Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?  (Gelesen 25685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« am: 02. August 2010, 22:47:01 »

Guten Abend,

ich habe ein MS-7091 Mainboard verbaut, wie soll es anders sein in einem Komplettsystem von Aldi. Ich weiss das es ein OEM Board ist.
Ich habe nur eine Frage die ich mir einfach nicht beantworten kann:

Wieso wird bei mir mit einem Programm wie SpeedFan die Temperatur der CPU im Leerlauf direkt nach Start mit etwa 70C angezeigt?
Der CPU Lüfter läuft fast immer auf volldampf und ist unglaublich laut. Habe die Hoffnung das sich etwas ändert, wenn ich die Einstellungen im Bios mal einsehen kann.
Habe bereits in einem Forum darüber diskutiert: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=488596

Muss ich vielleicht direkt bei Medion.de schauen oder gibt es hier einen hilfreichen Tipp?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280782148 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #1 am: 02. August 2010, 22:50:08 »

Gibt es im BIOS eines Sektion namens \"H/W Monitor\"?  Wenn ja, schau mal was für Optionen Du da hast und was da jeweils eingestellt ist.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.774
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #2 am: 02. August 2010, 22:52:00 »

Was soll das?
Ich schreibe nen Beitrag.....habe den fertig und habe dann keine Zugriffsrechte mehr.

Und das geschrieben ist auch weg.

Zum Thema:

War der Lüfter von Anfang an so laut und die Temperatur so hoch?
Wenn nicht, dann reinige den Lüfter mal mit nem Pinsel und nem Staubsauger(nur das Plastikrohr)

Bringt das nichts, dann den CPU Kühler mal runter nehmen und die Wärmeleitpaste ernuern.
Mache den Kühler und die CPU dazu gründlich sauber (Isopropanol)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280782411 »
Gespeichert

[align=center]

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #3 am: 02. August 2010, 23:06:09 »

Von Beginn an immer so laut. Meine Eltern schien es nicht zu stören, mich stört es doch schon wesentlich mehr. Habe heute einen komplett neuen Lüfter draufgesetzt.

Ich schaue direkt mal nach dem HW Monitor, in welchem Menü steht es denn für gewöhnlich?


Kurze Zusammenfassung vom 3DCenter Forum:

Lüfter und CPU gereinigt. Wäremeleitpaste erneuert und einen neuen Kühler mit Lüfter ausprobiert.
Vorher war er genaus laut die Programm zum Anzeigen der Temperatur habe ich erst seit gestern.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #4 am: 02. August 2010, 23:11:05 »

Zitat
Ich schaue direkt mal nach dem HW Monitor, in welchem Menü steht es denn für gewöhnlich?

Die Sektion \"H/W Monitor\" befindet sich normalerweise im Hauptmenü.  Wenn da keine Sektion ist, die so heißt, dann schreib mal auf, was genau Du für Sektionen hast.

Zitat
Lüfter und CPU gereinigt. Wäremeleitpaste erneuert und einen neuen Kühler mit Lüfter ausprobiert.

Die Temperaturen haben sich nicht geändert nach dem Reinigen und dem Erneuern der Wärmeleitpaste?
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #5 am: 02. August 2010, 23:12:49 »

Ich habe vorhin bereits Bilder gemacht. Vielleicht helfen diese weiter.
http://rapidshare.com/files/410605974/biosbilder.rar
Habe die Hoffnung schon fast aufgegeben. Immerhin beschäftige ich mich nun schon seit einigen Tagen damit.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280783787 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #6 am: 02. August 2010, 23:17:51 »

Kannst Du mal nach Deiner momentanen BIOS-Version schauen?  Folge dem Link (Wichtige Angabe zum System...) in meiner Signatur, dann siehst Du, wie Du die Version herausbekommst.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.774
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #7 am: 02. August 2010, 23:23:31 »

Ich habe Deine Bilder mal direkt hier angehangen.

In Zukunft bitte auch so handhaben.

Bzw. nur das vom Hauptmeü.
Wenn zur Lüfterkontrolle, dann unter Power Management Setup

EDIT: Die Bios Version ist wohl die 3.14

siehe 2tes Bild
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280784309 »
Gespeichert

[align=center]

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #8 am: 02. August 2010, 23:25:58 »

Nun hier sind die Angaben aus dem beiden Programmen. Brauchst du auch die Angaben aus dem Startbildschirm?

CPUID:
BRAND Phoenix Technologies, LTD
VERSION 6.00 PG
DATE 1/11/2006

EVEREST:
BIOS TYP Award
AWARDBIOS TYP Phoenix - AwardBios v6.00PG
DATUM siehe oben

Ach Mist, ich dachte mit einem BIOS Update würde es vielleicht diese Kontrolle geben, damit hat sich die Version wohl geändert. Tut mir leid, ich habe das mit den Bilder nicht ganz hinbekommen, hast du die extern hochgeladen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280784450 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #9 am: 02. August 2010, 23:30:21 »

Zitat
Wenn zur Lüfterkontrolle, dann unter Power Management Setup

Da wird er nichts dazu finden.  Die erwähnte H/W Monitor-Sektion ist im BIOS vorhanden, so wie es aussieht allerdings versteckt.  Die Standard-Einstellung für SmartFAN-Target liegt zumindest in BIOS-Version W7091M7 V3.15 bei genau 60°C, was eigentlich ziemlich korrekt aussieht.

