Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3  (Gelesen 7880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #40 am: 06. November 2009, 18:12:33 »

Der RAM sitzt richtig?
Auch mal nur mit einem Riegel in jedem Slot versucht?

Nochmal die CPU ausbauen und die PINS kontrollieren, da der Speichercontroller in der CPU sitzt.
Gespeichert

[align=center]

Chris4488

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #41 am: 06. November 2009, 18:35:53 »

Ja die speicher sitzen richtig ......

 

Also laut denn netten televonservice meinte der nette herr das wohl das Board auch einen weg haben könnte ...... ich prüfe jetzt nochmal denn CPU und melde mich dann gleich nochmal

 

Gruß Chris
Gespeichert
Mein System:
AMD Phenom II X4 965 Black Edition

Corsair Twin3X4096-1333C9 DDR3, CL9
MSI 790FX-GD70
MSI N260GTX-T2D896

Chris4488

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #42 am: 06. November 2009, 18:49:38 »

Sooooo habe cpu geprüft.....

 

Naja beim nächsten Test den rechner wieder zu starten ....... roch es nicht sonderlich gut habe denn rechner sofort ausgemacht...... und den ram speicher entnommen habe mir dabei fast die finger verbrannt ......

Also soviel Problem hatte ich echt noch nie mit einem rechner .... bin ach gerade nen bissel am verzweifeln -.-

 

Gruß Chris
Gespeichert
Mein System:
AMD Phenom II X4 965 Black Edition

Corsair Twin3X4096-1333C9 DDR3, CL9
MSI 790FX-GD70
MSI N260GTX-T2D896

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #43 am: 06. November 2009, 19:07:16 »

Na nun bin ich auch überfragt.

Wird wohl das beste sein, das Board zu tauschen und zu hoffen, dass alle anderen Komponenten noch in Ordnung sind.
Gespeichert

[align=center]

Chris4488

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #44 am: 06. November 2009, 19:26:21 »

Jaaaa habe denn rechner wieder eingepackt!!!1

 

Und werde nächste woche dann dami nach atelco fahren dann sollen die sich darum kümmern

Ich habe da kein nerv mehr zuuu ^^

 

Aber danke für die Hilfe von dir

 

Gruß Chris
Gespeichert
Mein System:
AMD Phenom II X4 965 Black Edition

Corsair Twin3X4096-1333C9 DDR3, CL9
MSI 790FX-GD70
MSI N260GTX-T2D896

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #45 am: 06. November 2009, 20:13:44 »

So jetzt bin ich es mal wieder. Also habe jetzt ein neues Netzteil:

Enermax Modu 82+ 625 Watt

aber weiterhin das selbe Problem.

Habe jetzt mal noch ne frage. Habe im Bios ja bei beiden Ram 9-9-9-24 eingestellt und T2.
Bei der Voltage habe ich für die DDR drei Einträge:

CPU DDR-PHY Voltage
DRAM Voltage
DDR Vref Voltage

Habe bis auf DRAM Voltage alles auf auto gelassen, oder muss ich da auch noch was ändern.

Ich glaub, ich werd so langsam gaga.
Gespeichert

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #46 am: 07. November 2009, 14:09:51 »

Nochmal zum eigentlichen Problem. Kann mir einer vielleicht einen tipp geben, wie ich die eigentlichen RAM-Riegel zum laufen bringe? Sprich welche Einstellungen sollte ich probieren?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #47 am: 07. November 2009, 14:14:39 »

Bevor es aufgrund der unterschiedlichen Probleme und Konfigurationen, die in diesem Thread kreuz und quer diskutiert wurden, zu Missverständnissen kommt, nochmal von vorn:

Das hier sind immer noch die Module, die Du verwendest, richtig?

Zitat
RAM: 4GB Kingston KVR 1333D3D4R9S/4G 1,5V

Der Rest der Systemkonfiguration hat sich nicht maßgeblich nicht verändert, richtig? (außer Netzteil?)

Das Problem ist momentan nochmal welches?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #48 am: 07. November 2009, 14:20:37 »

Zitat von: \'Flatmojo\',index.php?page=Thread&postID=723968#post723968
Habe jetzt 2x2GB Team Group INC. TED32048M1333HC9
CL 9-9-9-24.

