MSI DVDB-S TV@anywhere Satellite Pro
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI DVDB-S TV@anywhere Satellite Pro  (Gelesen 1469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HuSk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI DVDB-S TV@anywhere Satellite Pro
« am: 28. April 2010, 19:49:04 »

Hallo,

letzten Freitag wollte ich mein Virus Programm Updaten (Ashampoo Anti-Malware), als er dann die neue Version installieren wollte ist der Rechner ausgegangen und hat sich von alleine wieder hochgefahren…
Und als sich Windows wieder hochgefahren hatte, hab ich schon gesehen neue Hardware gefunden, konnte eigentlich nicht sein habe ja nix angeschlossen. Habe dann auf weiter geklickt und dann stand da Unbekanntes Gerät, ich mir nix weiter gedacht bei und hab die Treiber Installation abgebrochen, und hab die Virus Installation neu gestartet diesmal ohne Probleme.
Als ich dann später Fernsehen schauen wollte ging es nicht mehr zeigte mir irgendwas von kein Gerät gefunden oder so an.
Habe dann die Software und die Treiber Deinstalliert und wollte es dann wieder neu Installieren…da kam dann das nächste Problem….
Habe dafür ein Bild:


Normalerweise müssten alle 3 ein Häkchen haben, selbst wenn ich auf Custom gehe kann ich die nicht auswählen.
Habe schon Internet durchforstet…ohne größeren Erfolg, an MSI habe ich auch schon eine Email geschickt bis jetzt ohne Antwort.
Außerdem habe ich die TV-Karte herausgenommen den Rechner mal ohne gestartet dann wieder eingesetzt auch ohne Erfolg. Die neusten Treiber aus dem Internet probiert etc.


PS. Hier noch ein Bild vom Geräte-Manager, vorher ging die TV-Karte ohne Probleme.
Gespeichert
Das Universum ist perfekt.
Man kann es nicht verbessern.
Versucht man es zu verändern, wird man es zerstören.
Versucht man, an ihm festzuhalten, wird man es verlieren.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI DVDB-S TV@anywhere Satellite Pro
« Antwort #1 am: 28. April 2010, 19:56:57 »

Hallo

Was da nun genau passiert ist, kann ich dir leider auch nicht sagen, aber hast du mal eine Systemwiederherstellung versucht?


Gespeichert
Thomas

HuSk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI DVDB-S TV@anywhere Satellite Pro
« Antwort #2 am: 28. April 2010, 19:59:08 »

Hm noch nicht, ich werde jetzt erstmal probieren ob die Karte vielleicht im anderen PCI Slot Funktioniert ansonst muss ich Systemwiederherstellung ausprobieren.
Gespeichert
Das Universum ist perfekt.
Man kann es nicht verbessern.
Versucht man es zu verändern, wird man es zerstören.
Versucht man, an ihm festzuhalten, wird man es verlieren.