Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: LIVE Update 4 BIOS Flash gescheitert Mainboard P965 NEO MS-7235 Ver: 1.1  (Gelesen 2407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forstherland

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo und Moin Moin !

Soeben ist leider ein BIOS Flash mit Live Update4 bei meinem PC gescheitert.

--> Mainboard --> P965 NEO --> MS-7235 --> Ver: 1.1

Während des Flashes mit Live Update4 unter Windows XP Prof. SP3 stoppte der Flashvorgang des Main Blockes bei 3% !
Der PC ist dann \"eingefroren\" - keine Reaktion mehr.
Die Festplattenleuchte was dauerhaft an, aber ohne weitere Reaktion.

Ich habe den PC dann nach 1 Stunde ausgemacht.

Nun habe ich bereits den PC vom Netzkabel befreit.
Die CMOS Batterie enfernt
Den Jumper JBAT 1 umgestellt
1 Stunde gewartet
Alles wieder zurückgestellt

Der PC startet ab es erscheint kein Bild mehr [weder Prozessoranzeige / RAM / BIOS Version]

Die Lüfter des PC [Mainboard / Gehäuse / Grafikkarte] laufen
Die DVD-Laufwerksschubladen öffnen sich

Der Monitor ist über DVI mit der Grafikkarte verbunden [2x DVI Anschlüsse - bei beiden kein Bild]
Die SATA Festplatte läuft auch [ich habe es auch ohne Festplatte versucht].

Nun stellt sich mir die Frage ?

Was wären meine nächsten Schritte die ich unternehmen könnte ?

Vielen Dank für Eure Tipps und Tricks.

Gruß
Forstherland
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
LIVE Update 4 BIOS Flash gescheitert Mainboard P965 NEO MS-7235 Ver: 1.1
« Antwort #1 am: 25. September 2009, 20:50:46 »

Hallo

Als erstes die Frage: Welche BIOS-Version hattest du vor dem Update drauf und auf welche Version wolltest du updaten, bzw. welche Version hat dir LU vorgeschlagen?

Zitat
Was wären meine nächsten Schritte die ich unternehmen könnte ?
Du kannst dir ein internes Diskettenlaufwerk einbauen und dich an diese Anleitung halten:
Hilfe, es ist etwas schief gegangen (Abschnitt Award-BIOS)
Evtl. hast du auf diese Weise Glück. Ansonsten hilft dir wohl nur noch das Einschicken des Boards.



Gespeichert
Thomas

Forstherland

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
LIVE Update 4 BIOS Flash gescheitert Mainboard P965 NEO MS-7235 Ver: 1.1
« Antwort #2 am: 26. September 2009, 12:40:38 »

Hallo wollex !

Vielen Dank für Deine Tipps.

Ich habe ein internes Diskettenlaufwerk angeschlossen und Deinen Tipp mit dem in den Link dokumentierten Vorgehen nachvollzogen.

Leider hatte ich kein Glück.
Ein Versuch mit einem externen Diskettenlaufwerk über USB brachte ebenfalls keinen Erfolg.

Mit der BIOS Version bin ich mir leider nicht sicher, welche ich vor dem Live 4 Update installiert war.

Irgendetwas zwischen 1.7 - 1.9 und nun sollte laut Live4 Update 1.B installiert werden.

Da die Garantie bei dem Händler [Kauf des PCs] abgelaufen ist, werde ich nun einen anderen Weg einschlagen müssen.

Welchen würdet Ihr mir empfehlen ?

- Das Board an MSI senden ?
- mit Prozessor und Lüfter ?
- mit / ohne Grafikkarte ?
- den ganzen PC ?
- etc.

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Gruß
Forstherland
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
LIVE Update 4 BIOS Flash gescheitert Mainboard P965 NEO MS-7235 Ver: 1.1
« Antwort #3 am: 26. September 2009, 12:53:31 »

Zitat
Irgendetwas zwischen 1.7 - 1.9 und nun sollte laut Live4 Update 1.B installiert werden.
Okay, wenigstens wäre das in Ordnung gewesen.

Zitat
Ich habe ein internes Diskettenlaufwerk angeschlossen und Deinen Tipp mit dem in den Link dokumentierten Vorgehen nachvollzogen.
Leider hatte ich kein Glück.
Konntest du wenigstens Laufwerksgeräusche verzeichnen, also feststellen ob überhaupt auf das Floppy zugegriffen wurde?
Hast du die Diskette wie beschrieben bootfähig gemacht?
Hast du Flashtool sowie BIOS-Datei auf die Diskette kopiert?
Hast du eine autoexec.bat erstellt und ebenfalls auf die Diskette kopiert?
Ist das interne Floppy korrekt angeschlossen (ein USB-LW geht übrigens nicht!)?

Dies bitte noch einmal überprüfen und den Recoveryflash ggf. wiederholen.

---------

Zitat
Welchen würdet Ihr mir empfehlen ?
- Das Board an MSI senden ?
Falls alle Versuche scheitern sollten, dann kannst du das Board komplett ohne Zubehör und Komponenten an MSI zum Neuprogrammieren des BIOS einsenden. Weitere Adressen von Firmen die derartiges unternehmen, findest du hier


Gespeichert
Thomas

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
LIVE Update 4 BIOS Flash gescheitert Mainboard P965 NEO MS-7235 Ver: 1.1
« Antwort #4 am: 26. September 2009, 12:55:06 »

Nur noch zwei Nachtragsnachfragen;

- wurde vor dem Recovery-Versuch mal ein CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht?
- Hast Du zum Zwecke der Ausschaltung unnötiger Nebenfaktoren die Systemkonfiguration mal auf das Nötigste für diese Prozedure reduziert (CPU, eine RAM-Modul, GraKa, Stromanschlüsse, internes Diskettenlaufwerk, PS/2-Tastatur (Festplatten, Laufwerke, USB-Geräte, sonstige Add-On-Karten, Card Reader etc. komplett vom Board abziehen/ausbauen)?*

* Manchmal ist genau das der Weg zum Erfolg in solchen Fällen.
Gespeichert