Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC bootet immer wieder neu  (Gelesen 8047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« am: 11. Mai 2010, 20:54:56 »

Hallo,
Mein PC fährt immer bis zum windows screen hoch bis willkommen erscheint,doch dann stürzt er immer ab.Habe mein rechner formatiert und noch keine treiber installiert und er startet normal neu ohne probleme,bis ich den grafikkarten treiber installiert hab.
Dachte es lag an der grafikkarte habe mir auch eine neue zugelegt aber daran lag es nicht.

Mein System:
intel Core 2 quad Q9400
2xDDR2 2gb PC1066 Kingston
Radeon Saphire HD 5850
MSI P43T-C51
500W netzteil

Bitte um schnelle hilfe...
Danke schonmal an alle commis
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1273606908 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #1 am: 11. Mai 2010, 21:07:13 »

Hallo Bojangle

Hast Du mal andere GraKa Treiber probiert?
Hast Du mal den RAM getestet(jeweils nur ein einzelnes Modul), und im Zweifel mal mit Memtest86+ vom USB Stick?
Was hast Du für ein Netzteil(genaue Bezeichnung)?
Gespeichert

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #2 am: 11. Mai 2010, 21:27:54 »

ja zwei ältere einmal den catalyst 9.8 oder so und einmal 10.3...ja ram habe ich auch schon einzeln getestet einer war hin hab mir einen neuen geholt...und netzteil weiß ich grad nicht die genaue bezeichnung aber 500W
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #3 am: 11. Mai 2010, 21:50:23 »

Welche BIOS-Version verwendest Du momentan?
Gespeichert

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #4 am: 11. Mai 2010, 21:58:05 »

Zitat von: \'Jack t.N.\',index.php?page=Thread&postID=746360#post746360
Welche BIOS-Version verwendest Du momentan?
220 glaube ich war das...weiß nicht ob ich die version zu niedrig ist,hab noch nie ein bios update gemacht.
Gespeichert

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #5 am: 17. Mai 2010, 17:31:48 »

hat einer noch eine idee?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #6 am: 17. Mai 2010, 20:03:11 »

Mach mal ein BIOS-Update auf die aktuellste Version und schau mal, ob das was ändert.

Das aktuellste Release findest Du hier:

http://eu.msi.com/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=1839

Flashen tust Du es am Besten so:

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.18z - BIOS Flash leicht gemacht

__oder so__:

BIOS-Update im Detail

--------------

Das System solllte für diese Prozedur absolut stabil sein.
Gespeichert

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #7 am: 18. Mai 2010, 20:36:27 »

also habe das bios update durchgeführt hat aber nix gebracht.Iche habe grade gelesen das meine graka 500w benötigt und ich habe nur ein 500w eingebaut könnte es daran liegen?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #8 am: 18. Mai 2010, 20:38:42 »

Die Watt Anzahl ist nicht das wichtigste.
Wieviel Ampere leistet Dein Netzteil denn auf 12 Volt+ und von welchem Hersteller ist es?

Hast Du nach dem Flashen auch einen CMOS Clear mit gezogenem Netzstecker gemacht?
Wenn nicht, dann auf jedenfall noch nachholen.

EDIT: Deine Grafikkarte braucht sicherlich keine 500 Watt. Hersteller schreiben nur gerne die Wattangaben als Mindestanforderung dahin.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1274207965 »
Gespeichert

[align=center]

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #9 am: 18. Mai 2010, 20:53:14 »

ja habe ich...habe mein rechner nochmal auf gemacht habe doch ein 600w netzteil von d.i.p...hätte sonst auch keine idee mehr was es sein könnte :-(
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #10 am: 18. Mai 2010, 20:56:21 »

D.I.P?
Klingt nicht gerade bekannt und Vertrauenserweckend.

Und wieviel Ampere sind es laut Netzteilaufkleber auf 12 Volt+?

