Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: USB 865PE Neo2-P  (Gelesen 5477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #20 am: 07. November 2009, 22:20:44 »

Keine Veränderung...
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #21 am: 07. November 2009, 22:41:08 »

...BIOS downgraden könnte noch eine Option sein ...welche BIOS Version hat dein MB ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257630103 »
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #22 am: 07. November 2009, 22:45:46 »

mhh, laut Bootvorgang 2.0
Habe aber auf den Aktuellen geflasht gehabt, ist 3.A
http://de.msi.com/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=150

wie kann man den BIOS Downgraden??
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.766
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #23 am: 07. November 2009, 22:48:54 »

Und da könnte auch schon das Problem liegen.

Wenn Du vorher eine 2er BIOS Firmware hattest und jetzt eine 3er, dann kann dass das falsche BIOS für den Board sein.

Schaue mal auf den BIOS Chip, welche BIOS Version da genau steht.
Gespeichert

[align=center]

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #24 am: 07. November 2009, 22:54:10 »

Tobi 3.A ist das letzte BIOS , ich hatte dieses MB ;)

...nimm das nächste ältere BIOS dieses MB und flashe es ...

http://www.msi.com/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=150
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257631193 »
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #25 am: 07. November 2009, 23:03:16 »

Ich hoff das die Info ist:
686
AMIBIOS(r)
(c)1999
SS50
1504

mehr steht auf dem Aufgeklebten Zettel ned druf

@ HKRUMB: Also ich soll jetzt 3.9 Nehmen?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #26 am: 07. November 2009, 23:15:33 »

Zitat
Ich hoff das die Info ist:
686
AMIBIOS(r)
(c)1999
SS50
1504
... das ist ,was auf dem Chip steht ... 3.A hast du geflasht ...hast du das richtige MB BIOS aufgespielt ?
...du darfst 3.9 nur für das Platinium Edition flashen !
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257632271 »
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #27 am: 07. November 2009, 23:18:10 »

mhh, steht aufm aufkleber aufm Chip des Bios ;)

ich habe den richtigen Bios des MB drau, aber nach angaben:
Zitat
3.0 BIOS cannot be used on 865PE Neo2 (MS-6728 ) & 865G Neo2 (MS-6728G)
Leider habe ich aber 865PE Neo2 (MS-6728 ) ...
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #28 am: 07. November 2009, 23:30:18 »

865PE Neo2-PLS/ PFS/ PFISR
http://www.msi.com/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=569

...das ? ...da passts auch  8-)


...update du mal auf 3.8 ... ein Versuch ist s wert  :thumb
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257633126 »
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #29 am: 07. November 2009, 23:36:26 »

Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #30 am: 07. November 2009, 23:40:03 »

du hast die Platinium Edition ? ...schwarze Platine ? ...oder rote ?
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #31 am: 07. November 2009, 23:48:13 »

Schwarz :P
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #32 am: 08. November 2009, 00:52:07 »

Das mit dem Flashen war keine gute idee,

1.tens Beim Booten sowie bei EVEREST werden 3.0A angezeigt
2.tens Mein PC gibt immer einen DRAM Error beim neustarten zurück
3.tens Nach einem Neustart muss ich imnmer den PC erst auschalten, damit kein Strom mehr durchfliest, und dann wieder anmachen

Das war noch nie der fall....
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #33 am: 08. November 2009, 09:29:01 »

Zitat
Das mit dem Flashen war keine gute idee
Mal abgesehen davon, das ich nicht nachvollziehen kann, warum du bei lediglicher Nichtfunktionalität der USB-Ports ein BIOS-Downgrade vorgenommen hast, aber wurde jetzt wenigstens noch einmal ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker durchgeführt? Wenn nicht, dann noch mal machen und schauen ob die neu hinzugekommenen Fehler verschwunden sind.

Noch eine Frage hierzu:
Zitat von: \'Freakli\',index.php?page=Thread&postID=724828#post724828
Habe aber auf den Aktuellen geflasht gehabt, ist 3.A
Haben nach dem damaligen Update auf die BIOS-Version 3.A die USB-Steckplätze noch einwandfrei funktioniert oder ist dieses Problem exakt nach dem BIOS-Update aufgetreten?


Gespeichert
Thomas

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #34 am: 08. November 2009, 11:01:48 »

D.O.T ist eventuell eingeschaltet, deshalb vieleicht das Speicherproblem  ...geh nach dem von Wollex vorgeschlagenen CMOS Reset ins BIOS und schalt D.O.T ab .
Gespeichert

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #35 am: 08. November 2009, 13:41:40 »

D.O.T ist abgeschaltet, nach dem Flashen auf 3.A gingen die Ports noch...


Ein CMOS reset habe ich gerdae bei gezogenem Stecker gemacht, das 5.te nach 2 Tagen...
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #36 am: 08. November 2009, 13:59:04 »

Was ist hiermit?

Zitat
Haben nach dem damaligen Update auf die BIOS-Version 3.A die USB-Steckplätze noch einwandfrei funktioniert oder ist dieses Problem exakt nach dem BIOS-Update aufgetreten?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #37 am: 08. November 2009, 14:20:01 »

Zitat von: \'Freakli\',index.php?page=Thread&postID=724910#post724910
nach dem Flashen auf 3.A gingen die Ports noch...
OKay, also dürfte es auch nicht an einem falschen BIOS, bzw. einem nicht ganz korrekt abgelaufenem BIOS-Update liegen.

Wenn du kannst, dann versuche noch mal das hier:
Zitat von: \'wollex\',index.php?page=Thread&postID=724816#post724816
Wenn du ein anderes Netzteil zum Testen zur Verfügung hast, kannst du das ja auch noch mal probieren, wobei ich aber denke das dies keine Änderung es Problems bringen wird.

Ansonsten fällt mir persönlich nur noch das hier ein:
Zitat von: \'wollex\',index.php?page=Thread&postID=724813#post724813
Ich tippe wie gesagt auf einen Defekt des Controllers.


Gespeichert
Thomas

Freakli

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #38 am: 08. November 2009, 15:40:47 »

mhh, in der systeminfo unter Hardwareresourcen->Konflikte/Gemeinsame Nutzung
Kann man ned erkennen, an was es liegt?

Ich hab zwar andere Netzteile, aber keine für P4 ;)
gehen alle für knapp 1-2 GHz habe aber 3 GHz :P
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.733
    • Wunschliste
USB 865PE Neo2-P
« Antwort #39 am: 08. November 2009, 16:49:26 »

Zitat
2.tens Mein PC gibt immer einen DRAM Error beim neustarten zurück
DOT ist aus...finde nun heraus warum  der Fehler kommt ...liste mal all deine Hardware etwas genauer auf ...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257695393 »
Gespeichert