Sound Manager ALC 888 Windows XP
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sound Manager ALC 888 Windows XP  (Gelesen 690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Neokt8

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 151
Sound Manager ALC 888 Windows XP
« am: 21. Juli 2010, 21:40:53 »

Hab meiner Tochter ein P43 Board spendiert.
Bis auf den Soundmanager funktioniert alles. Onbord Soundsystem.
Diese Lautsprecher hängen am Audioausgang.
http://www.logitech.com/de-de/speakers-audio/home-pc-speakers/devices/234
Ich kann normaler Weise die Lautsprecher mit der linken Maus dazu bewegen etwas auszugeben.
Hier funktioniert aber nur der Rechte Frontlautsprecher. Und dabei kommt dan aus allen Lautsprechern was.
Was mach ich da falsch?
Wenn ich weitere Informationen bringen soll tu ich das gerne.
Gespeichert
1.
MSI Z68A-GD80 (MS-7672)
core I7 2700K
4 x Corsair Dominator CMP16GX3M4A1333C9
PCI Express 2.0 x16: MSI nVIDIA GeForce GTS 450
2.
MSI P6N SLI (MS-7350)
BIOS Version V2.3
Duo CPU E8500 @ 3.16GHz
Speicher Timings 5-5-5-18 (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR) 2T
2 mal
Corsair XMS2 CM2X1024-6400C4
Grafikkarte
MSI NX8500GT-E (MS-V096)
3.
MSI P43 Neo (MS-7519)
CPU Intel Core 2 Quad Q9550, 2833 MHz (8.5 x 333)
2 x GeIL CL4-4-4DDR2800 5
MSI NX8500GT-E (MS-V096)