EDIT: Habe mal gegooglet. Das Netzteil kostet 35 Euro und liefert maximal 18 Ampere auf 12 Volt 1 und 12 Volt 2. Das heisst, dass hier weniger als 30 Ampere zur Verfügung stehen.

Dieses solltest Du auf jedenfall mal gegen ein gescheites z.Bsp. Corsair VX450, tauschen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1274209423 »
Gespeichert

[align=center]

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #11 am: 18. Mai 2010, 21:14:11 »

also könnte das netzteil der grund sein weil der rechner ja nur abstürzt sobald ich den graka treiber installiere.wenn ich den graka treiber nicht installiere läuft der rechner 1a.genau bei 12v1 und 12v2 18A und bei 5V 28A
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #12 am: 18. Mai 2010, 21:15:43 »

Das könnte durchaus am Netzteil liegen.

Sicher sein kannst Du Dir, wenn Du Dir eins zum testen besorgst.
Gespeichert

[align=center]

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #13 am: 18. Mai 2010, 21:18:16 »

also ich könnte morgen ein bequiet 500w bekommen aber weiß nicht ob das reicht
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #14 am: 18. Mai 2010, 21:19:55 »

Das sollte auf jedenfall reichen!

Neu oder geliehen?
Wenn geliehen, dann OK.
Kaufen würde ich es mir nicht.
In letzter Zeit sind hier im Forum viele Netzteile plötzlich verstorben.

Aber wie gesagt,für nen Test sollte es auf jedenfall reichen.
Gespeichert

[align=center]

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #15 am: 18. Mai 2010, 21:22:30 »

geliehen kaufen würde ich mir nie wieder eins hatte 2 gehabt und alle beide plötzlich durchgebrannt
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #16 am: 18. Mai 2010, 21:29:07 »

Dann teste mal mit dem \"Leih Netzteil\".
Kannst ja dann das Ergebniss berichten.
Gespeichert

[align=center]

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #17 am: 19. Mai 2010, 21:54:42 »

also habe heute leider kein leih netzteil bekommen habe aber noch eins gefunden 420w mit 20a bei 12v und habe meine alte 8800gt eingebaut und der rechner läuft.Werde mir also heute ein neues bei ebay bestellen und dann wieder bescheit geben sobald ich es eingebaut habe.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #18 am: 19. Mai 2010, 22:00:55 »

Ein neues bei E-bay?

Spare beim Netzteil nicht am falschen Ende.
Verreckt das Netzteil, dann meist auch der Rest der Hardware.

Hardwareschotte Link: Corsair VX450
Gespeichert

[align=center]

Bojangle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PC bootet immer wieder neu
« Antwort #19 am: 21. Mai 2010, 23:13:23 »

so habe mir ein 700w netzteil mit 25A gekauft eingebaut und ist wieder abgestürzt...win 7 neuinstalliert lief ca 2std dann wieder der gleiche fehler dann bin ich im abgesicherten modus reingegangen hab bei start in der suche services.msc hab die datei Superfetch gesucht und hab eingestellt automatisch (mit verzögerten start).Noch läuft mein rechner aber mal sehen ob nochmal was kommt.

 

Also habe es probiert und der rechner stürzt wieder ab komme nur im abgesicherten modus rein mache es so wie oben beschrieben und dann läuft er aber der rechnerstürzt auch nach ca 45min ab und bekomme dann eine info über die fehler meldung.

 

Problemereignisname: BlueScreen

Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3

Gebietsschema-ID: 1031

 

Zusatzinformationen zum Problem:

BCCode: 7f

BCP1: 00000000

BCP2: 00000000

BCP3: 00000000

BCP4: 00000000

OS Version: 6_1_7600

Service Pack: 0_0

Product: 768_1

 

Datein,die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:

C:\\Windows\\Minidump\\052210-24788-01.dmp

C:\\Users\\Patrick\\AppData\\Local\\Temp\\WER-35568-0.sysdata.xml
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1274484342 »
Gespeichert