PC springt nicht an!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC springt nicht an!  (Gelesen 1887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xZuuUU

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
PC springt nicht an!
« am: 10. Mai 2010, 13:59:07 »

Moin moin,

 

ich hab ein Problem und zwar springt mein PC nicht mehr an.

 

Folgendes ist passiert:

 

Ich war am spielen, BFBC2, plötzlich freeze vom Bild sowieso vom Sound. Ich drücke auf Neustart jedoch fährt der PC nicht hoch. er springt zwar an, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz und die LEDs, alle, auf meinem Mainboard leuchten. Die LEDs neben der Batterie leuchten in der Folge:

 

LED12 - rot

LED8 - rot

LED10 - grün

LED15 - rot

 

Nun habe ich keine ahnung was das zu bedeuten hat und wo der fehler liegen kann.

Ich habe schon ne andere Graka ausprobiert, funktioniert nicht, ich habe ne andere Festplatte ausprobiert, funktioniert auch nicht. Ich habe auch nur einen RAM benutzt, da ich zwei habe, funktioniert aber auch nicht!

 

Bitte helft mir! -.-
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
PC springt nicht an!
« Antwort #1 am: 10. Mai 2010, 16:24:47 »

Laut Diagnose LED´s hängt das Bios beim Memory Detection Test.
Gespeichert

xZuuUU

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
PC springt nicht an!
« Antwort #2 am: 10. Mai 2010, 18:31:02 »

okai es scheint wohl so, dass die blauen speichermodule kaputt sind...benutze grad die pinken und die funktionieren! problem is nur das meine graka dann abgekackt ist, also treiber reagiert nicht und wurde wieder hergestellt...blabla! habe dann die treiber deinstalliert und wollte sie nach neustart wieder installieren. problem is nur das ich nach dem ladebalken von windows nen bluescreen bekommen hab und somit einen neustart. das passierte die ganze zeit! ich habe dann versucht im abgesicherten modus systemwiederherstellung zu versuchen, jedoch wurde mir dann gesagt das es keinen wiederherstellungspunkt gibt. nun habe ich die cd eingeworfen und den pc platt gemacht. hoffe mal das hilft!
Gespeichert

xZuuUU

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
PC springt nicht an!
« Antwort #3 am: 11. Mai 2010, 00:04:15 »

so nächster fehler...habe wie gesagt den rechner platt gemacht...es funktionierte auch alles wunderbar bis ich windows updates gemacht habe...von 81 updates hat er aber nur 32 installiert bekommen, bei dem rest meint er es wären fehler aufgetreten...ich also neustart gemacht wie der rechner es wollte und was ist...der rechner fährt soweit hoch bis zum windows ladebalken, dann verschwindet der ladebalken und der bildschirm bleibt schwarz. wenn ich dann auf reset knopf drücke fährt er wieder hoch und fragt mich ob ich windows normal starten will oder halt abgesicherter modus. habe dann im abgesicherten modus gestartet woraufhin er anzeigte das er drei updates konfiguriert und hat nachdem er fertig war wieder neustart gemacht. jedoch das gleiche problem beim normalen starten. habe dann wieder im abgesicherten modus gestartet und siehe da er sagt updates konnten nich konfiguriert werden, die änderungen werden rückgängig gemacht. nach einer minute stand dann dort updates werden konfiguriert und 20 sec später is er im abgesicherten modus gestartet...habe dann neustart gemacht und versucht normal zu starten aber wie schon vorher wird wieder der ladebalken angezeigt und danach wieder schwarzer bildschirm.

 

ich bitte um hilfe. ich weiß einfach nich was ich tun soll... ?-(
Gespeichert

Cid_1990

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
PC springt nicht an!
« Antwort #4 am: 11. Mai 2010, 11:27:38 »

also ich würde dir epfehlen das board zu tauschen bevor noch mehr kaputt geht.
wenn er die updates nicht installieren will kann es auch sein das deine festplatte auch nicht mehr in ordnung ist oder du schon fehler in der windows installation hast.
Gespeichert

xZuuUU

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
PC springt nicht an!
« Antwort #5 am: 11. Mai 2010, 14:15:38 »

also er hat jetzt die updates installiert. allerdings habe ich nun den fehler, dass wenn ich versuche einen anderen grafikkartentreiber zu installieren ich wieder diesen fehler bekomme das der bildschirm anfängt zu flakern und das dann dort halt ne warnung steht, dass der treiber wieder erfolgreich hergestellt wurde. das passiert die ganze zeit bis ich nen bluescreen bekomme wo dann halt dieser nvlddmkm.sys fehler steht. dann will der pc wieder neustarten kommt aber nur bis zum windows ladebalken und hat dann wieder bluescreen mit dem fehler. gehe ich dann im abgesicherten modus rein und deinstalliere den grafiktreiber, sodass er wieder diesen vga standart treiber hat, fährt er wieder normal hoch ohne jegliche bluescreens...

 

ich bin ratlos...bitte helft mir :(
Gespeichert

Cid_1990

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
PC springt nicht an!
« Antwort #6 am: 11. Mai 2010, 18:21:48 »

das mit den graka treibern hängt mit dem ram problem zusammen das hab ich nämlich auch wenn ich versuche meinen ram zu übertakten.
und wenn du festgestellt hast das die einen rambank defekt ist wird es warscheinlich so sein das die zweite auch defekt ist oder nicht richtig funktioniert.
wird dein speicher denn noch richtig erkannt bei windows hast du da mal nachgesehn?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1273598182 »
Gespeichert

xZuuUU

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
PC springt nicht an!
« Antwort #7 am: 11. Mai 2010, 20:06:41 »

ja wird erkannt. cpu-z erkennt es auch. der fehler taucht halt nur auf wenn ich nen grakatreiber installiere. sitze ja grad am pc, der läuft mit dem standart vga grafiktreiber. aber sobald ich nen anderen installiere, fährt der pc nich mehr hoch, also bleibt nach dem windows ladebalken hängen oder bekommt nen bluescreen nach dem ladebalken. könnte es vllt am ram von der graka liegen?
Gespeichert

Cid_1990

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
PC springt nicht an!
« Antwort #8 am: 11. Mai 2010, 20:14:15 »

kann vlt auch daran liegen hast du ne andere graka zum testen oder kannst du dir eine besorgen?am besten eine gleichwertige
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1273601777 »
Gespeichert

xZuuUU

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
PC springt nicht an!
« Antwort #9 am: 11. Mai 2010, 22:44:57 »

hmm. ich habe nur ne alte x800 :D:D:D::D aber ich versuche mal ne andere zu besorgen...wie gesagt ich habe halt nur das problem wenn ich den anderen treiber installiere, ansonsten läuft der pc stabil! ich melde mich morgen nochmal und wenn ichs mit ner anderen graka versucht habe!
son mist -.- :-D
Gespeichert