Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt  (Gelesen 6297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

helpcentermc

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« am: 08. August 2010, 16:37:41 »

Bei mir werden nur 8GB (7,99GB) Arbeitsspeicher angezeigt, obwohl ich 12GB eingebaut habe. OS: Windows 7 64-bit , Mainboard: MSI Eclipse SLI (aktuelles BIOS-Update) , Grafikkarte: 2x GeForce GTX 465 , RAM: 2x Kingston 6GB-Kit (3x2GB) = 12GB , CPU: Intel i7 920. Es fing damit an, dass ich anfangs nur ein Kingston 6GB-Kit und 2x GeForce 9600 GT eingebaut hatte, alles lief problemlos. Dann entschied ich mich die beiden Grafikkarten durch 2x GeForce GTX 465 auszutauschen. Plötzlich wurden unter Windows und BIOS nur noch 4GB Arbeitsspeicher angezeigt, nur CPU-Z zeigte mir die 6GB an. Da ich dieses Problem noch von früher kenne, als ich die zweite GeForce 9600 GT eingebaut hatte und das selbe Arbeitsspeicher-Problem hatte und es nur lösen konnte indem ich ein neues Netzteil (mit 2 PCI-e Stromanschlüssen) eingebaut hatte. Deswegen baute ich nun ein neues Netzteil (mit 4 PCI-e Stromanschlüssen) ein, da jede GeForce GTX 465 zwei Stromanschlüsse hat, in Hoffnung, dass das Problem nun beseitigt ist, desweiteren baute ich auch noch gleich ein zweites Kingston 6GB-Kit ein. Nun muss ich feststellen, dass unter Windows und BIOS nur 8GB (7,99GB) angezeigt werden, nur CPU-Z zeigt die 12GB an. Im BIOS kann man aber unter Memory Z sehen, dass hinter den 6 DIMM Informationen je ein Arbeitsspeicher steckt, somit werden die Arbeitsspeicher wohl alle erkannt, aber nicht richtig angezeigt. Die Arbeitsspeicher sind auch richtig verbaut, 1. Kit in schwarzen Slots und 2. Kit in blauen Slots und sie sitzen auch fest eingerastet. Ich will auch nicht jedes einzeln testen, da sie nicht defekt sind, da das 1. Kit bis jetzt ja auch funktionierte und das 2. Kit auf Funktion getestet gekauft wurde und sie werden ja auch alle unter CPU-Z problemlos erkannt.
Könnte mir jemand bei diesem Problem helfen, dass ich meine vollen 12GB auch nutzen kann? Wenn es geht ohne viel im BIOS zu verändern, möchte meine Arbeitsspeicher nicht zerstören. Wäre sehr dankbar über jede Hilfe die zur Lösung meines Problems führt.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #1 am: 08. August 2010, 16:54:03 »

Haben die Kits die gleichen Specs?
Hast Du auch \"RAM Verlust\" bei nur einem der Kits?
Schau mal ob es nicht an einer bescheuerten Begrenzung liegt, (siehe Bild).
[attach]16711[/attach]
Gespeichert

helpcentermc

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #2 am: 08. August 2010, 17:13:52 »

Es sind die gleichen Kits (2x KVR1333D3N9K3/6G), nur dass das erste von 02/09 und das zweite von 05/10 ist.
Bei dem ersten Kit hatte ich Verlust als ich früher die zweite GeForce 9600 GT eingebaut hatte und mein erstes Netzteil nur ein PCI-e Stromanschluss hatte, hatte danach ein Netzteil mit 2 PCI-e Stromanschlüssen eingebaut und der RAM Verlust war verschwunden. Jetzt trat er wieder auf weil die zwei GeForce GTX 465 vier PCI-e Stromanschlüsse haben, mein Netzteil wie gesagt nur 2 PCI-e und über das mitgelieferte \'PCI-e Y-Molex\' Kabel funktionierte es bei mir bis jetzt nie. Mit dem neuen Netzteil (4 PCI-e Stromanschlüsse) weiß ich nicht ob der RAM Verlust verschwunden wäre, da ich ja auch gleichzeitig das zweite Kit eingebaut habe, welches ich auch nicht wieder ausbauen möchte. Und jetzt habe ich eben diesen RAM Verlust von 4GB (8GB (7,99GB) statt verbaute 12GB).
Habe mal in die Systemkonfiguration geguckt, dort steht bei maximaler Speicher eine 0, aber wenn ich es anklicke steht dort 8192, was mit den angezeigten 7,99GB hinkommen würde, über den Pfeil nach oben kann ich es auch nicht erhöhen. Wie kann ich diesen Wert erhöhen? Mein Mainboard würde sogar 24GB unterstützen. Wie kann man diese Begrenzung aufheben?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #3 am: 08. August 2010, 17:33:06 »

