MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!  (Gelesen 4543 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« am: 20. Januar 2010, 23:58:05 »

Hi, habe ein Problem mit meinem neuem PC. Folgende Komponenten:

 

Mainboard.................MSI 785 GM-E51

Prozessor.................Athlon II X4 630

Arbeitsspeicher.......GEIL GV34GB1333C9DC Dual Channel Kit 4 GB

 

 

Nun zu meinem Problemm

 

Das Mainboard tut keinen Pips, normalerweise ist am Anfang, wenn man den PC einschaltet immer ein Pipton zu hören. Der fehlt! Ich habe kein Bild auf dem Monitor. Meine USB Tastatur und Maus funktionieren auch nicht!

 

Ich habe es ausprobiert ohne Festplatte und DVD Laufwerk kein unterschied. Habe dann ein Riegel rausgenommen, auch kein Unterschied, mit dem anderen Riegel das Gleiche!

 

Die Lüfter drehen auf und regeln sich runter! Alle vier Dioden leuchten blau. Alle Stromanschlüsse dran.

 

Woran liegt es?

 

Bitte helft mir, mein erster selbst zusammengebauter PC!´
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #1 am: 20. Januar 2010, 23:59:52 »

hallo,

schaue mal auf den bios aufkleber am mainboard (kleiner grüner) und sage uns mal was da drauf steht.
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #2 am: 21. Januar 2010, 00:06:22 »

Auf dem Mainboard ist kein kleiner grüner aukleber, nur ein großer weißer hinten bei der CPU und ein kleiner weißer vorne. Muss ich dazu das Mainboard ausbauen, um ihn zu sehen?
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #3 am: 21. Januar 2010, 00:11:16 »

nicht wundern, wenn ich mich jetzt nicht mehr melde, gehe in die Heia. Gute Nacht!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.459
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #4 am: 21. Januar 2010, 00:58:36 »

Zitat von: \'Papierstärke\',index.php?page=Thread&postID=735541#post735541
Auf dem Mainboard ist kein kleiner grüner aukleber

Schau mal rechts neben der Knopfzelle!


Quelle: http://www.msi-computer.de
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #5 am: 21. Januar 2010, 05:50:31 »

Hallo

Wurde die CPU ordnungsgemäss eingebaut; sind evtl. Pins verbogen? Bitte überprüfen!

Wurde ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker durchgeführt? Wenn nicht, als erstes nachholen und auf die richtige Steckweise des Jumpers JBAT1 achten!

Hast du mit einem einzelnen Speicherriegel auch mal einen anderen Slot probiert?

Ist das Board bereits eingebaut? Wenn ja, dann noch mal raus damit und ausserhalb des Gehäuses auf einer nichtleitenden Unterlage versuchen in Betrieb zu nehmen.

Was für ein Netzteil nutzt du? Bitte mal die einzelnen Stromstärkelimits (siehe Typenschild)  hier reinschreiben.

Zum Schluss muss man leider sagen, das dein Board einen Defekt haben kann; du wärst mit diesem Modell leider nicht der erste.


Gespeichert
Thomas

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #6 am: 21. Januar 2010, 10:35:51 »

Ach ja dieser sehr kleine Aufkleber. A7596 AMS230

Ich gehe mal die Liste von @ wollex durch, melde mich später, nach getaner Arbeit, wieder!
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #7 am: 21. Januar 2010, 12:21:33 »

Das war es
Zitat
CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker durchgeführt
Habe es nur im Ausgeschaltetem Zustand gemacht ( Schalter am Netzteil auf OFF) dachte es reicht. Stecker gezogen Resetet und siehe da es Funz! Vielen Dank!
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #8 am: 22. Januar 2010, 11:49:55 »

Da bin ich wieder. Bis vorhin ging der PC einwandfrei. Habe gestern Win7 instaliert alles kein problem. Heute früh PC eingeschaltet, auch kein Problem lief einwandfrei. Bin dann zum Einkaufen gefahren, habe den PC laufen lassen. Als ich zurück kam war der Bildschirm in Schlummerstellung, also die Maus bewegt aber nichts passierte, der PC lief aber weiter (Lüfter die blauen LED´s leuchteten.) Musste dann den PC mit dem Netzschalter ausschalten, da der Power-Knopf nicht reagierte. Neuer Versuch PC einschalten mit dem Powerknopf kein Problem, aber wieder kein Anfangston und auch sonst nichts auf dem Bildschirm. Also PC ausgeschaltet, Netzstecker gezogen und Resetet, wie beim ersten Mal. Auch dies hat allerdings jetzt nichts gebracht! Was soll ich jetzt tun??
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #9 am: 22. Januar 2010, 12:08:45 »

Wir wissen immer noch nicht, was für ein Netzteil Du verwendest.

