Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Voltage  (Gelesen 1539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zorro

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Voltage
« am: 22. Februar 2010, 12:30:18 »

Welche Spannung wird eigendlich beim übertakten vom CPU und Northbridge erhöht?

CPU VDD Voltage oder CPU Voltage

CPU-NB VDD Voltage oder CPU NB Voltage

Es geht hier ums GD70 vielen Dank im vorraus.
Gespeichert

Dark_Skill

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Voltage
« Antwort #1 am: 22. Februar 2010, 23:17:58 »

beim übertakten musst du die cpu voltage ändern. aber warum willst du die northbridge spannung erhöhen? speicherprobleme oder hardcore oc? ansonsten solltest du die spannung der northbridge meiner meinung nach so lassen wie sie ist. hilfreich wäre übrigens auch was für einen prozessor du verbaut hast, schließlich ist er ja das teil das letztenendes mit am meisten \"leidet\", bzw die erhöhte spannung verkraften muss ;-)
Gespeichert
Case: Lancool PC-K62 Dragonlord
MB:Asus P5Q-E
CPU:Intel Core 2 Quad Q9300 @ 3,33GHz cooled by CoolerMaster V8
RAM: 6GB Corsair Dominator DDR2 RAM @ 1066MHz 5-5-5-15
GPU: MSI NVidia GeForce GTX260-OC @ 680/1420/1150 MHz
SSD: OCZ Vertex 2 120GB
HDD: 750GB Samsung
PSU: BeQuiet Straight Power 650W

Zorro

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Voltage
« Antwort #2 am: 22. Februar 2010, 23:51:02 »

danke dir... hab ich auch so gemacht war nur verunsichert weil ein anderer hier im forum erst die vdd spannung erhöht hatte (später aber geändert)... zur northbridge... naja wenn ich mir schon ein \"teures\" übertackter board kaufe möchte ich auch ein bisschen was rauskitzeln... :-D   ;-)
Gespeichert

Dark_Skill

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Voltage
« Antwort #3 am: 23. Februar 2010, 15:27:52 »

trotzdem wirst du dafür kaum die northbridge spannung erhöhen müssen. das macht eigentlich nur sinn wenn du probleme mit dem speicher hast wegen zu hoher latenzen/vollbestückung. belass es erstmal bei der cpu voltage und wenn probleme auftreten die du ganz sicher auf die northbridge zurückführen kannst, dann kannst du es ja mal mit der erhöhung der nb voltage versuchen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1266935283 »
Gespeichert
Case: Lancool PC-K62 Dragonlord
MB:Asus P5Q-E
CPU:Intel Core 2 Quad Q9300 @ 3,33GHz cooled by CoolerMaster V8
RAM: 6GB Corsair Dominator DDR2 RAM @ 1066MHz 5-5-5-15
GPU: MSI NVidia GeForce GTX260-OC @ 680/1420/1150 MHz
SSD: OCZ Vertex 2 120GB
HDD: 750GB Samsung
PSU: BeQuiet Straight Power 650W