Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen  (Gelesen 16825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31

Hallo,
stehe da gerade vor nem großen problem, unzwar wollte ich mein Bios updaten, allerdings kam bei c.a 54% eine Fehlermeldung \"Fatal error....\"
Der rechner startete neu und plötzlich:

Award BootBlock BIOS v1.0
Copright ( c ) 2000 Award Software, Inc.

BIOS ROM checksum error.

Detecting floppy drive A media...
INSERT SYSTEM DIST AND PRESS ENTER


Problem:
Habe keine System disk erstellt oder sonst irgendwelche boot Disketen x(

Der Rechner Piept nicht beim starten.
allerdings versucht er (logischerweise) auf das Disk Laufwerk zu greifen.

Mein System:
AMD 64 Athlon 3400+ (S.754)
MSI K8N Neo v2 7030
Geforce 7600GS
1,5 Gb DDR1 PC3200/400Mhz

Was muss ich wie tun um das Bios wieder fit zu bekommen ?
Am Ram bzw. an der Batterie des Boards liegts nicht.




Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #1 am: 21. Juni 2010, 11:55:57 »

Zitat
Was muss ich wie tun um das Bios wieder fit zu bekommen ?

Welche BIOS-Version wurde vor dem Update-Versuch verwendet und welche Version hast Du versucht zu flashen?

Die Recovery-Routine funktioniert noch.  Mit dem richtigen BIOS-File ließe sich eine entsprechende Rettungsdiskette erstellen, auf die die AWARD-Recovery-Routine dann zugreifen kann, um das BIOS erneut zu flashen.
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #2 am: 21. Juni 2010, 11:59:24 »

Welche Version ich hatte bzw. welche ich installieren wollte... keine ahnung... habs über Live Update gemacht....
Hab vorher nie was am Bios rumgeschraubt auser halt bisschen Oc.
Denke es wird die Standart version sein...
Wie ich das jetzt nachgucken kann weiss ich leider auch nicht....

Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #3 am: 21. Juni 2010, 12:07:27 »

Schau mal bitte in diesen Thread -> Woran erkenne ich, welches Board ich habe

... und dann guck mal bei Deinem Board nach der PCB-Version.  

Wirf auch mal einen Blick auf den äußeren PCI-Slot und schau mal, ob da eine drei-stellige Nummer drauf ist (ERP-Nummer).  Wenn Du die Seriennummer des Board weißt, kannst Du auch die einfach hier reinschreiben.

Alternativ kannst Du mal auf den BIOS-Chip selbst schauen.  Der sieht ungefähr so aus:



... und sollte sich bei Dir auf Höhe des mittleren PCI-Slots befinden (zwischen PCI-Slot und Gehäuserückseite).  Auf dem Chip ist eventuell ein Aufkleber, auf dem die Factory-BIOS-Version vermerkt ist.

----------------

Wenn wir mit Sicherheit wissen, was für eine BIOS-Version Du benötigst, dann können wir Dir das entsprechende BIOS-File für den Recovery-Versuch zur Verfügung stellen.  Zunächst müssen wir aber erstmal zweifelsfrei ermitteln, welche BIOS-Version Du benötigst.
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #4 am: 21. Juni 2010, 12:12:09 »

Also auf dem Bios Chip steht:

Phoenix BIOS
D686 BIOS
PHOENIX1999
287441168


Board is:
MSI K8N Neo V
MS - 7030
VER:20C
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #5 am: 21. Juni 2010, 12:17:03 »

Die Infos auf dem BIOS-Chip-Aufkleber helfen leider nicht.  Zur Sicherheit (bevor wir Dir ein falsches BIOS zur Verfügung stellen), kannst Du mal nach der ERP-Nummer und/oder nach der Seriennummer schauen?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #6 am: 21. Juni 2010, 12:20:33 »

Zitat von: \'comet\',\'index.php?page=Thread&postID=749651#post749651\'
Also auf dem Bios Chip steht:

Phoenix BIOS
D686 BIOS
PHOENIX1999
287441168
Könnte ein Aufkleber sein; schau mal ob sich da etwas abziehen lässt.

Gespeichert
Thomas

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #7 am: 21. Juni 2010, 12:21:07 »

hihi... den aufkleber hab ich dummerweise mal abgemacht... dachte der wäre unwichtig...
hilft das denn weiter ?
W7030
NMS510
Steht unter dem Phoenix aufkleber.
Auf dem aüßerem PCI slot steht nix
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #8 am: 21. Juni 2010, 12:24:12 »

Zitat
hilft das denn weiter ?
W7030
NMS510

Ja, tut es.   :thumb

Hier ist der Link zum v5.1-BIOS (Factory-Version):

http://download1.msi.com/files/downloads/bos_exe/7030v51.zip

und hier der Link zur aktuellsten Version:

http://download1.msi.com/files/downloads/bos_exe/7030v54.zip

-------------------

Bitte lies Dir mal in folgendem Thread die Anleitung für AWARD-Recovery durch:

Hilfe, es ist etwas schief gegangen
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #9 am: 21. Juni 2010, 12:28:26 »

Perfekt :)
Werd die Factory version laden und alles so machen wie es in der Anleitung steht.
Sitze nur gerade vorm Notebook meiner Freundin und diese haben ja bekanntlich kein Disk Laufwerk, externes hab ich hier auch keins rumfliegen ;) weshalb ich gezwungen bin das heute abend zu erledigen....
Muss jetzt zur Arbeit, bin schon bissl spät dran ;) Ambulante Pflege...

