Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT627 im BIOS ÜBERTACKTEN  (Gelesen 700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lunge

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
MSI GT627 im BIOS ÜBERTACKTEN
« am: 03. März 2010, 12:15:29 »

Hallo zusammen,

 wie oben im Thema schon erwähnt möchte ich mein Gt627 übertackten.Ich habe gelesen das es möglich ist diesen Laptop im Bios noch weiter zu übertackten.Der TurboModus soll ja eine Leistungssteigerung von 15% mit sich bringen...jetzt hab ich gelesen das dieser Turbo Modus durch ein übertackten im Bios auf 20% gesteigert werden kann.Jetzt meine Frage an euch...geht das und hat jmd. eine Idiotensichere(bin nicht so der Experte) Anleitung wie das geht.Ich bedanke mich schonmal für die Antwort.
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
MSI GT627 im BIOS ÜBERTACKTEN
« Antwort #1 am: 04. März 2010, 11:28:14 »

In den ältern BIOS Versionen gab es die Einstellung den TurboModus von 15% auf 20% zu heben.

Rechner neustarten, entfernen Taste drücken und dann ins BIOS rein, Unter Advances Options sollte es eine Overclocking Option geben, wenn nicht dann nicht.

Die 5% mehr bringen idR. nicht wirklich viel. Also wenn du die Option nicht findest, am besten sein lassen, nichts zurückflashen oder so.

bzw. kann dann auch sein das dein Rechner mit den 20% nicht stabil läuft, musst du testen.
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.