Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS-N250Gts twinfrozr 1g  (Gelesen 644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nectar86

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MS-N250Gts twinfrozr 1g
« am: 04. Juni 2010, 15:13:04 »

Hi hat jemand Erfahrung mit der Karte in sachen OC und Voltmodding per Bios ^^??? :whistling:
Sie läuft mit 756mhz,1836mhz,1253mhz VCCRCC unbekannt
Gespeichert
C2Q 9300 M1/C1 6MBL2cache@3300MHz1,22Volt cooled by EKLBrocken
P45 Platinum/Zilent ver.1.1bios1.7b4@FSB 440MhzQDR Enermax Liberty ELTAWT Peak550
4GB PatriotViperELK8500@DDR2-880-440Mhz realclockCl4.4.4.12.2T1,8V
Toshiba2,5"HDD160GB16MBcache10,8msS-ATA300/GH22NS30DVD-Ram
G92 1GB TwinfrozrOC@738-756Mhz Chip 1250Mhz Ram 1836Mhz Shader
Philips 1080ip@ HDMi 34"LCD Acrylmodcase by N.E.C.
Audigy 4 Gold 24bit Advanced HD PCI-Soundcard/Win7 Ultimate 32/64bit

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.666
MS-N250Gts twinfrozr 1g
« Antwort #1 am: 06. Juni 2010, 12:14:55 »

Du kannst Die Karte ja mal diesbezüglich mit dem MSI-Afterburner austesten.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!