MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!  (Gelesen 1556 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« am: 04. Dezember 2009, 21:26:13 »

Hi Leute,
mein Problem ist folgendes, ich habe mir vor ungefähr 2 Wochen ein
neues System zusammen gestellt.Habe die Teile bei Alternate gekauft musste nach dem ersten Einbau gleich alles wieder zurückschicken
der Fehler war eine defekte Graka und die hat zusätzlich noch das Mainboard zerschossen.Ram und CPU haben sie auch getestet: Positiv.
Mein Problem ist jetzt das beim spielen von z.B. Crysis Warhead das Bild nach ca. 15 Minuten einfriert, ohne das vorher irgendwelche Performenceschwächen aufgetreten sind.
Dann muss ich halt den Rechner reseten und Windows startet als wär nichts gewesen, ohne Fehlermeldung oder sonstiges.
Heute habe ich Dirt2 eine Stunde auf höchster Einstellung gezockt und nichts ist passiert. Daraufhin hab ich Bionic Commando gestartet, was viel weniger Recourcen in Anspruch nimmt und siehe da, nach 10 Minuten: Bild eingefroren ;-( , ohne abgehackten Ton.
Ich habe auch schon diverse Programme wie Everest und Furmark 90 Minuten laufen lassen. Die CPU kommt gerade mal auf 45°c unter Volllast und die Graka nicht über 76°C.
Ich habe auch schon die neusten Mainboard und Grafikkartentreiber installiert, und ich weiß echt nicht mehr weiter.
Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Lösung des Problems helfen.

Mein System:

Mainboard: XFX750i SLI
CPU: Intel Core 2 Quad Q8300
Ram: Geil DDR2 4GB 800 Mhz
Grafik: MSI Twin Frozr GTX 260
Netzteil: Combat Power 650Watt
OS: Vista 64Bit
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259958465 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2009, 23:27:59 »

Welchen Nvidia Treiber?
Ist die CPU übertaktet?
Wie sehen die SPD Profile des Speichers aus. Ist der übertaktet. Wie ist genaue RAM Bezeichnung.
Hast Du mal versucht mit reduzierter GraKa (Core,Shader,Memory) ?
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2009, 23:48:07 »

Also der Treiber ist der aktuellste:190.62
Die CPU ist nicht übertaktet
Es handelt sich um SDRam-DDR2, der ist ebenfalls nicht übertaktet
Was aus dem SPD Profil möchtest du denn wissen
Werde das mal mit reduzierter Performance testen.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2009, 23:58:20 »

Zitat von: \'Matze89\',index.php?page=Thread&postID=728973#post728973
Was aus dem SPD Profil möchtest du denn wissen
CPU-Z Screen vom Reiter [Memory] und [SPD].
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2009, 00:04:45 »

der momentan neuste ist:195.62! denke du hast dich nur vertippelt, ansonsten prüfe das bitte nochmal!

probiere mal testweise eist zu deaktivieren. ist glaube ein treiberproblem mit dem nforce 750sli.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259968073 »
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2009, 00:21:57 »

Ich habe erst vor ner stunde den aktuellsten von der MSI Seite runtergeladen.
Was zum Teufel ist eist? 8|

[attach]15005[/attach]


Ich habe die Graka bis zum minimum untertacktet, und gleich mal Bionic gespielt, öäuft immer noch von 60 bis110 Frames, aber wer weiß
ob damit das Problem behoben ist.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2009, 00:49:47 »

Zitat von: \'Matze89\',index.php?page=Thread&postID=728980#post728980
Ich habe erst vor ner stunde den aktuellsten von der MSI Seite runtergeladen.
Der aktuellste Treiber ist der von Schnidde genannte. MSI hinkt da immer hinterher, also immer erst bei Nvidia schauen.
Zitat
Was zum Teufel ist eist?
Eine Energiesparfunktion des Prozessors --> http://de.wikipedia.org/wiki/Intel-SpeedStep-Technologie

Wie sind aktuellen Einstellungen des Speichers(CPU-Z Reiter [Memory] ), hast Du die Werte(auch RAM Spannung) manuell fixiert oder auf [AUTO] gelassen?
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #7 am: 05. Dezember 2009, 01:04:20 »

Aha Ok dann werd ich mir mal den von nVidia laden.
Also ich habe außer an der Graka Shader, Clock und Memory nichts verändert also werden sie auf auto stehen.

[attach]15006[/attach]
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #8 am: 05. Dezember 2009, 13:46:43 »

Ich habe im BIOS nachgesehen und eist war deaktiviert.
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #9 am: 05. Dezember 2009, 14:52:01 »

Wie lauten denn die genauen Taktraten einer nicht OC GTX 260?
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #10 am: 05. Dezember 2009, 15:56:46 »

Habe gerade mal die Kerte übertacktet, und muss sagen, die ist dafür überhaupt nicht geeignet.
Bei Modern Warfare 2 friert nach 20 Minuten das Bild ein und bei Dirt2 sieht man nach 2 Minuten das Spiel vor lauter Farben nicht mehr.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #11 am: 05. Dezember 2009, 16:47:00 »

Zitat
Aus den Foregeln

1. 2. Pushen, Doppel- und Mehrfachpostings

Das Pushen von Beiträgen (z.B. um die Benachrichtigung zu aktivieren oder um den Beitrag wieder auf die Portalansicht zu setzen) sowie Doppel-/Mehrfachpostings im Thema sind nicht erlaubt. Untersagt ist auch die mehrfache Erstellung inhaltlich gleicher Themen und Beiträge an verschiedenen Stellen, um eine erhöhte Aufmerksamkeit zu erreichen.

