Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)  (Gelesen 14918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #40 am: 24. Juli 2010, 13:40:03 »

CPU Phase Control
QPI Phase Control
IOH Phase Control
DDR Phase Control
Motherboard LED Control

Letzteres ist eine Option um die lustigen blauen LED abzuschalten, die auf dem Board immer flackern, je nach Anzahl Phasen, die verwendet werden. Jetzt flackern sie nicht mehr, sondern leuchten alle konstant. Sieht echt so aus, als ob die CPU durch das Phase Switching ein Problem bekommt. Läuft nämlich immernoch im Prime95:



PS: Die Temps des 980X liegen mit Corsair H50 und 3,46GHz immernoch bei max. 58°C - finde ich echt geil. :-D

Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #41 am: 24. Juli 2010, 13:42:26 »

Zitat
Sieht echt so aus, als ob die CPU durch das Phase Switching ein Problem bekommt.

Die Frage ist, in Verbindung mit was.  Also, wie gesagt, wenn Du der Sache auf den Grund gehen willst, dann mach erstmal noch das hier:

Zitat
Wenn es so bleibt, mach\' mal den Turbo-Modus aus und lass die Green-Power-Optionen an.

Den Prime95-Test kannst Du erstmal abbrechen.
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #42 am: 24. Juli 2010, 14:02:06 »

Zitat
Wenn es so bleibt, mach\' mal den Turbo-Modus aus und lass die Green-Power-Optionen an.
Hab ich gemacht. Prime95 stoppt grade nach dem Start. Der Turbo ist es also nicht. Bringt es was, wenn ich die vcore leicht anhebe oder passt APS dass dann trotzdem an?
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #43 am: 24. Juli 2010, 14:05:43 »

Zitat
Die vcore steigt von 0.955V auf 1.088V der Multi geht auf 26
Zitat
Die CPU bekommt jetzt 1.120V unter Vollast.

Das ist schon ein gewisser Unterschied...

Zitat
Bringt es was, wenn ich die vcore leicht anhebe oder passt APS dass dann trotzdem an?

Lass mal die VCORE noch auf Default/AUTO und versuch mal zu isolieren, welche der APS-Einstellungen die Ursache des Problems ist.

Zitat
CPU Phase Control
QPI Phase Control
IOH Phase Control
DDR Phase Control

Lass mal alle an außer CPU Phase Control und teste nochmal (Prime95-Stabiliät und VCore unter Last).
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #44 am: 24. Juli 2010, 14:35:25 »

Hab ich grad gemacht. Jetzt ist nur noch CPU Phase Control auf \"disabled\" und er rennt im Prime. Turbo ist an. vcore ist 1,120, Multi 26 (3463MHz).

Ich werd mal ein bisschen Software installieren und weiter rumprobieren - auch mal mit 6GB und 12GB Ram.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1279975020 »
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #45 am: 24. Juli 2010, 14:40:13 »

Mach nochmal den VCore-Test:  Manuell mal auf 1.12V gehen (oder wasauchimmer da in der Nähe eingeschaltet ist) und dann nochmal bei aktivierter CPU Phasen-Kontrolle testen.  Wenn das das Problem behebt, hast Du die VCore-These bestätigt.

Das kann man dann dem Support mitteilen. Sollte sich eigentlich mit einem BIOS-Update beheben lassen.
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #46 am: 24. Juli 2010, 22:23:01 »

Ich glaube mittlerweile, dass es nicht zwingend nur am CPU Phase Control liegt. Wenn ich die Rams mit Ihren Specs laufen lasse (1600MHz, 8-8-8-24-2T) dann schafft er nur ne Viertelstunde Prime und stürzt im 3Dmark06 beim Drachen ab. Mit DRAM Phase Control aus läuft er jetzt schon eine Stunde und rennt auch im 3dmark06 durch. QPI habe ich jeweils schon auf 1,3v erhöht, da die Corsair Dominator mit der Standardspannung vom Bios (1,20v) mit 1600MHz gar nicht erst anlaufen.

Ich möchte Euch aber nochmal meinen Dank ausprechen. Das ist echt super, dass Ihr mir hier so helft! :thumb

Schaue ich morgen mal weiter...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280003068 »
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #47 am: 24. Juli 2010, 22:26:45 »

Zitat
Wenn ich die Rams mit Ihren Specs laufen lasse (1600MHz, 8-8-8-24-2T) dann schafft er nur ne viertelstunde Prime und stürzt im 3Dmark06 beim Drachen ab

Wie schon oben gesagt:  Diese Angabe entspricht ja eben nicht den Spezifikationen des Speichers (der ist für DDR3-1333, 9-9-9-x-2T @1.5+/-0.075V spezifiziert und der Speichercontroller für maximal DDR3-1066.

