Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hilfe GS70 Firmware Update Problem  (Gelesen 2109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kinch

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Hilfe GS70 Firmware Update Problem
« am: 19. März 2014, 04:34:59 »

Guten Tag
Da ich beim Notebook GS70 von einem Lautstärke Bug betroffen bin, habe ich mich dazu gedrängt ein BIOS update zu machen.
Bios und EC Firmware geupdatet.
Alles schön per Anleitung, soweit so gut.
Als ich beim letzten Punkt angekommen bin, Akku entfernen und 5 min liegen lassen, musste ich mir an den Kopf fassen :kratz
Beim GS70 ist der Akku fest verbaut!
Habe das NB ca 10 Minuten liegen gelassen, aber Akku noch drin da fest verbaut!
Nun wenn ich es jetzt hochfahre kann ich die Lüfter nicht hören (vor dem Update waren die Lüfter immer gut hörbar)
Auch wird nicht mehr angezeigt bei den Status LEDs wenn der AC Adapter angesteckt ist.
Kann es sein, dass ich durch dass NICHT entfernen des Akkus nach dem flashen, die Ladeelektronik bzw das Energiemanagement zerstört habe?

Es ist momentan im Standby, soll ich es mal solange blinken lassen bis der Akku leer ist?


NB fährt hoch, jedoch schalte ich es immer schnell wieder aus, da ich davon ausgehe, dass die Lüfter eig. drehen sollten und ich es nicht überhitzen möchte!

Bitte um Hilfe!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1395200336 »
Gespeichert

matze0496

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Hilfe GS70 Firmware Update Problem
« Antwort #1 am: 24. Mai 2014, 18:16:22 »

Hey

Habe auch das Firmware update gemacht.

Wegen den \"Akku herausnehmen und liegen lassen\" ein fach auf der rechten Seite des NB mit einem spitzen Gegenstand in die kleine Öffnung (ist die Öffnung links von den USB ports und mit einem kleinen Akku Symbol mit 2 Pfeilen, die im Kreis angeordnet sind.) für ca 10 sec drücken.

Das mit den Lüfter ist normal.
Genau das wurde in dem Update geändert. Die springen erst an sobald die Temperatur des Chips steigt.

Hast du schon eine Lösung gefunden wegen den nicht funktionierenden LED Status leuchten??
Bei mir funktionieren nur die LED´s für Bluetooth und WIFI nicht.
Alle anderen funktionieren einwandfrei.

Edit: Falls du denkst der Laptop überhitzt drücke einfach FN + F7.
Damit setzt du beide Lüfter auf 100%. ;)


Gruß Matze
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1400948569 »
Gespeichert