[User Test] Netbook MSI Wind U160
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [User Test] Netbook MSI Wind U160  (Gelesen 11784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fussballstreuli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Danke, Danke Danke DJ Coci und Enna
« Antwort #20 am: 23. Oktober 2010, 19:19:51 »

Da sieht man wie hilfreich so ein Forum ist.
Vielen Dank DJ Coci der Tip mit der Webcam hat auf Anhieb geholfen und die Webcam funktioniert.
Danke auch an Enna, mit dem Tip mit dem Ausschalten des WLAN schalters und den weiteren Tipps von DJ Coci kam ich ans Ziel und konnte das UMTS Modul bzw. meine Simkarte aktivieren.
Nun muss ich noch versuchen Bluetooth zum laufen zu bringen dann bin ich wunschlos glücklich mit meinem neuen Windnetbook.
mfg :-)
fussballstreuli
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #21 am: 23. Oktober 2010, 19:24:11 »

Bist Du sicher ob Dein Book Bluetooth verbaut hat, ist optional (steht unter anderem auf dem Kartonaufkleber)?
Gruß anDrasch
Gespeichert

fussballstreuli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Bin mir nicht mehr sicher
« Antwort #22 am: 24. Oktober 2010, 18:35:41 »

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=761387#post761387\'
Bist Du sicher ob Dein Book Bluetooth verbaut hat, ist optional (steht unter anderem auf dem Kartonaufkleber)?
Gruß anDrasch
Hallo anDrasch,
nach deinem Posting bin ich nun nicht mehr ganz sicher, ob mein Netbook mit Bluetooth ausgestattet ist. auf dem Karton finde ich sowahl das Symbol für Bluetooth aber auch den Text \"no Bluetooth\".
Füge mal 2 Bilder mit dem Kartonaufdruck bei.

Gibt es ne Möglichkeit dies auszutesten?
Werde wohl beim Händler nachfragen müssen.

Danke nochmals für die Hilfe

mfg
fussballstreuli
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1287938218 »
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #23 am: 24. Oktober 2010, 19:11:08 »

Guten Tag, Ihr Netbook MSI Wind U160 besitzt kein Bluetooth. Der linke Aufkleber zeichnet nur die Prüfzertifizierzung CE und besagt das hier WLAN und Bluetooth die CE Zertifizierung bekommen haben und ist somit für jedes MSI Wind U160 gültig. Der rechte Aufkleber hingegen beinhaltet die Seriennummer und beschreibt die Auslieferungsausstattung des Netbooks. Diesem Aufkleber können Sie sämtliche zum Lieferumfang gehörende optionale Hard- und Software entnehmen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1287941338 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.684
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #24 am: 24. Oktober 2010, 23:32:31 »

So ist es. Aber falls Du unbedingt Bluetooth brauchen solltest: Ca. 2 Wochen Lieferzeit, aber billiger geht´s nicht. Der Stick schließt dann auch noch so dicht am Gehäuse ab, dass er mechanisch nicht einmal stört.

@DJCoci: Mal so ganz nebenbei: Hier im Forum pflegen wir uns zu duzen. Steht zwar nicht in den Forenregeln, macht sich aber ganz gut.  ;-)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

ThomasausWB

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #25 am: 16. November 2010, 18:16:38 »

Hallo!
Auch meinerseits vielen Dank für den ausführlichen Bericht!
Benchmarks schön und gut - wie lässt sich es im Alltag mit dem Gerät \"arbeiten\"? Wie ist die gefühlte Geschwindigkeit?

Wenn ich mir das U160 kaufen sollte, rüste ich es auf 2GB RAM auf und baue eine SSD ein, mein alter Laptop dient dazu als Ersatzteilspender ;-( ....Mit der SSD sollte es ja schon mal ein deutliches Geschwindigkeitsplus geben.

Einsatzzwecke:
Web (u.a. auch Youtube / Seiten mit Fun-Videos)
Office (Word / Excel / Outlok)
Banking (Wiso mein Geld)
Tageszeitung lesen (PDF)

Ich sag mal so, alles außer Spiele.
Bei längerem arbeiten ist sicherlich der kleine Bildschirm das größte Hindernis.

Was noch wichtig ist: Kann ich über Bluetooth meine Maus und mein Handy gleichzeitig verbinden?

Schon mal vielen Dank
Thomas
Gespeichert

Mc Lappy

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #26 am: 18. November 2010, 21:26:56 »

Für Die von dir genannten Anwendungen ist das NetBook sehr gut geeignet.
Man sollte bedenken, daß das Display max. 1024x600 machen kann. Typisch sind 1024x768. Das ist bei der Größe nicht anders möglich. Ich benutze das NetBook sehr viel: Office-Anwendungen, Filme gucken und auch mal ein kleines Spiel. Bilder von der DigiCam runterladen (SD-Lesegerät integriert) oder auch bestimmte DigiCams fernsteuern.

Ob man extra eine SSD braucht? Bei deinen Anwendungen eher nicht. Man kann das NetBook in den Schlafmodus versetzten und kommt dann recht schnell wieder ins Betriebssystem.

Das Gerät ist sehr handlich. Man muß für sich entscheiden, ob es ein NetBook mit 10\" oder doch ein Book mit 12\" Bilddiagonale sein soll.
Gespeichert

ThomasausWB

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #27 am: 20. November 2010, 07:53:24 »

Zitat von: \'Mc Lappy\',\'index.php?page=Thread&postID=763852#post763852\'
Das Gerät ist sehr handlich. Man muß für sich entscheiden, ob es ein NetBook mit 10\" oder doch ein Book mit 12\" Bilddiagonale sein soll.
Wenn du ein 12\" Book weißt, was ein ähnlich lange Laufzeit hat und nich so viel teuerer ist (500 Euro habe ich mir als oberste Grenze gesetzt), würde ich eher ein 12\" Gerät kaufen. Zuvor hatte ich ein 13\".

Gruß
Thomas
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.684
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #28 am: 20. November 2010, 19:57:34 »

Die Wahl der Größe eines Books ist immer eine Frage des persönlichen Bedarfes. Ich nutze beispielsweise ein U100 als Fototank, da wäre ein größeres Book kontraproduktiv. Netterweise ist das Teil dann auch noch für Office-Auffgaben sowie das eine oder andere Spielchen nutzbar. Wer mehr Wert auf Bedienkomfort und größere sowie höher auflösende Bilddarstellung legt, der ist im Bereich der Netbooks möglicherweise nicht ganz richig aufgehoben.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Mc Lappy

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
[User Test] Netbook MSI Wind U160
« Antwort #29 am: 20. November 2010, 20:17:26 »

Bei MSI gibt es nach den NetBooks als \"kleinstes\" Gerät das X360-i5447W7P mit einem 13\" (33cm) HD LED Display. Mit Core i5-520UM, 4096MB DDR3 RAM, 500GB HDD dürfte es auch preislich deine Vorstellungen übersteigen. Ich hatte mal das Vorgängermodell in Nutzung. Sehr handlich ist das Book, aber die Akkulaufzeit ist schon durch das größere Display nicht so lang, wie beim U160.
Bei den größeren Books steht ein L in der Bezeichnung für einen 9-Zellen Akku mit entsprechend längerer Laufzeit.
Gespeichert