Zitat
CPUID:
BRAND Phoenix Technologies, LTD
VERSION 6.00 PG
DATE 1/11/2006

EVEREST:
BIOS TYP Award
AWARDBIOS TYP Phoenix - AwardBios v6.00PG
DATUM siehe oben

Alles irrelevant.  Schau mal, was Dir auf dem P.O.S.T.-Screen angezeigt wird:



Zitat
Brauchst du auch die Angaben aus dem Startbildschirm?

Yep, aber nur das, was auf dem Bild in dem roten Kasten steht.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #10 am: 02. August 2010, 23:34:06 »

Wie bekomme ich den PC das anzuzeigen, ich glaube da ist er ziemlich schnell vorbei. Hole mal meinen Klapprechner damit ich weiter etwas schreiben kann. SpeedFan zeigt mir gerade eine Temperatur von 69C an. Irgendwie ist das nicht so ein schöner Wert.

Ja, es ist leider so, das Bild wird mir gar nicht angezeigt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280785076 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #11 am: 02. August 2010, 23:37:06 »

Zitat
Wie bekomme ich den PC das anzuzeigen, ich glaube da ist er ziemlich schnell vorbei.

Drück die PAUSE-Taste, um das System anzuhalten, so dass Du in Ruhe nachschauen kannst.

Zitat
SpeedFan zeigt mir gerade eine Temperatur von 69C an. Irgendwie ist das nicht so ein schöner Wert.

In der Tat nicht.  Sagt Everest das gleiche?  Wenn diese Temperatur stimmt und die Schwellentemperatur im BIOS wirklich bei 60°C liegt, dann wäre es auch richtig, dass der Lüfter voll aufdreht.  

Wenn das so ist, dann ist die Temperatur selbst das Problem.  Eventuell zuviel Wärmeleitpaste aufgetragen oder der Kühler sitzt nicht richtig?

Zitat
das Bild wird mir gar nicht angezeigt.

... sondern Du siehst was als erstes nach dem Einschalten?  Irgendein Boot-Logo?  Wenn ja, dann drück mal die TAB-Taste sobald das erscheint.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #12 am: 02. August 2010, 23:39:37 »

Ich habe es mit der Pause versucht. Aber ich bekomme den ersten Bildschirm gar nicht zu sehen. Meinst du ich sollte das Mainboard ausbauen und den Lüfter neu draufsetzten. Wärmeleitpaste dürfte eine ausreichende und nicht störende Menge gewesen sein.

Ja auch Everest diese. 1 C weniger.
Ja genau Boot Logo. Pentium 4. Werde tab drücken moment bitte.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280785259 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #13 am: 02. August 2010, 23:42:01 »

Zitat
Wärmeleitpaste dürfte eine ausreichende [...] Menge gewesen sein.

Was heißt \"ausreichende\"?  Es reicht nur ein ganz kleines bisschen.  Zuviel davon hat genau den umgekehrten Effekt.

Zitat
Zitat
    das Bild wird mir gar nicht angezeigt.

... sondern Du siehst was als erstes nach dem Einschalten? Irgendein Boot-Logo? Wenn ja, dann drück mal die TAB-Taste sobald das erscheint.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #14 am: 02. August 2010, 23:44:44 »

Habe einen Klecks gemacht und dann den Kühler darauf gesetzt, aber wie gesagt kann es gerne nochmals machen.

So tab hat geholfen:

Phoenix - AwardBios v6.00PG,

W7091IM7 V5.0C 011106 18:02:00 MedionPC

Dieses Mal richtig?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280785738 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #15 am: 03. August 2010, 00:00:34 »

Zitat
Dieses Mal richtig?

Yep, danke.

Zitat
Habe einen Klecks gemacht


Wenn der Klecks so groß war, wie ein M&M, dann war es zuviel.  Viel größer als auf dem unter angehängten Bild sollte der Klecks nicht sein.

Falls Du die Wärmeleitpaste neu aufträgst, reinige bitte vorher beide Kontaktflächen gründlich.  Am Besten mit Isopropanol.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #16 am: 03. August 2010, 00:04:04 »

Mache mich an die Arbeit. Wie warm darf denn diese CPU werden? Habe ich irgendwie Zugriff auf die versteckten Einstellungen?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #17 am: 03. August 2010, 00:07:56 »

Zitat
Wie warm darf denn diese CPU werden?

Je nach P4-Modell liegen die Maximalwerte zwischen 66°C und 78°C.  Das heißt also:  Wenn der angezeigte Temperaturwert stimmt, dann bist Du in jedem Fall an der Kotzgrenze.

Zitat
Habe ich irgendwie Zugriff auf die versteckten Einstellungen?

So, wie es aussieht: Nein. Das wäre aber auch irrelevant, weil der Temperaturwert an sich schon viel zu hoch ist.
Gespeichert

Tetris

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #18 am: 03. August 2010, 00:12:00 »

Die Kotzgrenze, oje. Direkt nach Kaltstart hat die CPU aber schon fast den Wert von 70 Erreicht. Habe noch den Originalkühler hier. Könnte den auch nochmals montieren.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7091 (Medion) -> Lüfterkontrolle im BIOS, aber wo?
« Antwort #19 am: 03. August 2010, 00:15:36 »

Hast Du es mal mit einem CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker versucht?  

Zitat
Habe noch den Originalkühler hier. Könnte den auch nochmals montieren.

Wie sieht es mit der Menge der Wärmeleitpaste aus, die Du aufgetragen hast?  War das eher Richtung M&M/Smarties oder eher Richtung Menge-wie-auf-dem-Bild?
Gespeichert