Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850  (Gelesen 1972 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Toc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« am: 18. November 2009, 17:44:03 »

Hallo,

ich hab eine neuen 5850 von ATI, die auf einem anderen Rechner funktioniert. Bei mir kurz nach dem Starten einer 3D Applikation Bildfehler und danach ein Absturz.
In einem anderen Forum, konnte jemand ein ähnliches Problem durch ein Mainboard BIOS update beheben.

Ist evt. eine Imkompatiblität des ATI Radeon 5800 Chipsatzes mit dem MSI Neo2 FIR bekannt? Könnte da ein Beta Bios helfen?

Vielen Dank
Toc
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #1 am: 18. November 2009, 17:47:56 »

Ich nehmen an, du sprichst vom MSI P35 Neo2-FIR?

Welche BIOS-Version verwendest Du momentan?

Wie sieht der Rest Deines Systems aus (CPU, Netzteil, Festplatten/Laufwerke & Arbeitsspeicher)?
Gespeichert

Toc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #2 am: 18. November 2009, 21:29:09 »

Hallo...

ja genau das p35 neo2 FIR.
Bios Version ist die 1.10 mit Datumsstempel vom 11.10.08

- C2D E6400
- 4x1GB MDT RAM PC6400
- 2 Festplatten, DVD, Floppy
- beQuiet Straightpower E5, 450 Watt mit 360Watt auf der 12V Schiene

Eigentlich alles im grünen Bereich.

Ich hab nochmal etwas experimentiert. Der Fehler kommt unter Win7(64Bit) reproduzierbar. Unter WinXP (32Bit) nur dann wenn vorher Win7 gebootet wurde....sehr Merkwürdig. Ansonsten hatte ich nur einmal einen Fehler unter XP.

Im Moment (hoffe) tippe ich auf einen Softwarefehler...unter XP scheints ja zu gehen. Ich hab aber eher das Gefühl, das der nur weniger oft auftritt, weil kein Aero dabei ist und das System nur 32 Bit hat.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #3 am: 18. November 2009, 21:32:29 »

Hast Du den aktuellen Intel Chipsatztreiber und den aktuellsten Grafiktreiber installiert?

Hast Du eventuell auch mal ein anderes Netzteil zum testen da?
Gespeichert

Toc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #4 am: 18. November 2009, 21:52:18 »

ja alles aktuell...

Leider habe ich keine Möglichkeit die Karte woanders zu testen oder das NT auszutauschen...
Zumindest erstmal nicht
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #5 am: 18. November 2009, 21:56:38 »

Erhöhe mal die Speicherspannung im BIOS auf 1,9 Volt dazu die NB Spannung mal um 0,1 bis 0,15 Volt anheben.

Desweiteren auch mal Spread Spetrum im BIOS abschalten.

Versuche auch mal, Dir von nem Bekannten oder nem Händler in Deiner Nähe ein Netzteil auszuleihen.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #6 am: 19. November 2009, 09:05:36 »

Zitat
Bei mir kurz nach dem Starten einer 3D Applikation Bildfehler und danach ein Absturz.

Bitte lass mal einen Furmark Stabilitätstest laufen und schau Dir mal an, wie hoch die Temperaturkurve klettert:

http://www.ozone3d.net/benchmarks/fur/

[in einem der 32bit-Installationen ausühren]
Gespeichert

Toc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #7 am: 20. November 2009, 01:07:04 »

Temps liegen bei 70Grad.

Unter XP mit 32 Bit läuft die Karte...ich kann allerdings den neuesten Catalyst nicht installieren, an einer bestimmten Stelle bekomme ich einen Bluescreen, ich werde den nochmal neu runterladen. Und manchmal wenn auch sehr selten schmiert die Grafikkarte ab. In diesem Fall kommt eine Fehlermedung. Treiber reagiert nicht, VPU recover.
Unter 3DMark kommt manchmal eine Fehlermeldung von D3D.

Unter Win7 sieht die Sache ganz anders aus. Da geht nichts. Furmark schmiert nach 5s. ab und DX10 habe ich noch gar nicht zum laufen bekommen....

Ich werde den XP Treiber nochmal neu runterladen...

Wenn das System unter winXP Lupenrein laufen würde, würde das eher auf Softwarefehler hindeuten..
Gespeichert

Toc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2009, 11:00:32 »

Hallo...

Ich habe zum testen eine zweite Grafikkarte besorgt....und siehe da:
EXAKT die gleichen Fehler...

Ich werde nochmal ein anderes Netzteil ausprobieren und dann nochmal ein Reinstall testen...
Vieleicht ist ja doch ein Kompatiblitätsproblem mit dem MSI Board vorhanden....
Gespeichert

Sushimeister

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Problem: MSI Neo2-FIR + ATI 5850
« Antwort #9 am: 08. Januar 2010, 09:40:25 »

Das Netzteil ist zu schwach!!! Auf der GraKa Verpackung steht ja auch ganz klar \"500W power supply strongly recommended for 5850\" !!
Mein 550W Netzteil is mir vor 3 Tagen abgeraucht weil zu wenig Power!! War ja auch n \"Chinaböller\" für 35 Euro. Nu is ein Antec Truepower 750W drin, und alles schnurrt...

Hab auch ein P35 Neo2-FR (7345) und Sapphire 5850, E8400, 4GB GEIL Ram,...
Gespeichert