MSI EX-623 nach RMA
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI EX-623 nach RMA  (Gelesen 6134 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« am: 26. Juni 2010, 13:43:41 »

So nach 3 Wochen kam mein EX 623 zurück
da Touchpad und Touchpadtasten nicht gingen.

OK es wurde Repariert aber ....

1. neue Siegel wurde nicht drauf gemacht !!! Alte blieb da mit einem riss
ob ich weiter Garantie hab ist mal die Frage

2. Meine Tastatur wurde gegen eine schlechtere (Total abgenutzte) ausgetauscht
das darf doch nicht wahr sein weil den Laptop hat meine Frau nur ab und zu benutzt und das ist geich aufgefallen.

3. Netzteil Kabel angeknickt :wall

Tastatur wurde eindeutig ausgetauscht weil Laptop ist ca. 6-7 Monate alt aber so eine Tastatur sieht nach 2 Jahren aus
Hätte ich das gewußt das MSI so was macht wurde ich das Teil nie zur RMA schicken X-(

gruß tifa



« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1277554238 »
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #1 am: 26. Juni 2010, 14:22:33 »

Zitat von: \'tifa\',\'index.php?page=Thread&postID=750090#post750090\'
So nach 3 Wochen kam mein EX 623 zurück
da Touchpad und Touchpadtasten nicht gingen.

OK es wurde Repariert aber ....
Zitat
1. neue Siegel wurde nicht drauf gemacht !!! Alte blieb da mit einem riss
ob ich weiter Garantie hab ist mal die Frage

Das Siegel hat in Deutschland keine Bewandniss.
Garantie behälst Du, solange Du bei Umbauarbeiten nichts beschädigst.

Zitat

2. Meine Tastatur wurde gegen eine schlechtere (Total abgenutzte) ausgetauscht
das darf doch nicht wahr sein weil den Laptop hat meine Frau nur ab und zu benutzt und das ist geich aufgefallen.

3. Netzteil Kabel angeknickt :wall

Wende Dich nochmal direkt an den Notebook Support und schildere denen den Fall.
Da können wir leider nichts dran machen.

Zitat
Tastatur wurde eindeutig ausgetauscht weil Laptop ist ca. 6-7 Monate alt aber so eine Tastatur sieht nach 2 Jahren aus
Hätte ich das gewußt das MSI so was macht wurde ich das Teil nie zur RMA schicken X-(

Das ist ganz sicher nicht die Regel.
Eventuell war auch gerade kein passendes Ersatzteil da.

Frage einfach nochmal freundlich bei MSI an
Die werden Dir sicher zu einer Lösung verhelfen.[/left]
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #2 am: 26. Juni 2010, 14:45:10 »

Aber Tastatur hat nichts gehabt !!! Warum wurde die ausgetauscht ???

Und Netzteil Kabel war auch ganz bis gestern .... wo des Ding zurück kam

Das dumme ist ich muss mich wieder an Händler wenden ... obwohl Händler nichts dazu kann

gruß Tifa



Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #3 am: 26. Juni 2010, 14:51:55 »

Du musst Dich nich an den Händler wenden.
Bei Notebooks kannst Du direkt mit MSI arbeiten.
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #4 am: 26. Juni 2010, 15:00:32 »

Und wo kann ich mich melden unter welcher Tel. Nummer oder E-Mail ?

gruß tifa
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #5 am: 26. Juni 2010, 15:03:11 »

Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #6 am: 26. Juni 2010, 15:08:39 »

Vielen Dank :D

gruß Tifa
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #7 am: 26. Juni 2010, 15:10:48 »

:thumb

In Anbetracht des Kabels und der Tastatur, würde ich Dir erstmal die Hotline ans Herz legen.
Vieleicht gibt es dort eine schnelle unkomplizierte Lösung.

Eins verstehe ich nicht, MSI fordert kein Zubehör sondern das reine nackte Notebook.
Hättest Dich am besten direkt an MSI gewandt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1277557862 »
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #8 am: 01. Juli 2010, 19:30:09 »

Seit Montag warte ich auf eine Antwort ...

Ok ich werde jeden schritt berichten :-)
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #9 am: 01. Juli 2010, 19:33:23 »

Bist Du nicht meinem Rat gefolgt und hast da angerufen?

