Digivox Hybrid Fernbedienung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Digivox Hybrid Fernbedienung  (Gelesen 2492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Snowball_two

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Digivox Hybrid Fernbedienung
« am: 14. Juni 2010, 21:30:35 »

Hallo!
Habe mir heute einen TV-Stick vom Typ Digivox Mini Hybrid gekauft, der im Großen und Ganzen zu meiner Zufriedenheit funktioniert. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob die Mitgelieferte Fernbedienung aufgrund meiner eigenen Dummheit, oder aus anderen Gründen nicht Arbeitet.
Meine TotalMedia Version lautet 3.5.28.322, welche auf der Treiber-CD zu finden war, die Treiberversion ist 10.1.4.1.
Ich habe auch frische Batterien in die Fernbedienung eingelegt...

Preisfrage: ist in dem Stick selber überhaupt ein Infrarotempfänger integriert, oder verlässt sich MSI hier darauf, dass man an seinem Notebook/PC ein entsprechendes Gegenstück hat (Was bei mir nicht der Fall ist)?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1276543849 »
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Digivox Hybrid Fernbedienung
« Antwort #1 am: 14. Juni 2010, 22:32:12 »

Hallo Snowball,

der TV Stick hat einen IR Empfänger integriert.
Testen kannst Du die Fernbedienung mit einem Kamera Handy.

Aktiviere die Kamera im Handy und halte das Infrarot Auge in den Kamerabereich.

Betätige dann eine Taste.
Wenn die Fernbedienung ok ist, siehst Du im Handy einen hellen Punkt aufleuchten.
Gespeichert

Snowball_two

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Digivox Hybrid Fernbedienung
« Antwort #2 am: 14. Juni 2010, 23:21:01 »

an einem anderen rechner funktionierte die fernbedienung einwandfrei (wobei die reichweite doch sehr begrenzt ist...), genau die selbe software mit den selben treibern installiert...beides win7, einmal 32, einmal 64
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Digivox Hybrid Fernbedienung
« Antwort #3 am: 14. Juni 2010, 23:22:45 »

Hatte der andere Rechner denn eine eingebaute Infrarot Schnittstelle?

Wenn nein, dann kann es daran ja schon mal nicht liegen.
Auch scheint die FB ja keinen Defekt aufzuweisen.

Installiere die Software und Treiber nochmal neu.
Schaue, ob es auf der MSI Seite aktuellere Treiber zum Download gibt.
Gespeichert

Snowball_two

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Digivox Hybrid Fernbedienung
« Antwort #4 am: 15. Juni 2010, 15:12:32 »

jetzt geht die FB an beiden Rechnern, aber die Reichweite ist wirklich mies (muss auf 40-10 cm ran), das kann ja auch nich der Weisheit letzter schluss sein, oder? Geht das üblicherweise besser? (die Batterien waren frisch gekauft, denke die dürften genug Saft haben)
Gespeichert