Stell mal bitte ein Bild rein von CPU-Z mit der Seite [Memory].
Gespeichert

helpcentermc

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #4 am: 08. August 2010, 17:58:26 »

ich hoffe man kann auf dem Bild alles erkennen.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #5 am: 08. August 2010, 18:14:22 »

Welche Windows 7 64Bit Version nutzt Du?
Gespeichert

helpcentermc

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #6 am: 08. August 2010, 18:26:07 »

Windows 7 Ultimate 64-bit
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #7 am: 08. August 2010, 18:31:16 »

Hast Du die RAM´s mal untereinander in den Slots testweise getauscht?
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #8 am: 08. August 2010, 18:33:43 »

cmos-reset bei gezogenem stecker? welche win 7 version, da dort auch begrenzungen sind. weiß gerade nicht wo die bei welcher version liegen, aber ultimate kann glaube 128 gb adressieren. der rest weniger. auch die begrenzung, die andrasch angesprochen hat, wäre interessant.
Gespeichert

helpcentermc

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #9 am: 08. August 2010, 18:45:59 »

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=753990#post753990\'
Hast Du die RAM´s mal untereinander in den Slots testweise getauscht?
Ich habe nicht vor die RAMs untereinander zu tauschen, da ich gestern schon den halben Tag brauchte um das neue Netzteil einzubauen und ich will den PC nicht schon wieder aufmachen. Das Tauschen wird wohl auch nichts bringen, als ich das Arbeitsspeicher Problem vorher schon mal hatte, hatte das auch nichts gebracht. Das kann doch nicht immer daran liegen, wenn CPU-Z die doch ohne Probleme erkennt.
Gespeichert

helpcentermc

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #10 am: 08. August 2010, 18:50:54 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=753991#post753991\'
cmos-reset bei gezogenem stecker? welche win 7 version, da dort auch begrenzungen sind. weiß gerade nicht wo die bei welcher version liegen, aber ultimate kann glaube 128 gb adressieren. der rest weniger. auch die begrenzung, die andrasch angesprochen hat, wäre interessant.
Ist mit dem CMOS-Reset das gemeint, dass man auch machen muss wenn man das BIOS geupdated hat, also den CMOS-Knopf drücken?
Wie schon vorher erwähnt, Windows 7 Ultimate 64-bit und Maximaler Speicher in der Systemkonfiguration bei 8192.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #11 am: 08. August 2010, 18:53:57 »

Zitat
-........Wenn es geht ohne viel im BIOS zu verändern, .....
-Ich will auch nicht jedes einzeln testen, da sie nicht defekt sind, da das 1. Kit bis jetzt ja auch funktionierte und das 2. Kit auf Funktion getestet gekauft wurde ......
-.............welches ich auch nicht wieder ausbauen möchte.
-Ich habe nicht vor die RAMs untereinander zu tauschen, .......
:huh: Mit der Einstellung wirst Du das Problem nicht beseitigen können.
Es gibt einiges an Ansätzen, wie der letzte von mir, die bei der Aufdeckung helfen könnten. Dabei muss man allerdings etwas tun, von allein scheint es ja nicht zu gehen.
Viel Glück  :winke
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #12 am: 08. August 2010, 19:01:23 »

Zitat von: \'helpcentermc\',\'index.php?page=Thread&postID=753994#post753994\'
Wie schon vorher erwähnt, Windows 7 Ultimate 64-bit und Maximaler Speicher in der Systemkonfiguration bei 8192.
das habe ich erst gesehen, als ich mit meinem post fertig war :)
Zitat von: \'helpcentermc\',\'index.php?page=Thread&postID=753994#post753994\'
Ist mit dem CMOS-Reset das gemeint, dass man auch machen muss wenn man das BIOS geupdated hat, also den CMOS-Knopf drücken?
ja, aber bitte stromlos! und danach default settings laden. dann deine weiteren einstellungen manuell. an sonsten probier es mal mit nur einer graka, ob das problem weiterhin besteht. allerdings n bissel bauen, mußt du schon! wenn du keinen bock hast, können wir dir auch nicht helfen, sprich mit dieser einstellung kommst du nicht weit! kann mich da nur andrasch anschließen!!!! :winke
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Arbeitsspeicher: Anstatt 12GB werden nur 8GB angezeigt
« Antwort #13 am: 08. August 2010, 19:12:11 »

Nimm mal den Heatspreader von der CPU ab, nimm den Prozessor raus und schau mal nach verbogenen oder gebrochenen Pins.  Falls nichts zu sehen ist, setz die CPU wieder ein und justiere den Kühlkörper nochmal neu.  Sollte es sich um ein Pin-Kontakt-Problem handeln, reicht diese Prozedur manchmal schon.
Gespeichert