Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen  (Gelesen 16864 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mabolo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #40 am: 23. Juni 2010, 16:25:13 »

hmm, ist leider eingelötet, also wirds wohl doch nicht so einfach....
Gespeichert

CaribicStefan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Habe genau das gleiche Problem
« Antwort #41 am: 03. November 2010, 13:38:46 »

Habe gestern Adend auf dem K8N Neo V2.0 \\ MS 7030 Ver 20 C ein Live Update durchgeführt..
Beim neuprogramieren des Chips unter XP kam schon die Fehlermeldung Checksum Error.
System neu gestartet, nix geht mehr, auch kann ich mit ner Diskette nicht mehr booten.
Hatte ne Bootdisk erstellt und wollte den das Bios so nochmal flashen.
Nur kommt das Bioas nicht mehr soweit hoch!
Was nun? Der Chip ist leider nicht gesockelt!!!

MfG

Stefan
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #42 am: 03. November 2010, 14:29:50 »

Grüss dich

Im Prinzip steht ja alles schon in diesem Thema hier. Wenn du das alles beachtet bzw. auch so durchgeführt hast und das BIOS lässt sich nicht recovern, dann bleibt dir wohl nur noch diese Möglichkeit.

Gespeichert
Thomas

CaribicStefan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #43 am: 03. November 2010, 14:42:40 »

Ja habe mir alles durchgelesen und gemacht!
Aber warum soll ich 25 Euro bezahlen wenn IHR über LiveUpdate ein nicht Funktionierendes BIOS frei gebt?!
Das ist ja wohl ne FRECHHEIT!!!
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #44 am: 03. November 2010, 14:52:51 »

Zitat von: \'CaribicStefan\',\'index.php?page=Thread&postID=762341#post762341\'
Aber warum soll ich 25 Euro bezahlen wenn IHR über LiveUpdate ein nicht Funktionierendes BIOS frei gebt?!
Ich kann deinen Ärger verstehen, aber WIR sind nicht MSI, sondern ein Endanwenderforum in welchem sich User wie du und ich über ihre Erfahrungen oder Probleme austauschen; du müsstest dich also mit deiner Verärgerung direkt an MSI wenden.

Und was LiveUpdate betrifft, so wärst du gut beraten gewesen, mal eher hier ins Forum zu schauen. Es gibt hier hunderte Beiträge in denen von einem BIOS-Update unter Windows dringend abgeraten wird.

Gespeichert
Thomas

CaribicStefan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #45 am: 03. November 2010, 14:56:47 »

Ahso, dachte IHR seid von MSI.

Aber wer geht schon zuerst zur Verbraucher zentrale wenn er Brötchen kaufen will...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #46 am: 03. November 2010, 15:13:52 »

Zitat
Aber wer geht schon zuerst zur Verbraucher zentrale wenn er Brötchen kaufen will...
Ja ich weiss, man macht es eigentlich nicht wirklich obwohl man es manchmal vllt. sollte ...  :kratz

Fakt ist leider: Ein Flash unter Windows ist viel zu riskant; auch wenn man alle Programme welche noch so laufen, beendet, gibt es immer noch irgendwelche Prozesse und Dienste die so ein Update negativ ausfallen lassen können. Erschwerend kommt bei LiveUpdate hinzu das es gern mal ein falsches BIOS \"findet\"; das betrifft gerade die Boards die eine gleiche ID (in deinem Fall MS-7030) besitzen, aber mit sehr viel unterschiedliche BIOS-Versionen umzugehen haben.

Für die Zukunft also: Finger weg von diesem Tool! Anleitungen wie das Ganze unter DOS zu handhaben ist, gibt es hier im Forum.

Gespeichert
Thomas

CaribicStefan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #47 am: 03. November 2010, 15:20:07 »

Hätte ich mir mal die Boot Disk unter Windows erstellt...
Aber wer hat heute noch Disketten zuhause?!

Gespeichert

CaribicStefan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #48 am: 03. November 2010, 20:10:42 »

wie lange würde der teure Spaß den dauern wenn ich das Board einschicke?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #49 am: 03. November 2010, 20:28:24 »

Erfahrungen anderer User: ca. 1-2 Wochen

Gespeichert
Thomas

CaribicStefan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #50 am: 05. November 2010, 12:23:53 »

kaum nimmt man nen anderes floppy und kabel, klappts auch mit biosupdate... :lol:
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #51 am: 05. November 2010, 13:59:59 »

Dann sag ich mal: Schwein gehabt!  :thumb

Gespeichert
Thomas

<<MowReece>>

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #52 am: 23. Dezember 2010, 12:22:27 »

Hallo
Ich habe auch ein Problem, ich weis nicht was ich für eine Bios version auf meim Chip hatte.
Ich habe auch ein Live-Update gemacht :wall und da ist er dann bei 57% abgekackt.
Nach dem Neustarten kam ich nicht mehr ins Bios, er wollte das ich das Bios neu Installiere
Ich habe schon Tante Google gefragt, die weiß leider auch nichts.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen....
Auf dem Chip steht das drauf:
Winbond W39V040AP 252108701 533GGAA
Ich muss nur wissen was da für ein Bios Drauf war....

Schon mal Danke im Voraus ! ! ! !
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.555
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #53 am: 23. Dezember 2010, 12:23:50 »

Was hast Du denn für ein Board?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #54 am: 23. Dezember 2010, 13:31:00 »

Zitat von: \'<>\',\'index.php?page=Thread&postID=766935#post766935\'
Auf dem Chip steht das drauf:
Winbond W39V040AP 252108701 533GGAA
Ist das evtl. ein Aufkleber? Wenn ja, dann mal abziehen und hier reinschreiben was für Zahlen und Buchstaben nun zu sehen sind.

Gespeichert
Thomas