LAN Treiber Installieren???
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: LAN Treiber Installieren???  (Gelesen 4361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stephan0203

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
LAN Treiber Installieren???
« am: 26. März 2010, 21:47:00 »

hy leute ich habe ein problem und hoffe das mir jemand helfen kann, und zwar habe ich meinen rechner formatiert und muss jetzt alle treiber neu installieren, dumm nur das meine treiber-cd leider kaputt gegangen ist, ich hab mir jetzt auf der msi seite die treiber für mein mainboard runtergeladen,

soviel voraus, so nun des problem

der runtergeladene ordner enthält keine setup datei, nur systemdateien, programmbibliotheken...

wie kann ich jetzt den treiber manuell installieren?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
LAN Treiber Installieren???
« Antwort #1 am: 26. März 2010, 22:03:26 »

-Treiber Zip Datei  runterladen
-.zip Datei entpacken
-Ordner, wohin entpackt merken
-Dann Gerätemanager öffnen
-Netzwerkadapter der aktualisiert werden soll , mit Rechtsklick \"Treibersoftware aktualisieren\"\"
-\"Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen\"
-\"Durchsuchen\" klicken
-zum Orner hangeln wo Du die .zip Datei entpackt hast
-wenn da angekommen, \"OK\" drücken.
fertig
-----------------------------------------------------------------------
Edit: wenns immer noch um das K9AG Neo2-Digital geht, und Du es nicht hinbekommst, kannst Du auch,
>>>HIER<<< die aktuellsten Treiber, mit Setup Routine laden,
einfach die für den Realtek RTL8111B nehmen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1269638511 »
Gespeichert