Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7  (Gelesen 7066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CharlieBravo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
« am: 30. November 2009, 14:20:26 »

Hallo zusammen,

könnte mir bitte jemand einen Tip geben, wie ich ein TV Bild unter Windows 7 bekomme???

Der TV Stick ist der Digi Vox mini hybrid, an das analoge Kabel angeschlossen.

Das mitgelieferte Programm ARC Soft Total media 3.5 habe ich ebenso wie DirectX 9.0 von CD installiert. ;-)

Unter Vista Home Premium ist alles perfekt gelaufen, ich habe alle Kanäle eingestellt, TV und Radio alles vorhanden. :-D

Nach dem Update auf Vindows 7 läuft nur noch Radio und TV TON, aber beim Bild kommt erst scharzweißer Gries, dann die Meldung \"Kein Signal\". ?-(

Beim Start von Total Media kommt auch die Meldung \"Das Farbschema wurde auf Windows 7 Basis geändert\"...
Das wär ja noch OK aber mir stinkt schon dass ich auf einem erst vor 4 Wochen gekauften TV Stick jetzt kein
Fernsehen mehr hab..... X-(

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte was ich noch versuchen kann..... :winke

PS: achja, den Treiber \"
DigiVox mini Hybrid Treiber Version 9.7.2.1\" von der MSI Seite (angeblich für WIN 7 geeigjnet) habe ich bereits versucht bzw. installiert, es hat sich aber nix geändert....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259587573 »
Gespeichert

HWL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Gleicher Fehler!
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2009, 14:48:59 »

Identische HW, nur Festplatte ist neu. Mit Vista hat\'s funktioniert, mit Win7 werden keine Analog-Sender gefunden, weder mit TotalMedia noch mit dem neuen Windows Media Center. Digital-Empfang (DVB-T) funktioniert!

Ich warte auf einen neuen Treiber (hoffentlich nicht zu lange)!

HWL
Gespeichert

CharlieBravo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2009, 16:18:23 »

... ja genau, das Windows Media Center erkennt den Stick nicht einmal.... :kratz
Gespeichert

MSIIceman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2009, 12:34:38 »

Könnt ihr mal genauer beschreiben auf was für ein system ihr die Geräte lauten habt?
Gespeichert

HWL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI Digi Vox mini hybrid
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2009, 13:24:58 »

ich verwende einen Laptop TOSHIBA Portege M400, 2GB Speicher, 160GB Festplatte mit Vista Business bzw. 320GB Festplatte mit Win7 Prof. Mit Vista funktioniert sowohl Digital als auch Analog, mit Win7 funktioniert nur Digital-TV (DVB-T) und zwar sowohl mit TotalMedia 3.5 als auch (nur bei Win7) Windows Media Center. Treiber Version 9.7.2.1

Reg.

HWL
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1260447979 »
Gespeichert

CharlieBravo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2009, 22:59:53 »

Hallo Leute,

das Problem ist gelöst: nach kompletter Deinstallation und Neuinstallation der Total Media 3.5 Software läuft jetzt auch Analog TV.
Habe vorher vorsichtshalber einen Backup der TV und Radiokanäle gemacht, war aber alles nach der Neuinstallation noch vorhanden.
:-D
Freu - und TVguck ...

Gruß
Gespeichert

CharlieBravo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2009, 23:03:20 »

.... P.S. auf das Media Center, das nach wie vor den Tuner nicht erkennt, kann ich verzichten, mir reichts wenn das Fernsehen unter Total Media läuft...... ;-)
Gespeichert

max210cm

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Kein TV-Bild mit DIGI VOX mini HYBRID unter WINDOWS 7
« Antwort #7 am: 12. Dezember 2009, 14:47:11 »

Ich hatte das gleiche Problem, obwohl alles frisch gemacht war wollte einfach kein Fernsehbild erscheinen... :(
Die Lösung war im Endeffekt ganz einfach, man muß nur darauf achten das auch wirklich der von MSI heruntergeladene Treiber genutzt wird.
Windows 7 hat scheinbar das übermächtige Bedürfniss eigene Treiber zu Benutzen, so Unterschieden sich die verwendeten Treiberversionen voneinander und ein Fernsehen war nicht möglich.
Nachdem ich per explizit den MSI-Treiber eingebunden habe funktioniert alles tadellos! :thumbsup:
Gespeichert

HWL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI-Treiber?
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2009, 19:27:43 »

meinst Du DrvInstall.exe? Den habe ich auch installiert, aber trotzdem funktioniert der Analog-Teil nicht, kein Sender gefunden. Der Digital-Teil funktioniert problemlos. Vor dem Aufruf von DrvInstall.exe habe ich sogar über den Gerätemanager das Gerät samt Treibern entfernt und die beiden Treiber im Verzeichnis ...\\system32 gelöscht. Danach TotalMedia neu installiert. Hat alles nichts geholfen, TotalMedia will die Analog-Programme nicht finden!

Reg.

HWL#
Gespeichert