Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 770-C45 - Normale Audiotreiber für Windows 7  (Gelesen 11049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ExOdUs88

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
770-C45 - Normale Audiotreiber für Windows 7
« Antwort #20 am: 04. Januar 2010, 15:34:26 »

Kleiner Nachtrag von meiner Seite... Da ein editieren nicht mehr möglich ist ;-(

Wie beschrieben, funktionierte weder der Kopfhörer noch das Mic an den Frontbuchsen.

Heute habe ich mich ein wenig diesen Problem gewidmet und die neusten Realtektreiber installiert. http://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek_hd_audio-treiber/

Beim ausführen des Setups werden zuerst die alten Treiber gelöscht und dann die neuen installiert, anschließend muss man neu Booten.

Nach dem Neustart gab es keinerlei Veränderungen, weder Mic noch Kopfhörer funktionierten an den Frontbuchsen...
Zu meinen Bedauern musste ich noch feststellen das es keinen Realtek Audiomanager mehr unter der Systemsteuerung gibt, nur noch die Windows \"Sound\" Option.

Und jetzt kommt das komische an der ganzen Sache... Nach einen weiteren Neustart fand das System auf einmal neue Geräte und hat diese installiert. Sofort machte ich mich auf in die Systemsteuerung, ob nicht mein Soundmanager doch wieder aufgetaucht ist... Fehlanzeige!

Allerdings gibt es unter der Soundoption zwei neue Geräte...



Anscheinend wurde die Frontbuchse erst nach einen weiteren Systemstart erkannt?!? Das Mic und auch die Kopfhörer funktionieren jetzt wie sie sollten, allerdings ohne Popup da mir ja der R.A.M. aus für mich unerklärlichen Gründen fehlt!

Evtl hab ich einen Wackler auf der Buchse oder das Board macht mir hier Ärger... keine Ahnung warum, aber jetzt gehts komischer weise :-rolleyes:

LG

Roland
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1262615785 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
770-C45 - Normale Audiotreiber für Windows 7
« Antwort #21 am: 04. Januar 2010, 15:44:35 »

ist bereits ein realtek HD treiber installiert, muss eine neure version 2x mal gestartet werden.

- installation aufrufen
- alter treiber wird gelöscht
- neustart
- installation aufrufen
- neuer treiber wird installiert
- neustart
- fertig

nach deiner beschreibung hast du das nicht gemacht.
Gespeichert

ExOdUs88

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
770-C45 - Normale Audiotreiber für Windows 7
« Antwort #22 am: 04. Januar 2010, 15:49:40 »

Achso, also muss ich ein zweites mal die Setup.exe ausführen...  Danke für den Tipp!
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
770-C45 - Normale Audiotreiber für Windows 7
« Antwort #23 am: 04. Januar 2010, 15:53:30 »

So ist es.

Wird Dir aber auch angezeigt, wenn Du die Setup.exe ausführst, das erst die alten Treiber gelöscht werden und man nochmal ausführen muss zur Neuinstallation.  ;-)
Gespeichert

[align=center]

ExOdUs88

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
770-C45 - Normale Audiotreiber für Windows 7
« Antwort #24 am: 04. Januar 2010, 16:06:50 »

Danke nochmals für diese Info!

Ich hatte nur gelesen das der alte Treiber deinstalliert wird und sonst nix :-rolleyes: Anscheinend war ich gedankenmäßig wieder ganz wo anders...

Auch im Gerätemanager wurde das Gerät nicht mehr als REALTEK erkannt sondern nur noch als HiGh DEF..

Jetzt habe ich das Setup erneut ausgeführt und der Audiomanager von Realtek ist wieder da ^^

Allerdings fehlen mir jetzt die beiden eingekreisten Geräte in der Windows Soundoption?!?

Headset (Kopfhörer und Mic) funktionieren aber anstandslos wenn ich diese einstecke. Es kommt auch wieder die Bestätigung vom RAM....

Hmmm... komische Sache dass das ganze nach dem Gehäusewechsel auf einmal nicht mehr funktionierte?!?

LG

roland
Gespeichert