In Deinem Fall hätte ich das vorgezogen.
Die Antwort wird sicher kommen.
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #10 am: 02. Juli 2010, 04:58:19 »

Ja ich hab angerufen, gleich am Montag

Ich wurde gebeten das ich eine E-Mail versende mit meinem anliegen an nbteam (at) msi-computer.de
das hab ich auch gleich gemacht, seit dem warte ich auf eine Antwort leider bis jetzt kam nichts an.

Am Mittwoch hab ich noch mal Angerufen, der Mitarbeiter hat gemeint es dauert in der Regel 2-3 Tage
bis ich eine Antwort bekomme und soll noch eine E-Mail schreiben wegen Status abfrage aber das hab ich nicht gemacht
weil ich will nicht lästig sein, die werden sich schon melden so hab ich gedacht.

Ich glaube ich tue mich auch beim ALTERNATE melden falls heute kein E-Mail kommt
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #11 am: 02. Juli 2010, 09:28:11 »

Sicher, kannst Du Dich auch an Deinen Händler wenden.

Angemessenen freundlichen Druck ausüben, ist sicher legitim.
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #12 am: 05. Juli 2010, 11:14:35 »

bis man jemand an Telefon hat dauert 20 min
kein E-Mail kommt an alle E-Mail kommen zurück

und ich soll mein Notebook nach Polen verschiken :(
kein wuder das so was passiert ist ...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1278322728 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.403
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #13 am: 05. Juli 2010, 11:54:45 »

Bei MSI-D gab es eine Domainumstellung. Mails bitte an @msi.com senden.

An welche Adresse hast du die Mail gesendet?

Welches Problem hast du mit Polen? Der Service einer Firma aus Holland war im Vergleich deutlich schlechter.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #14 am: 05. Juli 2010, 12:04:11 »

Hab schon Probiert leider gehts nicht
Ich Probier mal mit dem zweiten Mail

Ich hab gedacht das Sendung nach Frankfurt geht
desegen wollte ich versandkosten selber zahlen,

leider jetzt muss ich an UPS Marke warten ... hoffentlich nicht so lang

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1278324341 »
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #15 am: 09. Juli 2010, 12:15:10 »

So heute bekamm MSI mein Laptop wieder
eine Tastatur muss ausgetauscht werden und neue Netzteil dazu eingepackt
wie lang wird das dauern ... weil am 31.7. fahre ich in Urlaub

klappt es so was innerhalb 3 Wochen .... hoffentlich sonst muss ich mir ein Notebook kaufen
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #16 am: 09. Juli 2010, 15:08:52 »

Ohne was zu versprechen, ich denke schon, dass es in 3 Wochen zurück sein sollte.

Den Status kannst Du ja jederzeit online nachverfolgen.
Gespeichert

tifa

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #17 am: 20. Juli 2010, 23:16:39 »

Soooo heute kam mein MSI-EX 623 zurück und es ist alles Suuuper :-D

Es wurde eine neue Tastatur eingebaur und ein neues Netzteil wurde mitgeschickt
ich bin so froh das jetzt alles ok ist und es ging ziemlich flott.

Deswegen ein Lob an RMA Team in Frankfurt
und ein LOB nach Polen ... hoffentlich verstehen die was ich geschrieben hab :thumbsup:

Warum nicht gleich soooo ... es geht doch die habens bewiesen
ps. vllt war es Montag wo mein MSI erste mal im Polen ankam :-rolleyes:


Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #18 am: 20. Juli 2010, 23:20:07 »

Da kann man mal sehen, das man mit einer ruhigen abgeklärten Art weiter kommt.

Überall wo Menschen arbeiten, können auch mal Fehler passieren.
Auch wenn es ärgerlich war, das Book das zweite mal einzuschicken, hast Du ja nun doch ein Happy End.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.356
MSI EX-623 nach RMA
« Antwort #19 am: 20. Juli 2010, 23:23:21 »

Zitat von: \'tifa\',\'index.php?page=Thread&postID=752031#post752031\'
[align=left]Deswegen ein Lob an RMA Team in Frankfurt
und ein LOB nach Polen ... hoffentlich verstehen die was ich geschrieben hab :thumbsup:
Relativ unwahrscheinlich, denn MSI-Mitarbeiter treiben sich nur extrem selten hier im Forum rum.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!