Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen  (Gelesen 8691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« am: 28. Juli 2010, 15:24:40 »

Moin moin.
Ich habe ein Problem und nehme an, dass es etwas mit dem Mainboard oder vielleicht auch Netzteil zutun haben könnte.

Rechner
MSI P35 Neo
DualCore Intel Core 2 Duo E6750, 2666 MHz (8x333)
ALT: nVIDIA GeForce 8800 GTX
NEU: nVIDIA GeForce 8800 GT
2 GB DDR2

Als ich damals für ne Woche im Urlaub war und ich nach einer Woche den Rechner startete, bootete er nicht, kein peepen, nur die Lüfter gingen an.
Da ich noch meine alte Grafikkarte rumliegen hatte, hab ich die aus jucks eingebaut (einzige Alternativhardware) und er bootete wieder.
Danach baute ich meine neue Grafikkarte ein und es passierte wieder nichts.
Ich ging davon aus, dass es an der Grafikkarte lag, warum auch immer.

Als ich dieses mal wieder nach 3 Wochen aus dem Urlaub kam, hatte ich das selbe Problem. Da ich keine andere Alternativlösung vorsah, hab ich die Stecker gezogen, sauber gemacht, neu Kabel verbunden. Erst als ich die Mainboardbatterie entfernt und neu eingesetzt habe, ging es

Ich denke, dass es irgendwie mit der Energieversorgung zutun hat, oder eventuell die Mainboardbatterie nicht mehr voll funktionsfähig ist. Auch die Steckdosenplätze hab ich geändert, ohne Veränderungen.

Als ich mir den PC vor 3 Jahren zusammengestellt habe, hab ich darauf geachtet, dass das Netzteil stark genug ist.
Muss ich meinen PC aufbauen oder kann ich mein Netzteil auch bei Betrieb über ein Softwareprogramm erkennen?


Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.979
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #1 am: 28. Juli 2010, 15:28:34 »

Hallo Shadrag,

was für ein Netzteil nutzt Du?
Hersteller und Stromstärkelimits in Ampere

Das Problem wird sein, dass Du während Deiner Abwesenheit Deinen PC komplett vom Strom genommen hast.
Wenn dann schon die BIOS Batterie schwächelt, kann das von Dir beschriebene Problem auftreten.

Schaue mal im BIOS unter H/W Monitoring,welche Spannung Dir für VBAT angezeigt wird.

Tritt das Problem auch jetzt noch auf, wo Du den PC jeden Tag startest?
Wenn nein, ist der PC jetzt über Nacht am Strom?
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #2 am: 28. Juli 2010, 16:15:49 »

Xilence 600W ATX 12V V2.2 Chieftec Mesh Big
AC Input: 115/230V - ~10A/~6A - 60/50 Hz
DC Output: +3.3V|+5V |+12V1|+12V2|-12V|+5VSB|COM|P-ON|PG
__________________________________________
25.0A|30.0A| 20.0A | 20.0A |0.5A| 3.0A |BLK |GRN |GRY


Ja genau, hab während meiner Abwesenheit den Pc vom Strom genommen.

Das Problem ist sonst nie aufgetreten, also bei regelmäßiger Benutzung.
Es gibt Tage, da ist der PC auch nachts an, aber das ist eher selten der Fall. Vom Strom nehm ich den aber nicht.

Im BIOS find ich kein VBAT

Unter Spannung find ich diese:

CPU Vcore: 1.376 V
3.3V: 3.376 V
5V: 5.255 V
12V: 12.496 V
5V SB: 5.146 V
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #3 am: 28. Juli 2010, 16:27:27 »

netzteil ist nicht unbedingt das beste, aber das wird tobi dir auch gleich noch sagen. die vermutung ist, das deine bios-batterie leer ist. wechsel diese mal und teste. ist ja nicht sooo teuer.
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.979
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #4 am: 28. Juli 2010, 16:37:22 »

Danke Schnidde.

In der Tat sind Xilence Netzteile nicht die beste Wahl.
Für Deine Systemkonfiguration reicht es jedoch aus.

Ich denke das Problem liegt einfach da drin, das der PC solange vom Netz getrennt war.
Dieses lässt sich ja leicht mit einem CMOS Clear nach dem Urlaub beheben.

Wegen der BIOS Batterie, lade Dir man HW Info runter und installiere dieses.

Wenn Du das Tool dann ausführst, klicke mal oben auf Sensors.
In der Liste wird dann auch VBAT auftauchen.

Der Wert, der dort geschrieben steht, ist die Batteriespannung.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #5 am: 28. Juli 2010, 17:03:13 »

Dass das Netzteil vom Prinzip her ausreichen würde, wenn die Leistungsdaten halbwegs stimmen, heißt letztendlich nicht, dass es keinen Knacks weghaben kann.  

Zitat
Ja genau, hab während meiner Abwesenheit den Pc vom Strom genommen.

Ist da eine Steckerleiste im Spiel?

------------------

Kannst Du das Problem reproduzieren, wenn Du den PC ausschaltest und für ein paar Stunden das Netzteil komplett vom Strom trennst?
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #6 am: 28. Juli 2010, 19:47:22 »

VBAT: 3.248 V





Zitat von: \'Jack t.N.\',\'index.php?page=Thread&postID=752795#post752795\'
Ist da eine Steckerleiste im Spiel?
Ja, habe die Stecker während meiner Abwesenheit auch noch zusätzlich heraus gezogen.





Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.979
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #7 am: 28. Juli 2010, 19:56:58 »

Die Batteriespannung ist auf jedenfall ausreichend.

Ich denke es liegt lediglich daran, das der PC stromlos gemacht wurde.
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #8 am: 28. Juli 2010, 20:47:48 »

OK danke soweit.
Ein Problem habe ich allerdings noch.
Damals vor meinem ersten Problem mit dem PC hatte ich meine neue Grafikkarte drin.
Nachdem der PC sich mit dem Booten schwer tat, hab ich die alte eingebaut und es ging wieder.
Seitdem ist die alte Grafikkarte dauerhaft drin.
Die neue Grafikkarte funktioniert einfach nicht mehr, der PC bootet nicht. Ich habe keine Ahnung warum.
Mit der alten funktioniert es, nur mit der neuen nicht.
Habt ihr eventuell einen Vorschlag?

Danke sehr
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.979
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #9 am: 28. Juli 2010, 20:49:11 »

Kannst Du die andere Grafikkarte mal in einem anderen System testen?
Sollte die dort einwandfrei gehen, würde ich über den Austausch des Netzteils nachdenken.

Da würde ich dann doch zu Markengeräten wie Corsair, Enermax,Cougar greifen.
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #10 am: 29. Juli 2010, 16:58:30 »

Ich werde heute noch versuchen, die Grafikkarte zu testen.

Falls die intakt ist, bleibt mir nichts anderes übrig, als ein neues Netzteil zu kaufen?

Die neue Grafikkarte ging auch ne Zeit lang und habe mit diese auch viel benutzt.
Im Moment ist die alte Grafikkarte ja drin und sie funktioniert ja auch.
Kann es bei fast demselben Model so große Unterschiede geben?

Ich hatte eh vor mir im Laufe des Jahres einen komplett neuen Rechner zu holen, da wollt ich ungern für diesen noch Geld ausgeben.

Naja, was muss, das muss, danke soweit. :)
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.979
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #11 am: 29. Juli 2010, 17:23:30 »

Sagen wir mal so.

Wenn Du Dir jetzt schon das Netzteil anschaffst und auf ausreichende Leistung achtest, dann kaufst Du ja nicht 2 mal.

Du kannst ja gerne mal beschreiben, welches System Dir vorschwebt.
Dazu haben wir dann sicher die richtigen Tips für ein gescheites Netzteil.
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #12 am: 30. Juli 2010, 13:24:48 »

Soo, habe die Grafikkarte im Computerfachhandel von einem Mitarbeiter einbauen lassen und der meinte, dass die Grafikkarte nicht funktioniert.
Wie kann das passieren, dass erst alles in Ordnung ist und nach einer Woche stillstand die Grafikkarte das Booten \"zerstört\"?


Ich bin noch nicht 100% sicher, was ich mir alles genau hole.
Muss mich wieder ein wenig informieren um auf dem Laufenden zu sein.
Hatte aber vor, mir einen recht leistungsstarken Rechner zu holen.

Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.979
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #13 am: 30. Juli 2010, 17:25:12 »

Na ja.
Die Grafikkarte ist auch nur ein Bauteil mit viel Elektronik.
Kaputt gehen kann immer was.

Da die Grafikkarte ja auch in einem anderen System kein Bild produziert hat, kannst Du von einem Defekt ausgehen.
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #14 am: 31. Juli 2010, 15:01:50 »

Ich werde mir jetzt erstmal irgendwo eine gebrauchte Grafikkarte mit der Leistung meiner Alten beschaffen und dann die restliche Zeit mit diesem Rechner verbauen.

Ich hätte da aber noch eine Frage bezüglich des BIOS Setups.
Früher wurden an meinem BIOS bestimmte Einstellungen vorgenommen, die das Laufen des Pcs verbessern sollten.
Könnt ihr mir Tipps geben oder soll ich einfach Bilder uploaden?

Ich bin wirklich begeistert von eurem Support.
Dicken LOB!!!!
DANKE :) :thumb

[/center]
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #15 am: 31. Juli 2010, 21:24:42 »

Zitat
Früher wurden an meinem BIOS bestimmte Einstellungen vorgenommen, die das Laufen des Pcs verbessern sollten.

Was heißt \"früher\" und was verstehst Du unter \"Laufen des PCs verbessern\"?
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #16 am: 02. August 2010, 13:11:08 »

Sorry für meine unvorteilhafte Aussage.

Mit \"Früher\" meine ich damals, als der PC zusammengebaut wurde. Bis heute lief er ja nahezu einwandfrei.

Mit dem Verbessern meine ich Einstellungen, die z.B. den RAM besser auslasten, etc.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #17 am: 02. August 2010, 23:24:12 »

Mach mal Screenshots der CPU-Z \"SPD\" und \"Memory\"-Ansicht und stell die hier rein zum Vergleich.
Gespeichert

Shadrag

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #18 am: 05. August 2010, 14:17:59 »

Wie hätte es nicht anders sein sollen, weiß ich natürlich nicht, was gemeint ist. Sorry
Wenn\'s um Biossetups geht, hab ich alle von allen Möglichen die Screens.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1281024963 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Rechner bootet nach längerem Stillstand mit Problemen
« Antwort #19 am: 06. August 2010, 09:27:45 »

CPU-Z ist ein Software-Tool zum Auslesen/Anzeigen der wichtigsten Systemwerte unter Windows:  http://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html
Gespeichert