Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...  (Gelesen 1638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

helmes63

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« am: 04. Mai 2010, 12:51:52 »

Sehr geehrte Forenteilnehmer,

... durch die MEDION, insbesondere dem RADIO wurde vor einiger Zeit behauptet, dass es angeblich
bei Erfahrungsberichten in PC-Fachzeitschriften fingierte Bewertungen gibt. Sollte dies tatsächlich stimmen
ist davon auszugehen, dass positive Erfahrungsberichte von fiktiven USERN mittlerweile als Verkaufshilfe eingesetzt
werden. Durch diese Manipulationen verlöre das unbedarft-interessierte Einsteigerpublikum das Urvertrauen das
bei bestimmten Fachzeitschriften besteht. Allerdings fehlt mir hierzu auf Anhieb ein nachprüfbares Einzelfallbeispiel
dann könnte man auch einmal erkennen welche Strategie hier dahinter steckt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1272970352 »
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« Antwort #1 am: 04. Mai 2010, 12:56:43 »

Sehr geehrter Herr Helmes,

ich sage es mal ganz freundlich, Du machst Dich nicht gerade beliebt hier.

Du eröffnest ständig neue Themen!
User die Dir helfen wollen und Antworten zu Deinen Fragen geben, stehen ohne Rückmeldung dar.

Was ich mich frage ist, was bezweckst Du mit dieser Art \"Spam\" im Forum?
Hast Du wirklich konkrete Fragen, auf die konkrete Antworten gegeben werden können, hilft Dir sicher jeder gerne.

Jedoch auf Deine, per Google oder sonstigen Recherchenen gefundenen Beiträge, Anspielungen, etc. wird Dir keiner qualitativ antworten können.

Du wurdest bereits schon vom Cheffe, der Notnagel, öffentlich angezählt.

Ich denke, Du solltest mal über Dein Handeln in Ruhe nachdenken.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.548
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« Antwort #2 am: 04. Mai 2010, 13:12:56 »

Dieses Thema gehört eher in die Computerbild als in ein seriöses Forum und schon garnicht in die Rubrik MSI Spezial.
Wenn hier von einem konkreten Fall geschrieben wird, der MSI betrifft, können wir hier darüber gerne diskutieren. Den konkreten Fall haben wir hier nicht (woher auch).
Hier wird von Gerüchten geschrieben. Was soll damit erreicht werden?

Deshalb wird es in die Plauderecke verschoben!!

Erfahrungsberichte sind alle erstunken und erlogen? Denk mal drüber nach? Das einzige, was es dort gibt, ist die Auslassungslüge (Mark Twain).
Spätestens wenn der kundige User die Hardware in die Hände bekommt und testet, wird so eine Manipulation entlarvt. Das Medium wird unglaubwürdig und keiner beachtet es mehr. Und wer gewinnt dabei? KEINER!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.472
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« Antwort #3 am: 04. Mai 2010, 17:11:45 »

Gibt es in der Bundesanstalt für Arbeit nichts besseres zu tun als in Foren zu trollen?  :kratz

 :motz
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.687
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« Antwort #4 am: 04. Mai 2010, 17:52:27 »

Das erklärt natürlich, warum alle Beiträge während der normalen Bürozeiten geschrieben wurden.  :lol:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Mc Lappy

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Testberichte über Notebooks
« Antwort #5 am: 16. Mai 2010, 18:30:46 »

Jeder Testbericht ist subjektiv. Er spiegelt die Meinung des Testers wieder. So ist es und so wird es immer bleiben. Das fängt schon bei der Auswahl der Testprogramme an und endet bei der Wortwahl.

Ich lese hier im Forum schon länger als Gast mit. Nun möchte ich hier gerne auch eigene Testberichte posten. Was haltet ihr davon?
Nun gehen meine Fragen gleich weiter. Der Testbericht soll für jeden eine Hilfe darstellen.
Was sollte man bei einem Notebook testen? Im Programm habe ich die Akkulaufzeit in verschiedenen Betriebsmody.
Ich denke eine Auflistung der Hardware im Testbook ist sinnvoll. Fotos vom Book und vom Innenleben, soweit man es zerlegt bekommt.
Der Anfang soll mit einem U160 und einem X350 gemacht werden. Vielleicht auch Fragen, die speziell diese Books betreffen?
Sollte man was zu den Bestellbezeichnungen, wegen der vielen Optionen schreiben?
In welchem Umfang machen Benchmarks Sinn? Ein Wind kann man nicht mit 3DMark Vantage benchen, weil es die Systemvoraussetzung mit der Bildschirmauflösung nicht erreicht.
Für jeden sinnvollen Tip bin ich dankbar ;)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.548
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« Antwort #6 am: 17. Mai 2010, 12:03:36 »

na mal sehen, was du uns zauberst. Die Resonanz auf deine Fragen ist ja verblüffend.
Die notwendigen Rechte im Testforum hast du bereits bekommen. Dort arbeitet auch Tobi an einem neuen Bericht.
Vor dem nächsten Wocheende wird von dir wohl nichts online gehen, wenn ich so die ersten Fragmente sehe.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

give5

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
Gerüchte über Erfahrungsreports von Usern ...
« Antwort #7 am: 17. Mai 2010, 12:26:11 »

Zum Testen kann ich dir keine Tips geben.
Ich denke, die Displayqualität bei Notebooks sollte nicht vernachlässigt werden. Also Betrachtungswinkel und Qualität/Lesbarkeit bei verschieden Lichtquellen und natürlich auch im Freien.
Gespeichert