Wenn Du jetzt noch den RAM hinzu-addierst, handelst Du Dir ein weiteres Problem ein (ein Übertaktungsproblem), dass mit dem anderen Problem ja gar nichts zu tun haben muss.

Deshalb, nochmal zurück zum eigentlichen Problem:

Zitat
Mach nochmal den VCore-Test: Manuell mal auf 1.12V gehen (oder wasauchimmer da in der Nähe eingeschaltet ist) und dann nochmal bei aktivierter CPU Phasen-Kontrolle testen. Wenn das das Problem behebt, hast Du die VCore-These bestätigt.

Das kann man dann dem Support mitteilen. Sollte sich eigentlich mit einem BIOS-Update beheben lassen.

... und hier bitte nicht bei DDR3-1600-OC-Einstellungen testen, sonst wird das nichts mit \'ner halbwegs anständigen Fehlerdiagnose!  Wenn Du das CPU Phase Control/VCore-Problem jetzt mit der Speicherübertaktungsinstabilität in einen Topf haust, dann kommt da nicht viel bei raus.
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #48 am: 24. Juli 2010, 22:33:43 »

OK, ich schaue morgen mal. Nebenfrage. Ich habe in den PCIe 1x Slot statt der MSI-Soundkarte eine X-Fi gesteckt nur erkennt Windows die Karte nicht. Muss ich den Slot auf dem XPower extra aktivieren oder geht der nur mit der mitgelieferten Quantum Wave Karte?
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #49 am: 24. Juli 2010, 22:35:00 »

Funktioniert die X-Fi-Karte in einem der anderen Slots?

Funktioniert die Quantum-Karte im x1er Slot?
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #50 am: 25. Juli 2010, 11:40:57 »

Ja, in einem der PCIe 16-Slot geht wird die X-Fi erkannt. Elektrisch ist auch der PCIe 1x-Slot ok, da auch dort die X-fi warm wird und das Xfi-Logo der Karte leuchtet. Die MSI Quantum-Wave wird im PCIe 1x erkannt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280051203 »
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #51 am: 26. Juli 2010, 13:04:24 »

Es scheint in der Tat so zu sein, dass der PCI-Ex x1-Slot für die Quantum-Karte reserviert ist.  Wenn man sich mal im Handbuch mal diese Hinweise hier anschaut:

Zitat
The interface of this Audio Card is PCIE x1. And you can install it to the PCIE x1
(PCI_E1) slot only.
Zitat
Find the PCIE x1 (PCI_E1) slot. Only the PCIE x1 slot supports installing the audio
card.

... dann liegt dieser Schluss sehr nahe.  Das wäre dann also kein Funktionsfehler.
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #52 am: 26. Juli 2010, 19:23:22 »

Das wäre aber sehr schlecht, da ich wegen des Crossfire die X-fi kaum woanders hinstecken kann. Wenn ich Sie zwischen die Karten stecke gibts nen Hitzestau, den ich ja grade mit dem X-Power (dezidierte PCIe x16 Slots für CF sind Slot 1 und 4) vermeiden wollte. In den letzten Slot passt die X-Fi nicht, weil da Lüfteranschluss und USB blockieren.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280165054 »
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #53 am: 26. Juli 2010, 20:03:35 »

Der PCI-Express-x1-Slot ist zweifelsohne reserviert.  Die Quantum-Karte funktioniert nur in diesem und umgekehrt akzeptiert der keine andere Karte.  

http://www.computeruniverse.net/products/90377621/msi-big-bang-xpower-sockel-1366-atx.asp

Zitat
   * Sockel: 1366
    * Chip: Intel® X58 + ICH10R
    * Speicher: 6x DIMMs Triple Channel DDR3-
      2133-1600(OC)/1333/1066MHz, bis zu 24GB
    * PCI-Express 2.0 x16: 6x
    * PCI-Express x1: (reserviert für Quantum Wave™ Soundkarte)
    * 2x S-ATA 3 Raid 6 Gbit/s
    * 6x S-ATA 2 Raid, 1x eSATA, 1x IDE
    * 2x USB 3.0 und 9x USB 2.0
    * Audio: Quantum Wave™ Soundkarte
    * 2x FireWire, 2x Gigabit LAN
    * Format: ATX

Zitat
In den letzten Slot passt die X-Fi nicht, weil da Lüfteranschluss und USB blockieren.