Vielen dank für euere Hilfe, echt ein super Team und super hilfreich.
Danke :)

Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #10 am: 21. Juni 2010, 21:10:04 »

Schreib einfach, wie Du voran kommst, wenn Du die Zeit findest.
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #11 am: 21. Juni 2010, 21:10:06 »

Hm... hab versucht die factory v. auf disk zu ziehen, allerdings kommt ne fehlermeldung beim rüberziehen... der will die dat. AWFL859G nicht rüberziehen oder wie der pc sagt \"fehlgeschlagen\"
disk ist in ordnung, laufwerk ebenfalls
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #12 am: 21. Juni 2010, 21:11:28 »

Du hast die Diskette als Bootdiskette formatiert, richtig?

Hast Du alle Dateien außer MSDOS.SYS, IO.SYS und COMMAND.COM nach dem Formatieren von der Diskette gelöscht?

Beim Kopieren des BIOS-Files kommt die Meldung nicht?
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #13 am: 21. Juni 2010, 21:15:53 »

also die diskete ist komplett leer, wollte halt \"7030v51.zip\" draufziehen, natürlich nicht gepackt.
allerdings will der die dat. AWFL859G nicht mitziehen
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #14 am: 21. Juni 2010, 21:20:26 »

Mach erstmal aus der leeren Diskette eine bootfähige Diskette (Formatieren und \"MS-DOS-Startdiskette erstellen\" anklicken.  Anschließend alle Dateien löschen außer:

COMMAND.COM
IO.SYS (versteckte Systemdatei)
MSDOS.SYS (versteckte Systemdatei)

... und anschließend das BIOS-File (W7030NMS.510) und den Flasher (AWFL859G.EXE) nochmal versuchen drauf zu tun.
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #15 am: 21. Juni 2010, 21:25:37 »

Danke :)
werd das morgen nochmal versuchen, imo spinnt dieser rechner hier bei allen disks...
\"kann nicht formatiert werden\"
\"kann kein MS - DOS erstellen\"
werd wohl morgen zusehen wo ich ne gescheite disk herbekomme.
hoffe ich muss euch nicht weiter belästigen ;)
Lg und gute nacht
Comet
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #16 am: 21. Juni 2010, 21:33:10 »

Eventuell liegt es auch am Laufwerk.

Zitat
hoffe ich muss euch nicht weiter belästigen

Belästigen?  Glaubst Du nicht, der eine oder andere würde sich zu Tode langweilen, wenn hier keiner mehr irgendwelche Sorgen hat?  :D
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #17 am: 22. Juni 2010, 12:05:20 »

hihihi..... ok dann gehts mal weiter xP
also habe neue disketten gekauft und dos erstellt, allerdings finde ich nicht die daten die du oben angegeben hast...?!?
hab mit disketten und dos nicht viel bzw. keine ahnung, hab ich noch nie gebraucht...
welche daten drauf sind sind folgende:
DISPLAY.SYS
EGA.CPI
EGA2.CPI
EGA3.CPI
KEYB
KEYBOARD.SYS
KEYBRD2.SYS
KEYBRD3.SYS
KEYBRD4.SYS
MODE
kann nicht daran liegen weil ich die dos disk unter windoof 7 installiert habe oder ?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #18 am: 22. Juni 2010, 12:15:03 »

Das passt schon alles mit den Dateien.  Die, die Du aufgelistet hast, kannst Du alle löschen.

Die, die ich genannt habe (diese nicht löschen!), sind z.T. versteckte Systemdateien, die Dir nicht angezeigt werden, weil die Ordner-Ansicht so eingestellt ist, dass versteckte Systemdateien ausgeblendet werden.
Gespeichert

comet

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Riesiges Problem: K8N Neo v2 7030 -> Live Update fehlgeschlagen
« Antwort #19 am: 22. Juni 2010, 12:26:42 »

ach jack... was würde ich nur ohne dich machen x) warscheinlich hätte der rechner fliegen gelernt ohne dich...
aller klar, disk ist erstellt, die 2 daten (AWFL859G und W7030NMS.510) sind auch drauf.
Muss jetzt noch die AUTOEXEC.BAT erstellen wenn ich das richtig verstanden habe.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1277202919 »
Gespeichert