Komplett neuer Laptop
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Komplett neuer Laptop  (Gelesen 740 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KingKong111

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Komplett neuer Laptop
« am: 20. Februar 2010, 10:08:23 »

Guten Tag zusammen,

ich bin dran für einen Freund nach einem geeigneten Laptop zu schauen, am liebsten wäre ihm Dell. Es ist keine Zocker, ab und zu wird auch er spielen aber er meint auch nicht die neusten Spiele...naja auf nem Laptop eh so ne Geschichte.
Ich hab bei Dell mal gekuckt und habe den \"Dell Studio 17\" ins Auge geschlossen der einen INTEL® CORE™ i7-620M (2,66 GHZ, 4 THREADS, TURBO BIS ZU 3,33 GHZ, 3 MB CACHE) als Herzstück hat, so wie eine ATI HD 5650.
Ich muss gestehen, mein Wissen ist diesbezüglich ziemlich verstaubt da ein neuer Computer für mich durch den 18. und das damit verbundene Auto in weite Ferne gerückt ist.
Was ich gelesen habe spricht für den Przessor und die Grafikkarte ist auch nicht von schlechten Eltern. Würde die Zusammenstellung auch noch mit einem [font=\'arial\']\"INTEL® CORE™ i5-540M (2,53 GHZ, 4 THREADS, TURBO BIS ZU 3,06 GHZ, 3 MB CACHE)\" oder einem [/font][font=\'arial\']\"INTEL® CORE™ i5-520M (2,4 GHZ, 4 THREADS, TURBO BIS ZU 2,93 GHZ, 3 MB CACHE)\" Sinn ergeben?
Was könnt ihr mir empfehlen? Vielleicht doch noch einen Core2Duo?

Grüße Kilian
[/font]
Gespeichert