Die hast Du beim registrieren bestätigt!!!

Wieviel Ampere liefert das Combat Netzteil auf 12 Volt+?

Hast Du die Möglichkeit, mal ein anderes zu testen?
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #12 am: 05. Dezember 2009, 17:11:30 »

4 mal 18A

Ich habe noch ein anderes aber das hat nur 350 Watt
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #13 am: 05. Dezember 2009, 17:59:56 »

Hm.

Also wenn schon ein 750 Watt Netzteil der Firma nur 35 Euro kostet, würde ich nicht gerade von guten verbauten Komponenten ausgehen.

Ich würde mal empfehlen, eins von Enermax oder Corsair zu testen.
Bei so einem Billignetzteil ist es doch sehr fraglich, ob die 18 Ampere wirklich geliefert werden und wenn, ob diese Leistung stabil bleibt.
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2009, 18:05:08 »

Na wenn du meinst, ich habe zumindest noch nichts negatives darüber gelesen.

Und ich habe dafür 70 Euronen bezahlt, aber ich kann es ja immernoch umtauschen.

Könntest du mir vielleicht eine genauere Bezeichnung für ein gutes Netzteil ab 650 Watt nennen, sollte auch nicht al zu teuer sein.


EDIT: Ich glaube nicht das es das NT ist, wenn ich die Lüfterdrehzahl manuell auf 80-100% stelle dann stürzt der Rechner nicht ab.
Da hat MSI wohl was beim Overclocken versaut, schließlich wahr die erste die ich bekam schon im Eimer bevor ich sie aus dem Karton gezogen habe. ALso ist es doch möglich das mit dieser auch etwas nicht stimmt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1260046037 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.208
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #15 am: 06. Dezember 2009, 10:25:44 »

Zitat von: \'Matze89\',index.php?page=Thread&postID=729034#post729034
Und ich habe dafür 70 Euronen bezahlt, aber ich kann es ja immernoch umtauschen.

Klingt nach einer riesigen Gewinnspanne für Deinen Händler. Es ist doch dieses Netzteil, oder?

Zitat von: \'Matze89\',index.php?page=Thread&postID=729034#post729034
Könntest du mir vielleicht eine genauere Bezeichnung für ein gutes Netzteil ab 650 Watt nennen, sollte auch nicht al zu teuer sein.

\"nicht allzu teuer\" ist bei hochwertigen Netzteilen immer nicht einfach. Mein Voraschlag zum Thema:
Corsair TX650W:
Preise
Testbericht ( April 2008 )


Scythe Kamariki KMRK4-P-650A:
Preise
Testbericht ( Juni 2009 )

Zitat von: \'Matze89\',index.php?page=Thread&postID=728953#post728953
der Fehler war eine defekte Graka und die hat zusätzlich noch das Mainboard zerschossen.
Ich habe noch nie erlebt, dass eine Grafikkarte ein Mainboard zerschossen hätte. Minderwertige Netzteile hingegen tun das häufiger...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1260091927 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #16 am: 06. Dezember 2009, 12:48:20 »

Das kann schon sein das minderwertige NT defekte am Mainboard auslösen, aber wie ich bereits beschrieben habe ist seit dem ich die Lüfterdrehzahl manuell einstelle, kein Fehler mehr aufgetreten.

Ich glaube in diesem Forum hatte jemand ein ähnliches Problem mit seiner GTX 260.


Zitat
Klingt nach einer riesigen Gewinnspanne für Deinen Händler. Es ist doch dieses Netzteil, oder?


Ja, es ist diese NT, ich habe mir beim NT nicht immer Gedanken gemacht.Habe nur drauf geachtet das die Ampere und Wattzahlen stimmen
Gespeichert

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #17 am: 07. Dezember 2009, 17:08:22 »

Da fällt mir noch was ein zum Thema: .
Zitat
[font=\'arial\']Ich habe noch nie erlebt, dass eine Grafikkarte ein Mainboard zerschossen hätte.[/font]
[/size]


Warum nicht, schließlich funktionierte mein alter Rechner nach dem ich die Graka in diesem testen wollte auch nicht mehr.


Bei diesem funktionerte nichts mehr, weder Systemlautsprecher noch Bios zurücksetzen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1260202130 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.208
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #18 am: 07. Dezember 2009, 18:56:06 »

Das riecht mir aber eher nach einem überlasteten Netzteil...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Matze89

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI Twin FROZR GTX 260 streikt beim spielen!
« Antwort #19 am: 07. Dezember 2009, 19:30:05 »

Ich habe heute wieder mal ein bisschen gezockt, dabei ist mir aufgefallen das dass Bild immer nur bei GTA4 und Modern Warfare 2
einfriert, kann das daran liegen das die Graka zu kalt ist, wenn ich manuell auf 100 % stelle liegt sie unter Last ungefähr bei 44°C.
Ich freu mich halt das es so gut funktioniert und das MW2 mit 70 Frames auf der höchsten Einstellung läuft und dann geht der Rechner fest.
Falls ihr keine andere Idee habt werde ich wenn ich wieder flüssiger bin mal ein anderes NT ausprobieren.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1260210772 »
Gespeichert