MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?  (Gelesen 25852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #40 am: 03. August 2010, 11:52:59 »

Okay, mache ich. Muss es noch auf CD brenne, denke wird im DOS nicht erkannt ein USB Stick.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #41 am: 03. August 2010, 12:00:15 »

Den USB-Stick müsstest Du so vorbereiten: BIOS-Update im Detail

... und dann davon booten.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #42 am: 03. August 2010, 12:04:38 »

Habe die 3.15 Version geschrieben. Temperaturanzeige ist in die Höhe geschnellt. Gut, ist wieder etwas runtergegangen. Die CPU hat immernoch die gleichen Zahlen. CORE VOLTAGE 1.888
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280830003 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #43 am: 03. August 2010, 12:07:37 »

CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker nach dem Update nicht vergessen.

-----------

Zitat
Temperaturanzeige ist in die Höhe geschnellt.

Das heißt was genau? Wie hoch ist der Temperaturwert und wie hoch der VCore-Wert, den CPU-Z anzeigt?
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #44 am: 03. August 2010, 12:09:48 »

Die Temperatur hat sich wieder bei 70C eingependelt. CMOS Reset muss ich noch machen.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #45 am: 03. August 2010, 12:11:12 »

Zitat
CMOS Reset muss ich noch machen.

Unbedingt.  Was ist mit dem VCore-Wert?
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #46 am: 03. August 2010, 12:24:39 »

So, hier ist das CPUID


Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #47 am: 03. August 2010, 12:28:28 »

Was ist mit dem CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker? Schon durchgeführt?
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #48 am: 03. August 2010, 12:29:23 »

Ich habe mir die Anleitung aus deiner Sigantur angesehen mit der umgedrehten Batterie.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #49 am: 03. August 2010, 12:32:27 »

Batterie bei gezogenem Netzstecker rausnehmen und das System eine Weile stromlos stehen lassen reicht vollkommen.

Hast Du \"Optimized Defaults\" im BIOS geladen nach dem CMOS-Reset?

----------------

In jedem Fall:  Die Core-Spannung ist eindeutig zu hoch.  Entweder stimmt da was mit dem BIOS nicht, die Spannungsregulatoren des Boards haben ne Macke oder die CPU hat einen weg.

Die CPU, die Du da hast, war standardgemäß in dem System verbaut, oder war da mal ne andere drin?
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #50 am: 03. August 2010, 12:37:07 »

Original CPU. Optimized Defaults ebenfalls geladen. Werte zwischen 86 und 90 C werden angezeigt, Tendez fallend.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280832182 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #51 am: 03. August 2010, 12:43:25 »

Okay, die Problemursache ist eindeutig die viel zu hohe Core-Spannung (die sollte allerhöchstens bei 1,42V liegen und liegt normalerweise wahrscheinlich bei 1,3xxV.  Das verursacht die hohe Temperatur und die verursacht wiederum, dass der Lüfter auf vollen Touren läuft.  Letzteres sind also nur Symptome und damit von sekundärer Bedeutung.

Wenn Du mit dem v5.0C-BIOS (obwohl es nicht für Dein Board ist) keine weiteren Funktionsprobleme hattest, dann wäre es vielleicht einen Versuch wert, das von mir erwähnte v5.0E-BIOS zu flashen (auf eigene Gefahr versteht sich) und zwar in der Hoffnung, dass der Fix mit der Core-Spannung, von dem ich sprach, in Deinem Fall etwas bewirkt.  Das BIOS können wir Dir wahrscheinlich bereit stellen (ich muss mal schauen).  Ob Du das probieren willst, musst Du selber entscheiden.

Sollte das nichts ändern, dann würde ich fast davon ausgehen, dass bei Dir ein Hardwaredefekt vorliegt, der dafür sorgt, dass die Core-Spannung nicht korrekt geregelt wird.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #52 am: 03. August 2010, 12:56:54 »

Nun muss ich sagen das verstehe ich leider nicht ganz. Ich hatte sonst keine Probleme mit dem Bios. Aber die CPU lief doch dennoch bei 1.8xx - 1.9xx. Wie hätte sich das denn dort regeln können? Was genau meinst du mit: bereiststellen?

