Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!  (Gelesen 1949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

oliver_wangxian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« am: 18. Februar 2010, 05:35:06 »

Hallo alle MSI-fans,

genau eine Woche vorher war der schlechste Tag für mich ,computer an und schwarz-Bildschirm.und das wars für meine Asus p5q3deluxe.ich hatte schon 3 Asus-board hinter ander gehabt,aber leider war ich nie glücklich ;-( ,immber wieder problem gehabt(ich würde nicht was schlechte zu den Marke sagen)und nach 3 tage überlegt,habe ich entscheiden das beste Mainboard in mein Leben bis jetzt zu kaufen! X-( durch suchen in internet,preisvergleich,zahlreiche reviews gelesen und dann BigBang bestimme!

kommen wir zu unser heutige Thema das neu Teufel------BigBang Fuzion
ich muss wirklich sagen,Alternate.de ist die best onlineshop,TOP severs und Blitz versand(heute bestellt,und morgen um 7:00 schon zuhause) 1.klasse

Ausstattung und Zubehöre,bin ich wirklich erstauen,wie die MSI bearbeiter alle Zeug in den BOX reingetan......

[attach]15850[/attach]

Das HauptRoller,ich will gerne mit \"Ihr\" schlafen,so schöne und heilig!
[font=\'Arial\']100% Hi-c Cap,wirklich ein hochwertige Board! [/font]


[attach]15851[/attach]


Zu den seite 6 USB,2 E-sata 2 Realtek RTL8111DL Netzstecker,sie hat was man alles braucht!

[attach]15852[/attach]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1266468167 »
Gespeichert

oliver_wangxian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« Antwort #1 am: 18. Februar 2010, 05:38:41 »

und noch mehr bilder!

Die drei PCIe-2.0-x16-Slots laufen entweder mit 16/16/0 oder 16/8/8 Lanes

[attach]15853[/attach]

von MSI Exklusives Design-----Touch button

[attach]15854[/attach]

MSI spiezale Technik-----OC-GENIE
[attach]15855[/attach]

6 P55 intel-chip sata2 und 4 jmb363-chip sata2(eigentlich bracht man jetzt noch kein Sata 3 oder :-P )
[attach]15856[/attach]

Die Cpu-phase wird einfach in der LED-sreen angezeigt
[attach]15857[/attach]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1266468636 »
Gespeichert

oliver_wangxian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« Antwort #2 am: 18. Februar 2010, 06:11:17 »

Nun,los zu anbauen,ich habe das Neue System mit der alte p45 getausht,allardings noch ein ganz gute 1 Jahr alte Xeon-3350(leider socket 775).
Neue System:

CPU:Intel I7 860 2.66GH
Speicher:Corsair 2000GH 4G dominator GT 8-8-8-27
MB:BIG BANG p55 fuzion!
HDD: Intel® X25-M G2 Postville 80 GB
Grafk: 2-Jahre alte 8800gt :sleeping: (ich bin gespannt,wenn das Neue 5770 kommt :-evil: )

60 Min gebraucht um das alles umzubauen :wall

starten mit der Overlocking!

ich habe den OC-Genie auf das mb gedrück und dann das neue system rennt!ohne problem :thumbup:

[attach]15858[/attach]

und jetzt habe ich versucht das Prozessor auf 4GH zu stellen

[attach]15859[/attach]

wie traurig meine alte 8800gt die 3D-mark macht,aber die CPU-punkt bin ich doch sehr zufrieden!

[[attach]15860[/attach]

nun zu den neue p55-südbrück zusammen arbeit mit dem intel SSD,wie Geil!

[attach]15861[/attach]
Gespeichert

oliver_wangxian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« Antwort #3 am: 18. Februar 2010, 06:17:22 »

leider habe ich in moment keine geeignete Grafikkarte zum test die **** Engine,das muss ich aber umbedingt später machen!

kurz bewertung zu MSI BigBang Furzon:

das ist mein erstes MSI-board und ich find es wirklich klasse,von desigh,technik,übertakt-lastung,ausstatung usw.mit dem bin ich doch jetzt sehr zufrieden,werde natürlich auch noch mehr OC-test und Grafik-test machen in der nächte Tage.
ich hoffe ihr könnte meinsten verstehen von meine erste MB-testbericht im Leben,ich entschuldige auch für mein schlechte deutch,und hoffe von eure Tipps zu geben für den Bericht.

wenn ihr noch fragen haben zu dem Bigbang,melde mich einfach an!

MFG

Oli
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1266470801 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« Antwort #4 am: 18. Februar 2010, 18:37:25 »

Zitat von: \'oliver_wangxian\',index.php?page=Thread&postID=738857#post738857
ich hoffe ihr könnte meinsten verstehen von meine erste MB-testbericht im Leben,ich entschuldige auch für mein schlechte deutch,und hoffe von eure Tipps zu geben für den Bericht.
Mach Dir keine Sorgen, man versteht das meiste. :thumb  
Es würde sich ähnlich krumm lesen, wenn ich in einem chinesischen Forum posten würde. :lol:
Bin auf die ATI gespannt. 8)
Gespeichert

oliver_wangxian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« Antwort #5 am: 18. Februar 2010, 18:44:11 »

Danke andrasch ;-)
und ich habe gerade niedrige spannung in bios zu stellen damit die bessere Performance bringt.
das habe ich mit Big bang sehr einfach geshafft!

[attach]15862[/attach]

CPU vcore 1.336v set in bios und 1.288 unter windows CPU-Z,wie geil!

[attach]15863[/attach]

Memtest 100%CPU und 98%Speicher voll stabil!

[attach]15864[/attach]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1266534703 »
Gespeichert

oliver_wangxian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Meine erste MSI Board-BigBang Fuzion!
« Antwort #6 am: 20. Februar 2010, 08:56:50 »

update
max stable bandwidth 2200MHZ mit 1.65v

[attach]15865[/attach]

ich habe aber ein bischen problem bei den Soundkarte unter windows7-64bit.ich kann zwar die THX TruStudio PC software und Creative EAX Advanced HD 5.0 installieren,aber das sieht so aus,dass THX TruStudio bei mir nicht funktioniert.wenn ich das THX control panel offen,das kommt immer so ein satz: nicht unterstutzen für den angegebene Hardware,bitte die andere auswählen.kennt jemand vielleicht davon aus?  8|
Gespeichert