Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Angekündigt: MSI 3D Station Theater (Wind Top AE2420 3D)  (Gelesen 3214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mlounger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

MSI 3D Station Theater (Wind Top AE2420 3D) \"The World\'s First Multi-Touch 24\" Full HD 3D All-in-One PC\"

In verschiedenen Meldungen wird der neue AIO PC mit 3D multitouch Monitor angekündigt, der Marktstart ist für Sommer 2010 erwartet.

http://www.msi.com/index.php?func=newsdesc&news_no=1017

Hardware Details (aus diversen Internet Artikeln):
  • LED-Multitouch-Display (23.6\", 1920 x 1080, 120Hz)
  • Intel i5 650 mit 3.2GHz
  • 4GB DDR3 SO Ram
  • ATI Mobility Radeon 5730 mit 1GB Speicher
  • Blu-Ray Player
  • HDD 1 TB
  • 2x USB 3.0
  • eSATA
  • VGA-Out
  • HDMI-in
  • Gigabit Lan
  • 802.11bgn WiFi
  • 1.3 Megapixel Webcam
  • 2x Speakers 5W & Subwoofer 10 W
  • 3d Shutter Glasses (cordless)
  • MCE Remote Control
  • Mouse & Keyboard (cordless)
Gespeichert

Mlounger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Wind Top AE2420 3D nur HDMI-IN ?
« Antwort #1 am: 17. Juli 2010, 12:03:37 »

Basierend auf den bisher in den Vorankündigungen zu lesenden Hardware-Details hat MSI 3D Station Theater (Wind Top AE2420 3D) folgende Video Ein- und Ausgänge:

- ein HDMI-IN
- einen VGA-out

Daraus leite ich ab, dass es nicht möglich ist das Gerät an einen HDMI fähigen Beamer oder zweiten digitalen Monitor oder sogar HDMI AV Receiver anzuschließen.

Der folgende in vielen Wohnzimmern schon übliche Usecase lasst sich damit nach bisherigem Stand nicht erfüllen:

Ich lade Freunde ein und wir schauen uns einen Film über Beamer an. Es müssen sich alle vor den Monitor drängen.
Es würde nur mit der VGA-out Buchse gehen, dann aber analog.

Hat jemand mehr Details ob es vielleicht doch möglich ist, Video Signale digital an zweiten Monitor oder Beamer auszugeben oder ob doch ein HDMI-out angeboten wird?


Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Angekündigt: MSI 3D Station Theater (Wind Top AE2420 3D)
« Antwort #2 am: 17. Juli 2010, 12:12:10 »

Das Wind Top AE2420 3D ist ein gaaaanz heißes Teil. Ich habe mich mit der Meldung etwas zurückgehalten, weil das AE2420 3D mit i5-CPU wohl erst in 2 Monaten in D verfügbar sein wird.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Mlounger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Auch bei ae2400 VGA-out statt HDMI-out - warum?
« Antwort #3 am: 17. Juli 2010, 20:36:33 »

Auch bei den schon länger bekannten AE2400 sind als Videoschnittstellen HDMI nur als HDMI-IN und nicht als HDMI-Out auffindbar.
Als Ausgang ist nur der alte VGA-out gelistet.

Den MSI-Wind dann gelegentlich an einen Beamer anzuschließen oder Zweitmonitor, z.B. für Präsentationen oder Heimkino ist dann nicht so schön lösbar.

Ist es mittlerweile nicht einfacher, einen digitalen Ausgang zu unterstützen als VGA, zumal bei heute gebräuchlichen Monitoren digitale Schnittstellen Standard sind?

Weshalb muß bei so einem modernen Gerät noch der alte analoge VGA sein?





Gespeichert