Schaue mal auf den Netzteilaufkleber und poste uns den Hersteller und die Ampere Werte auf 12 Volt +
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #10 am: 22. Januar 2010, 12:16:33 »

Habe das be quiet Pure Power Model Nr. BQT L7-350W

 




Lüfter
1x120mm

Lüfterregelung
Temperatursteuerung

Lüfter beleuchtet


PFC
Aktiv

Eingangsspannungsbereich
100-240VAC

Kabellänge ATX / längstes Kabel
40cm / 86cm

Stecker ATX 24P / 20P / P4 / P8 / AUX


Stecker 5.25“ / 3.5“ / SATA / PEG
3 / 1 / 4 / 1

Leistung gemäss Hersteller
350W

Stromstärken 3.3V / 5V / 5VSB / -12V
21A / 15A / 2,5A / 0,3A

12V(1)
18A

12V(2)
18A

Combined Power 3.3V+5V / 12V
120W / 300
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #11 am: 22. Januar 2010, 12:18:33 »

Das Netzteil sollte eigentlich reichen.

Da wir aber in letzter Zeit vermehrt Probleme mit !beQuiet Netzteilen hier im Forum verzeichnen konnten, wäre es ratsam mal ein anderes Netzteil zu testen.
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #12 am: 22. Januar 2010, 12:27:21 »

Habe allerdings hier nur ein altes Netzteil aus meinem alten PC. Ist irgend ein NoName teil mit 300 W ob das der bringer ist??
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #13 am: 22. Januar 2010, 12:40:03 »

Eher nicht.
Kannst Du Dir keins von nem Kumpel leihen?
Ansonsten mal nen Händler fragen, ob der Dir eins zum testen leihen kann.
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #14 am: 22. Januar 2010, 13:03:53 »

Habe die Anschlüsse von den LED´s (Power und HDD) und Reset abgeklemmt und er ist auf Anhib angesprungen. Übrigens HDD Anzeige hat nie aufgeleuchtet. Kann es auch daran liegen?
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #15 am: 22. Januar 2010, 13:06:44 »

Wenn die HDD Anzeige nicht leuchtet, kann es sein, dass der Stecker verkehrt rum drauf ist.

Normalerweise sollte das aber nicht das Startverhalten beeinträchtigen, es sei denn, in dem Gehäuse Kabelbaum ist ein Kurzschluss.

Hier also nochmal genau prüfen und Stecker nochmal nach Handbuch neu aufstecken.
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #16 am: 22. Januar 2010, 13:47:25 »

Alle Stecker neu verbunden. Jetzt leuchtet auch die HDD LED. Ich habe mir die leitungen angeschaut, aber nichts besonderes festgestellt. Mal schauen was passiert! Ein Freund hat ein Xigmatek Netzteil 400 Watt. Falls es wieder passiert, probiere ich es mit dem. Auf jeden Fall vielen Dank bis jetzt!
Gespeichert

Papierstärke

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #17 am: 22. Januar 2010, 18:58:08 »

Da bin ich wieder, also wie es ausschaut macht mir die Verbindung zum Resetschalter Probleme. Habe alles ausprobiert. Nur wenn die Verbindung zum Resetschalter am Mainboard angeschlossen ist gibt es dieses Problem. Sachen gibt es ...
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.459
MSI 785 GM-E51 gibt kein muks von sich!
« Antwort #18 am: 22. Januar 2010, 19:04:34 »

Dann ist Dein Resetschalter verklemmt, oder es gibt in der Zuleitung zum Reset-Schalter einen Kurzschluss.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1264183489 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!