Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P6N SLI Platinum - Lüfter läuft aber kein Piep/kein Bild  (Gelesen 9958 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luckyNo777

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI P6N SLI Platinum - Lüfter läuft aber kein Piep/kein Bild
« Antwort #20 am: 27. Mai 2010, 13:16:46 »

Bei mir war bis gestern das absolut gleiche Problem. Alle Lüfter an. Kein Bild. Nach verschieden Sachen abklemmen, Strom aus, \"reintreten\",usw. und Rechner geht einmal an, bis zum nächsten Versuch. :wall
Hintergeschichte war das ich alles in einen Aerocool Hi-Tech 7 eingebaut habe und seit da, wollte der Rechner nicht booten.
Alles versucht, Foren gelesen und mein Problem oft gefunden aber jedesmal war es eine andere Lösung.
Oft habe ich gelesen das es funktioniert wenn Mobo nicht eingebaut ist. Versucht und lief auch. Eingebaut lief wieder nicht.
Gestern Schnauze voll gehabt alles ausgebaut und in Chieftec zurück. Läuft wieder super. Null Probleme.

Mögliche Fehler waren ( :kratz ): An der Unterseite des Mobo hatten 2 Kontakte die unter einem PCI Steckplatz rausschauen Kontakt (haben sich berührt).Habe ich auseinander geschoben.
Zweitens habe ich bemerkt das wenn die Graka im Aerocool angeschraubt war, große Spannung zum Mobo hat. Sieht so aus als ob das Gehäuse nicht winklig ist und beim Anschrauben der hintere Teil der Graka nach oben gedrückt wird.
Ausserdem habe ich einen CMOS Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht, BIOS auf default zurückgesetzt und Spannung meines RAMs eingestellt, da er 2.1 V braucht. Bootreihenfolge, fertig.

Vielleicht hilft es jemandem ja was. Gruß Lucky :winke

Hardware:
-MSI 7350 Bios Update auf 2.7
- CPU E 6750
- RAM : Mushkin HP2-6400 CL4 (2x1024MB-Kit) DDR2
- GraKA: EVGA 8800 GTS
- Case: Chieftec Midi Tower
Gespeichert