Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: USB-Tastatur - keine Funktion im BIOS - K9N Neo V2  (Gelesen 1742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

utemmler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
USB-Tastatur - keine Funktion im BIOS - K9N Neo V2
« am: 08. März 2010, 14:20:49 »

Hallo,

alte USB-Tastatur (Hama) und PS2-Tastatur funktionieren im BIOS und im System Linux/Windows. Neue Tastatur von Dell - Tastatur funktioniert erst wenn System (Linux oder Windows) geladen wurde - nicht im BIOS. USB Dev. Legacy Support = Enabled, obwohl dies eigentlich nur fuer alte Dev. Sinn macht.
Wurde PC mit Hama-Tastatur ins BIOS gebracht, kann Hama-Tastatur gezogen und Dell-Tastatur gesteckt werden. Dann funktioniert auch Dell-Tastatur im BIOS. Kennt jemand dieses Problem?

Danke.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
USB-Tastatur - keine Funktion im BIOS - K9N Neo V2
« Antwort #1 am: 08. März 2010, 14:47:18 »

Hallo

Welche BIOS-Version befindet sich denn derzeit auf deinem Board? Zur Hilfe ---> Wichtige Angaben zum System und der verbauten Komponenten (Punkt 2.)

Zitat
Legacy Support = Enabled
Auch mal deaktiviert?


Gespeichert
Thomas

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
USB-Tastatur - keine Funktion im BIOS - K9N Neo V2
« Antwort #2 am: 08. März 2010, 17:01:59 »

Zitat von: \'utemmler\',index.php?page=Thread&postID=740840#post740840
alte USB-Tastatur (Hama) und PS2-Tastatur funktionieren im BIOS und im System Linux/Windows. Neue Tastatur von Dell - Tastatur funktioniert erst wenn System (Linux oder Windows) geladen wurde
Ist die Dell eine Multimediatastatur mit Mehrfachbelegung der FN-Tasten?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

utemmler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Danke fuer erste Hinweise!
« Antwort #3 am: 09. März 2010, 06:26:02 »

Das BIOS sollte auf dem neusten Stand sein 03-09 in der Version 2.9. USB-Legacy-Support wurde auch schon abgeschaltet, da er sich eigentlich nur auf alte USB-Dev. bezieht.

Bei der Tastatur handelt es sich um eine Dell Enhanced Multimedia Tastatur ohne Fn-Funktionen.

Kann man die Erkennung der Tastatur im BIOS noch regeln, da nach Tausch der USB-Tastatur auch die Dell im BIOS arbeitet? Beim Einschalten des PC darf diese allerdings nicht angeschlossen sein.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
USB-Tastatur - keine Funktion im BIOS - K9N Neo V2
« Antwort #4 am: 09. März 2010, 14:57:43 »

Zitat
Kann man die Erkennung der Tastatur im BIOS noch regeln, da nach Tausch der USB-Tastatur auch die Dell im BIOS arbeitet?
Nein, das geht leider nicht.

Ich entsinne mich an ein ähnliches Problem mit mehreren Boards/BIOS-Versionen und zwar betraf das in diesem Fall die Logitech Illuminated. Dort hat MSI ziemlich schnell reagiert und diverse Updates nachgeschoben. Frag am bestem mal dort an und schildere denen dein Problem; u.U. gibts ne neue Beta.


Gespeichert
Thomas

utemmler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Update Version 2.a5
« Antwort #5 am: 17. März 2010, 06:44:41 »

Dieser Tipp war super. Update wurde noch am selben Tag geliefert und Tastatur von Dell funktioniert. So stellt man sich das vor. :-)
Update war allerdings noch nicht auf der Website zu haben.
Gespeichert