MSI U100 Wind Recovery
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI U100 Wind Recovery  (Gelesen 7396 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

coccodrillo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI U100 Wind Recovery
« am: 25. Dezember 2009, 09:30:33 »

Hi there,

 

ich habe auf meinem MSI U100 testweise Windows 7 RC installiert. Nun möchte ich wieder die ursprünglich Konfiguration meines Netbooks erhalten. Wie gehe ich vor?

 

Ich habe noch eine Recovery-CD von MSI zur Verfügung aber kein externes CD-Laufwerk.

 

 

Ich hoffe ihr habt mir ein paar gute Ratschläge...

 

Vielen Dank!
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
MSI U100 Wind Recovery
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2009, 09:33:48 »

Hallo

Hast du mal versucht beim Start des Systems die Taste F3 zu betätigen um so die Recoveryroutine einzuleiten?


Gespeichert
Thomas

coccodrillo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI U100 Wind Recovery
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2009, 09:39:19 »

Danke für die schnelle Antwort.

 

Ja, das habe ich versucht. Leider kann ich dort nur Windows 7 auswählen.

 

Meiner Meinung nach fehlt die Recovery-Routine...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
MSI U100 Wind Recovery
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2009, 10:58:21 »

Hast du denn beim W7 Setup oder vorher irgendwelche Partitionen gelöscht? Das du beim F3-Aufruf der Recovery irgendetwas mit Windows7 angezeigt bekommst, finde ich ein wenig merkwürdig.  :rolleyes:

Wenn es nun partout nicht anders geht, musst du dir wohl oder übel ein externes LW besorgen. Einen anderen Weg und ob sowas auch per USB-Stick zu bewerkstelligen ist,  kenne ich nicht bzw. weiss ich im Moment leider nicht.


Gespeichert
Thomas

coccodrillo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI U100 Wind Recovery
« Antwort #4 am: 25. Dezember 2009, 11:04:46 »

Offensichtlich hats mir diese Partition gelöscht.

 

Leider habe ich Probleme, einen USB-Stick bootfähig zu machen. Mit der Anleitung hier im Forum erhalte ich immer Fehlermeldung, wenn ich versuche, die Dateien von der Recovery-Disc zu kopieren. Ausserdem ist mir nicht ganz klar, welche Files ich genau rüberkopieren muss.

 

Irgend jemand eine Idee?
Gespeichert

ctw

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI U100 Wind Recovery
« Antwort #5 am: 25. Dezember 2009, 11:44:12 »

So komisch ist das nicht, dass da etwas von Windows7 angezeigt wird. Als ich vor ein paar Tagen mal bei meiner Mutter Windows7 installiert habe, hat es sich auch eine Recovery Partition erstellt. Das wird es also sein. ^^

Ich habe zwar erst sein gestern ein Netbook, aber vielleicht funktioniert es ja, die CD von USB zu starten. Soll heißen, du machst eine 1:1 Kopie mit beispielsweise Image Writer for Windows. Dann versuchst du mal davon zu starten und zu installieren. Voraussetzung hierfür ist jedoch ein USB Stick mit ausreichender Größe. ^^
Gespeichert

flymat

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Von USB installieren
« Antwort #6 am: 25. Dezember 2009, 16:05:34 »

Hallo,
also um ein Windows auf einen bootfähigen Stick zu bekommen, brauchst du nur eine XP CD und das Programm \" WinSetupfromUSB\".
Dazu gibt es auch eine Anleitung, guckst du hier: Anleitung
Bzw. steht ja auch hier ganz oben im Forum wie es geht... ;-)
Das funktioniert auch alles ganz ordentlich, ich habs auch hinbekommen ^^....aber jetzt kommts, und da komme ich auch nicht weiter...
Während der Installation wird nach dem Key verlangt, ich gebe ihn ein, wie er auf der CD-Hülle steht, geht nicht. Ich gebe probehalber den Key vom Netbook ein, geht nicht.

Ich habe zuvor die komplette Platte platt gemacht, inklusive Recovery Partition weil ich eine saubere Installation haben wollte...
Jetzt habe ich mich schon durch diverse Foren gelesen und bekomme die böse Vermutung, dass NUR die Recovery-Windows-Version auf dem Netbook läuft. Sie soll durch den Hersteller im BIOS (oder sonst wo) verankert worden sein ??!! Kann das jemand bestätigen ??!
Leider funzt die Recovery-DVD auch nur zusammen mit der Recovery-Partition (soweit ich das feststellen konnte).
Also habe ich jetzt ein Problem....außer ich installiere Linux oder Win 7 :-D

Kann einer meine Vermutung bestätigen/widerlegen ?!
Was kann man tun....
Grüße und frohe Weihnachten
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1261753894 »
Gespeichert