Es ist etwas passiert: Vorher hatte ich im Taskmanager zwei Threads angezeigt bei der CPU Auslastung. Muss dazusagen, dass ich nicht genau weiss was diese ist. Jetzt sind sowohl im Speedfan als auch im Taskmanager nur noch eine CPU (Thread) vorhanden. Mit einer schwankenden Auslastung.


---------------

Zitat
Wenn Du mit dem v5.0C-BIOS (obwohl es nicht für Dein Board ist) keine weiteren Funktionsprobleme hattest, dann wäre es vielleicht einen Versuch wert, das von mir erwähnte v5.0E-BIOS zu flashen (auf eigene Gefahr versteht sich) und zwar in der Hoffnung, dass der Fix mit der Core-Spannung, von dem ich sprach, in Deinem Fall etwas bewirkt. Das BIOS können wir Dir wahrscheinlich bereit stellen (ich muss mal schauen). Ob Du das probieren willst, musst Du selber entscheiden.

Probiere es aus. Bin auch schon kurz davor das System hier aufzugeben. Was soll jetzt schon noch passieren.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280833054 »
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #53 am: 03. August 2010, 13:01:11 »

Zitat
Nun muss ich sagen das verstehe ich leider nicht ganz. Ich hatte sonst keine Probleme mit dem Bios. Aber die CPU lief doch dennoch bei 1.8xx - 1.9xx. Wie hätte sich das denn dort regeln können?

Du hättest es gar nicht regeln können.  Dafür ist das BIOS verantwortlich.  Wenn da 1.9xxV eingestellt werden, dann ist das eindeutig zu hoch.  Es ist ein Wunder, dass die CPU noch nicht angeraucht ist.

Zitat
Probiere es aus. Bin auch schon kurz davor das System hier aufzugeben. Was soll jetzt schon noch passieren.

----------

Okay, hier ist die aktuellste Version der v5.xx-Serie...

Changelog v5.0C -> v5.0E:

- Fixed cannot show Vcore in DMI
- Adjust Vcore value in DMI


.... wie schon gesagt, diese Version ist eigentlich nicht für die PCB-Version 1 der MS-7091-Serie gedacht, insofern kann Dir niemand garantieren, dass dieses Releases problemlos funktioniert.  Flashen tust Du auf eigene Gefahr!
Habe noch eine Zwischenfrage: VCore bei Speedfan ist das die selbe Anzeige wie bei CPUID: CORE VOLTAGE?
Everest zeigt auch einen anderen Wert an. Oder sind das Standardwerte in den beiden Programmen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280833316 »
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #54 am: 03. August 2010, 13:55:43 »

Ich glaube unsere Beiträge sind durcheinander gekommen. Wie ist denn das passiert.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #55 am: 03. August 2010, 13:57:00 »

Ich habe falsch geklickt als ich meine Beiträge zusammenfügen wollte.  Sorry, mein Fehler.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #56 am: 03. August 2010, 13:58:29 »

Kein Problem, habe mich nur gewundert. hast du es noch rauslesen können. Würde das noch gerne besprechen bevor ich mal wieder den Pc neustarte.

Habe noch eine Zwischenfrage: VCore bei Speedfan ist das die selbe Anzeige wie bei CPUID: CORE VOLTAGE?
Everest zeigt auch einen anderen Wert an. Oder sind das Standardwerte in den beiden Programmen.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #57 am: 03. August 2010, 13:59:21 »

Zitat
VCore bei Speedfan ist das die selbe Anzeige wie bei CPUID: CORE VOLTAGE?

Ja.

Zitat
Everest zeigt auch einen anderen Wert an.

Was für Werte zeigen andere Tools an?
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #58 am: 03. August 2010, 14:02:36 »

Hier die Anzeigen aus den andernen beiden Programmen. Diese Werte würden deinen Angaben entsprechen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280837022 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #59 am: 03. August 2010, 14:05:07 »

Okay, zeigen also alle Tools unterschiedliche Werte an.  Die Frage ist, was stimmt.  In Anbetracht der Temperaturentwicklung und der Lüfterdrehzahl würde ich sagen, der SpeedFan-Wert stimmt nicht.  Der Everest-Wert könnte richtig sein, allerdings wäre auch der am Maximum und würde ebenso die Temperaturentwicklung erklären.
Gespeichert