Wurde der PIC-Controller für Hybrid-Power auf der \"MSI N280GTX-T2D1G-Super OC\" verbaut?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wurde der PIC-Controller für Hybrid-Power auf der \"MSI N280GTX-T2D1G-Super OC\" verbaut?  (Gelesen 1641 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

andre333

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo zusammen!

 

Ich interessiere mich für die o.a. Grafikkarte (http://www.computerbase.de/preisvergleich/a354912.html). Kann mir jemand sagen, ob auf dieser Grafikkarte der PIC-Controller für Hybrid-Power verbaut wurde? :kratz Ich nutze z.Zt. Hybrid-Power mit einer 9800GT und möchte gerne mein PC aufrüsten, allerdings möchte ich auf jeden Fall weiterhin das Feature Hybrid-Power nutzen.

 

Da es z.Zt. ein relativ günstiges Angebot (siehe link) für die o.a. Grafikkarte gibt, würde ich mir diese ggf. umgehend bestellen. Vorausgesetzt ich kann mit dieser Karte Hybrid-Power nutzen.

 

Gruss

 

andre333

 

 :-)
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784

Hi.

Ich habe gerade mal nachgefragt.
Die N280 sowie die neuen Treiber unterstützen dies nicht mehr.
Gespeichert

renaldo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25

Zitat von: \'der Tobi\',index.php?page=Thread&postID=723263#post723263
Hi.

Ich habe gerade mal nachgefragt.
Die N280 sowie die neuen Treiber unterstützen dies nicht mehr.

Hallo Tobi,

könntest Du bitte bei Gelegenheit für mich was erfragen ?

Ich nutze begeistert Hybrid Power mit dem K9N2 Platinum und einer 260GTX (allerdings von Gainward) und ich bekomme nirgends (und schonmal garnicht von Nvidia) eine - oder gar schlüssige Antwort darauf ,
warum insgesamt die 260GTX Karten (auch einige 65nm MSI 260iger können Hybrid Power ) seit dem 180.84Beta Nividia Treiber nicht mehr mit dem Hybrid Power \"Modus\" versorgt werden.


Das Gimmik ist stets im Treiber (auch in den allerneuesten) implementiert und funktioniert auch (also komplette ,völlige Abschaltung ) sobald eine 9800GT z.b. von MSI :) im Rechner ist.

Der gleiche Treiber verweigert dann aber bei einer 260iger die Stromsparfunktion (zwar ist ein Button in der Taskleiste aber der Stromverbrauch sinkt nicht)

Ich nutze also zwangsläufig den alten Treiber und möchte einfach nur verstehen können ,warum es eben uns User trifft ,die mit der 260GTX 65nm prinzipiell ne Karte im Rechner haben, die vom Platinen Layout Hybrid Power ja noch immer beherrscht und vorallem, bei der sich die Abschaltung wirklich lohnt .... (ca. 40 Watt)


Wäre unglaublich nett ,wenn Du bei Gelegenheit mal fragen könntest.

Herzliche Grüsse renaldo
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1261052494 »
Gespeichert
AMD Phenom II X4 965BE,MSI K9N2 Platinum,OCZ Platinum 4GBPC28000U,GainwardGeForce260GTX65nm
SamsungSSD128GB,WDC2000GB,WDC640GB,Samsung SH-222BBDVD,Seasonic SS-400ET,YeongYang YY-5601Midi Tower,Dell IPS 22"2209WA

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784

Hallo Renaldo,

dies bezüglich solltest Du Dich mal direkt an Nvidia wenden.
Scheinbar ist dann die Implementierung für die 260er nicht gegeben.

Die 9800er funktionieren ja und die 260er mit den alten Treibern auch.

Somit kann es nur ein Treiberproblem sein.
Gespeichert

renaldo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25

Zitat von: \'der Tobi\',index.php?page=Thread&postID=730637#post730637
Hallo Renaldo,
dies bezüglich solltest Du Dich mal direkt an Nvidia wenden.
Somit kann es nur ein Treiberproblem sein.

Hallo Tobi,

es ist völlig klar und liegt auf der Hand ,der Treibersupport für die 260GTX wurde unverständlicherweise gestrichen.

Sämtliche  Mail/Foren Anfragen bei Nvidia (zu diesem Thema) werden kommentarlos ignoriert.