Inwiefern wird da was blockiert?

[attach]16622[/attach]

Zitat
Wenn ich Sie zwischen die Karten stecke gibts nen Hitzestau

Meinst Du nicht, dass ein entsprechender Lüfter dafür sorgen würde, dass sich da nichts stauen kann?
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #54 am: 27. Juli 2010, 07:59:06 »

Hmm das ist schlecht. Ich werde mal testen, ob die X-fi in den PCI x16-Slots wirklich läuft oder nur erkannt wird. Ich möchte aus Designgründen keinen weiteren Lüfter dort draufschnallen. Ein Kaufgrund für das XPower war für mich die Möglichkeit zwei Grakas zu verbauen und dazwischen einen Slot frei zu haben durch den die Luft von der Front schön rausströmen kann. Das Case hat ein Fenster und der PC ist innen absolut clean. Die Kabel sind auch gesleevt und da ich den 1394 (sorry, nicht USB) Frontanschluss nutze passt eine X-fi mit Plastikcase drumrum nicht in den letzten Slot. War fest davon ausgegangen, dass ein PCIe 1x auch ein PCI 1x ist. Ich meine, MSI verkauft hier ein Board für absolute Entusiasten - denen sollte klar sein, dass diese sich nicht mit einem Realtek Onboard-Soundchip begnügen - nichts anderes ist die Quantum Wave technisch.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1280210402 »
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #55 am: 27. Juli 2010, 11:27:11 »

Zitat
denen sollte klar sein, dass diese sich nicht mit einem Realtek Onboard-Soundchip begnügen - nichts anderes ist die Quantum Wave technisch.

Okay, dann denk\' mal von dieser/Deiner Ausage noch einen Schritt weiter.  Wenn das nichts weiter ist, als ein Standard-Realtek-Onboard-Chip (und das stimmt ja im Grunde), wie bindet man den dann standardgemäß an die Southbridge an, wenn er nicht auf die Platine gelötet werden soll?  Man baut ihn auf eine Erweiterungskarte (Quantum-Karte) und stellt sicher, dass der der dazugehörige Erweiterungsslot (PCI-Express x1) weiterhin genau so angebunden ist, wie das eigentliche Intel X58/ICH10R-Chipsatz-Design es vorsieht:

[attach]16623[/attach]

... über eine Exklusiv-Verbindung an das extrig für HD-Audio vorgesehene PCI-Express-Interface der Southbridge.  Das erklärt, warum die Quantum-Karte nicht als Stand-Alone-Gerät (sprich: als eigenständige Soundkarte funktioniert) und das erklärt auch, warum sich keine Stand-Alone-Karte im PCI-Express x1-Slot betreiben lässt (es ist eben ein HD Audio Exklusivinterface für einen ausgelagerten Standard-Onboard-Chip).

------------------------

Zitat
denen sollte klar sein, dass diese sich nicht mit einem Realtek Onboard-Soundchip begnügen

Ich glaube, das ist denen durchaus klar.  Was man aber nicht machen kann, ist das Hardware-Design eines Mainboards so entwerfen, dass es für gnadenlos alle Konfigurationsszenarien genau das richtige ist.

Zitat
X-fi mit Plastikcase

Kannst Du mal ein Photo machen, dass diese Karte im äußeren PCI-Express-Slot zeigt, so dass man erkennen kann, wie groß die Blockade ist?
Gespeichert

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #56 am: 27. Juli 2010, 11:46:37 »

Leider eine sehr gut nachvollziehbare Argumentation. :emot:

 Ich mach ein Foto, wenn ich zuhause bin. Geht einfach ziemlich eng zu in meinem Case.
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead

Bluesilentpro

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Fragen zu BIOS MSI XPower (7666)
« Antwort #57 am: 19. Oktober 2010, 20:57:56 »

Ich reiche mal noch das Foto nach:


So sieht der PC übrigends jetzt aus:
Gespeichert
Intel i7 980X | MSI Big Bang Xpower | 12GB Corsair Dominator DDR3-1600 | 2x Sapphire 5870 Vapor-X 2GB CF | 2x Intel X-25M 160GB | SB X-Fi | Seasonic X-750 | Silverstone FT01 black | 3x HP ZR24w @ 5760x1200 Triplehead