MSI P6N SLI V2 + Q6600
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P6N SLI V2 + Q6600  (Gelesen 771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ynot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
MSI P6N SLI V2 + Q6600
« am: 07. Januar 2010, 17:59:44 »

Hi,
ich hatte gestern Abend meinen Q6600 auf 3,0GHZ getaktet. Allerdings wird jetzt meine Grafikkarte (HD4890 GamestarEdition)
nicht mehr erkannt, d.h. er startet in der 800*600 Auflösung. Kann mir einer sagen, was da los ist?
Danke schon mal. :-D
Gespeichert
- Intel Quad Core 6600 @ 2,6Ghz - MSI P6N SLI V2 - 4GB Ram - HD4890 (Toxic GamestarEdition) - BeQuiet 650W -

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI P6N SLI V2 + Q6600
« Antwort #1 am: 07. Januar 2010, 18:09:44 »

was passiert wenn du das OC wieder wegnimmst?
Gespeichert

Ynot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
MSI P6N SLI V2 + Q6600
« Antwort #2 am: 07. Januar 2010, 18:22:41 »

na dann läuft alles normal, ich hab ihn grad bei 2,6GHZ getaktet, normal ist 2,4GHZ.
Der lief mit 3,0GHZ auch völlig normal, Stresstest mit Prime95 geht wunderbar und ist vorallem von der Temp her auch richtig gut, nur das er eben die Graka nicht mehr erkennt. :wall
Gespeichert
- Intel Quad Core 6600 @ 2,6Ghz - MSI P6N SLI V2 - 4GB Ram - HD4890 (Toxic GamestarEdition) - BeQuiet 650W -