Ich kenne Fünf Leute ,die mit mir zusammen noch nicht mal eine \"bedauernde Ausrede \" oder irgendetwas an Feedback erhalten haben.

Deshalb (und das sage ich verdammt selten zu einem Mann :D) warst Du so ziemlich meine letzte spontane Hoffnung ,denn es las sich für mich als ob Du Leute befragt hattest ,die näher mit dem MSI Treibersupport zu tun haben.

Danke Dir trotzdem.

mfg renaldo
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1261060442 »
Gespeichert
AMD Phenom II X4 965BE,MSI K9N2 Platinum,OCZ Platinum 4GBPC28000U,GainwardGeForce260GTX65nm
SamsungSSD128GB,WDC2000GB,WDC640GB,Samsung SH-222BBDVD,Seasonic SS-400ET,YeongYang YY-5601Midi Tower,Dell IPS 22"2209WA

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784

Hallo Renaldo,

selbst MSI kann da nicht viel erreichen.
Auch die bekommen das Treiberpaket nur von Nvidia zur Verfügung gestellt.

Da ich im Nvidia Partner Portal angemeldet bin, kann ich gerne mal versuchen, ob ich darüber etwas raus finden kann.

Werde gleich morgen mal versuchen, dort Antworten zu bekommen.
Gespeichert

renaldo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25

Zitat von: \'der Tobi\',index.php?page=Thread&postID=730645#post730645
Hallo Renaldo,

Da ich im Nvidia Partner Portal angemeldet bin, kann ich gerne mal versuchen, ob ich darüber etwas raus finden kann.

Werde gleich morgen mal versuchen, dort Antworten zu bekommen.

Hallo nochmal Tobi,

das wäre natürlich ultraklasse.

Wiegesagt ,die 260 GTX Grafikkarten im 65nm Referenzdesign können es (wurden auch damit beworben) bis zum  180.84_geforce_winvista_32bit_english_beta.

Bis dahin ist es im Treiber für diese Karten \"freigeschaltet\"  und funktioniert einwandfrei (ein solides Mainboard vorausgesetzt).


Ab diesem Treiber nur noch für 9800 GT und Artverwand soweit eben der PIC-Controller für Hybrid-Power auf der Platine verbaut wurde.

Vielleicht wurde die 260GTX im Treiber ja einfach nur \"ausdokumentiert\" ... denn auch Früher gab es ja nur jeweils einen Treiber für beide Platinen (9800GT/260GTX)  

Ps: Danke für Deine Hilfe

mfg renaldo
Gespeichert
AMD Phenom II X4 965BE,MSI K9N2 Platinum,OCZ Platinum 4GBPC28000U,GainwardGeForce260GTX65nm
SamsungSSD128GB,WDC2000GB,WDC640GB,Samsung SH-222BBDVD,Seasonic SS-400ET,YeongYang YY-5601Midi Tower,Dell IPS 22"2209WA

renaldo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25

Hallo Tobi,

ich frag einfach mal  :-) ,

besteht noch irgend  eine Hoffnung auf Informationen für Dich oder bist Du im Nvidia Partner Portal (beinahe erwartungsgemäss  ;(  ) auf eine Mauer des Schweigens gestossen ?

mfg renaldo
Gespeichert
AMD Phenom II X4 965BE,MSI K9N2 Platinum,OCZ Platinum 4GBPC28000U,GainwardGeForce260GTX65nm
SamsungSSD128GB,WDC2000GB,WDC640GB,Samsung SH-222BBDVD,Seasonic SS-400ET,YeongYang YY-5601Midi Tower,Dell IPS 22"2209WA

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784

Hi Renaldo,


leider kann ich Dir keine Antwort geben.
Auch ich bin mit meinen Recherchen nicht weiter gekommen.

Sollte sich noch etwas tun, werde ich berichten.
Gespeichert

renaldo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25

Danke trotzdem für deine Mühe Tobi

mfg renaldo
Gespeichert
AMD Phenom II X4 965BE,MSI K9N2 Platinum,OCZ Platinum 4GBPC28000U,GainwardGeForce260GTX65nm
SamsungSSD128GB,WDC2000GB,WDC640GB,Samsung SH-222BBDVD,Seasonic SS-400ET,YeongYang YY-5601Midi Tower,Dell IPS 22"2209WA