@Jack
Diese RAMS hat er jetzt


Und das Problem ist, dass der PC jetzt freezed.

@Flatmojo
Schalte mal Spread Spectrum im BIOS ab.

Wie schauen Deine Temperaturen aus?

Hast Du die RAMS mal mit Memtest oder die HDD mal mit Hersteller Tools getestet?
Gespeichert

[align=center]

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #49 am: 08. November 2009, 09:03:59 »

@Jack:

Aktuell habe ich die 2x2GB Team Group INC. TED32048M1333HC9 CL 9-9-9-24 drin. Das klappt aber nicht.
Das ürsprüngliche Problem war jedoch, dass ich die 2x4GB Kingston KVR 1333D3D4R9S/4G 1,5V eingesetzt habe, damit aber nicht booten konnte, da das board nicht über d3 drüber kam.

Aktuell habe ich die 2x2GB Team Group INC. TED32048M1333HC9 CL 9-9-9-24 drin. Das klappt aber nicht. Da bekomme ich ständig die Freeze.

Daher war meine Frage, nochmal zurück zum ursprünglichen, ob mir da jemand helfen kann.

@Tobi:

Spread Spectrum aus -> selbes Problem. Temperaturen /Memtest /HDD versuch ich noch zu posten!
Gespeichert

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #50 am: 08. November 2009, 11:35:41 »

Memtest und HDD sind ok.
Temperaturen sind:

CPU: 39°C
NB: 55°C
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #51 am: 08. November 2009, 12:50:27 »

Wie stellen sich die Freezes nun genau da?

Was passiert, oder was passiert dann nicht mehr?

Wobei freezed der Rechner?
Gespeichert

[align=center]

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #52 am: 08. November 2009, 13:02:35 »

Zitat
@Jack:

Aktuell habe ich die 2x2GB Team Group INC. TED32048M1333HC9 CL 9-9-9-24 drin. Das klappt aber nicht.
Das ürsprüngliche Problem war jedoch, dass ich die 2x4GB Kingston KVR 1333D3D4R9S/4G 1,5V eingesetzt habe, damit aber nicht booten konnte, da das board nicht über d3 drüber kam.

Aktuell habe ich die 2x2GB Team Group INC. TED32048M1333HC9 CL 9-9-9-24 drin. Das klappt aber nicht. Da bekomme ich ständig die Freeze.

Daher war meine Frage, nochmal zurück zum ursprünglichen, ob mir da jemand helfen kann.

Kannst Du Dir mal dieses Tool hier herunterladen:

http://www.tweakers.fr/download/CPU-Tweaker13b3.zip

... und ein paar Screenshots hier reinstellen, auf denen die momentan eingestellten Timings- und Sub-Timings, sowie die SPD-Profile der Module sichtbar sind?
Gespeichert

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #53 am: 08. November 2009, 21:19:31 »

@Jack Anbei ein Bild. obwohl ich 9-9-9-24 habe zeigt er hier 7-9-9-24
@Tobi egal was ich mache, er bleibt einfach stehen, Mauszeiger hängt, nichts geht mehr.

kann es sein, dass die CPU einen Schlag hat? und kann es sein, dass das system stabiler läuft, wenn es liegt und nicht steht? denn den eindruck habe ich solangsam.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257711670 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #54 am: 08. November 2009, 21:30:32 »

Stell mal die RAM-Timings im BIOS manuell auf 9-9-9-24
Gespeichert

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #55 am: 08. November 2009, 21:39:10 »

das hab ich ja schon, und dennoch zeigt wir tweak 7-9-9-24 !?!
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #56 am: 08. November 2009, 21:40:40 »

ich habe mit diesem tool ebenfalls einen anzeigefehler.
am beste du nimmst ein weiteres tool zur kontrolle
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #57 am: 08. November 2009, 21:47:02 »

Probier mal das hier:

http://www.tweakers.fr/memset.html

... und zur Sicherheit auch noch mal CPU-Z.
Gespeichert

Flatmojo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #58 am: 08. November 2009, 22:03:59 »

Memset geht nicht, aber cpuz
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Board 790FX-GD70 mit Fehlercode d3
« Antwort #59 am: 08. November 2009, 22:04:43 »

Was ist mit Memset?  Die CPU-Z-Informationen sind leider etwas spärlich.
Gespeichert