

Ich muss nie&manden überzeugen :-D warum denn auch?
Die Windows-Konsole interessiert mich nicht.Ich habe Windows nur wegen den Games&Benches installiert.Der Rest läuft alles über Fedora 13 @ 64 ;-)

gruss
ce
Gespeichert
[align=center][/align]

shakal

  • Foren Ass
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93

Lös das Rätsel und Spam hier nicht wertvolle Themen Sinnlos zu

@chaos ja klar kein Plan, aber 64 Bit und Fedora und Virtuelles Windows nene :lach
Gespeichert
VCore:       +1.39 V  (min =  +1.28 V, max =  +1.42 V)
VBat:        +3.26 V  (min =  +2.40 V, max =  +3.60 V)
CPU Fan:    2376 RPM  (min = 1500 RPM, div = 4)
M/B Temp:    +45.0°C  (high = +60.0°C, hyst = +50.0°C)  sensor = thermistor
CPU Temp:    +63.0°C  (high = +80.0°C, hyst = +60.0°C)  sensor = diode
cpu0_vid:   +1.350 V
/dev/hda: ST3160023A: 45°C
/dev/hdb: Maxtor 7Y250P0: 38°C
beep_enable:enabled
# (Celeron 2800 So.478, museumsreif aber Geil)
funzt prima das olle Teil

Chaos Engine

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442

?.....Was virtuell? :kratz Linux ist beim booten(Grub) an erster Stelle.3 sec. Zeit um per Pfeiltaste zu Windows zu wechseln.
Wo ist da der Spam?........Hallo?Alles klar bei Dir Mann?

gruss
ce
Gespeichert
[align=center][/align]

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.692

Keine Glaubenskriege Leute.

Ich bin in Linux nicht wirklich fit und gebe das auch zu. Immerhin konnte ich noch alles installieren. In Windows kenne ich mich halt besser aus.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

shakal

  • Foren Ass
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93

Jo ist ja ok

Will ich doch gar nicht will nur das Rätsel gelöst :-)

Sorry @ Chaos tut mir Leid, immer cool bleiben...

Einfach Google Bilder Suche: cooliris.jpg,
Das Bild ganz links unten anklicklen.

Hier \"dein ?\" Bild hab es bei Google gefunden

Lös bitte das Rätsel und alles ist gut ok :-)

Obwohl cooliris ist ganz ok ist, nur bei all der Prachtvollen
Animation kann man das Bild gar nicht so genau betrachten
um sehen zu können ob es das gesuchte ist und klicken muss
man auch noch


Aber hier noch mal cooliris auf Debian mit Iceweasel, jo das klappt gut, nur...

Musste mehrere Screenshot Versuche machen da die Animation die Grafikkarte
ans Limit bringt (6600 NVIDIA), betrachtet mal das Rendering der schrägen Ränder
im Bild etwas genauer (die Kanten sind etwas gebrochen). Der Rendering Fehler tritt
nur beim Screenshot auf und nicht auf dem Bildschirm, im Browser. Da hier die Graka
doppelt ran muss macht sie die \"Grätsche\".





Zum genauen betrachten der Bilder ist eine Dia Show besser geeignet weil das Bild viel größer ist
und in einer flachen Ansicht dargestellt wird, klicken muss man dann auch nicht, weil nach jeder
Sekunde das Bild wechselt ;-)


best regards my Friend
shakal
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1281811114 »
Gespeichert
VCore:       +1.39 V  (min =  +1.28 V, max =  +1.42 V)
VBat:        +3.26 V  (min =  +2.40 V, max =  +3.60 V)
CPU Fan:    2376 RPM  (min = 1500 RPM, div = 4)
M/B Temp:    +45.0°C  (high = +60.0°C, hyst = +50.0°C)  sensor = thermistor
CPU Temp:    +63.0°C  (high = +80.0°C, hyst = +60.0°C)  sensor = diode
cpu0_vid:   +1.350 V
/dev/hda: ST3160023A: 45°C
/dev/hdb: Maxtor 7Y250P0: 38°C
beep_enable:enabled
# (Celeron 2800 So.478, museumsreif aber Geil)
funzt prima das olle Teil